rocktron - xchange- ...

von noHERO, 02.03.06.

  1. noHERO

    noHERO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    DE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 02.03.06   #1
    ... kann mir jemand was über die bedienung des xchange erzählen?
    zu finden sind bei jenem contoller 3 taster - up/down/recall - so richtig klar ist mir das nicht, wie ich relativ schnell - z.b. von der 1 zur 6 komme ... muss ich dann 5mal die up-taster betreten? richtig sinn macht das dann nicht, oder ...?
    ich möchte nämlich mein gs10 gern fernsteuern.

    grüsse, midi-neuling
    frank
     
  2. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 02.03.06   #2
    hi,
    so weit ich weiß schaltet du quasi die setups auf und ab das stimmt schon....allerdings schalltest du nicht durch die setups durch, sondern aktivierst diese mit der "recall" taste....also du spielst auf setup 1 ....wechselst während des spielens auf setup 5 und aktivierst dieses dann nur mit der "recall" taste, wenn du das setup brauchst.
    gruß Philipp
     
  3. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Hi,

    du wählst mit den up-down-tastern dein nächstes preset aus und aktivierst es mit dem recall-taster!
    Ergo: um von 1 auf Preset 6 zu kommen musst du tatsächlich 6 mal "drauftreten", 5 mal um auf preset 6 ("up") zu kommen und einmal um es zu aktivieren ("recall")!

    Ich finde allerdings schon dass das Sinn macht, vor allem wenn du nicht viele Presets brauchst...

    gruß
    heritag(e)user
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 03.03.06   #4
    ich hatte ja mal den VAMP mit up/down taster

    du kannst dir ja die sounds die du brauchst nacheinander programmieren

    d.h.
    1 clean
    2 crunch
    3 brett
    4 lead

    nächster song /nächstes setup
    5 clean
    6 rythm
    7 lead

    nächster song/setup
    8 rythm
    9 lead

    usw...

    dann sparste dir nämlich das umschalten enorm...

    und wie schon gesagt,
    während du spielst trittst du schon mal auf up oder down
    und wenn du den anderen sound brauchst gehste einfach nochmal auf recall...

    ist mit dem rocktron teil echt etwas umständlicher aber so wie beschrieben sehr effektiv...
     
Die Seite wird geladen...

mapping