Röhren nur teilweise tauschen möglich ?

B
B-Rock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.09
Registriert
26.01.09
Beiträge
9
Kekse
0
Schlag mich jetzt nicht aber ich haben nen prob. ich weiß das man röhren immer nur komplett tauschen soll aber ich habe im moment nicht die kohle für nen kompletten satz. ich habe aber noch 2 neue preampröhren hier es müssen aber 3 in den amp. ist nen jcm 900. das es nicht empfohlen ist weiß ich aber kann ich dem amp damit schaden wenn ich jetzt nur die 2 wechsle und die 3. lasse ?

danke schon mal für eure antworten.
 
Eigenschaft
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.128
Kekse
39.841
hi b-rock!

bei vorstufenröhren muß man nicht den "ganzen satz" austauschen.
hier tauscht man einfach die röhre aus die man austauschen muß (z.b. wegen eines defektes) oder die man austauschen möchte (z.b. aus klanglichen gründen).

der austausch als "ganzer satz" ist nur bei endstufenröhren zu empfehlen - und selbst da kann man unter umständen auch einzelne röhren austauschen.


cheers - 68.
 
Duesenberg
Duesenberg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.14
Registriert
29.08.07
Beiträge
33
Kekse
57
Ort
Rostock
Hi B-Rock,
wenn Du die Vorstufenröhen des gleichen Typ's einsetz ECC 83 gegen ECC 83 usw. ( es gibt auch Vergleichstabellen im Net) kann NIX passieren. Die Frage ist nur, wenn wenig Geld da ist - warum die Vorstufen tauschen. Diese können u.U.mehrere Jahrzehnte durchhalten und die neuen Vorstufenröhren kosten Geld und Deine Vorstellungen können diese nicht immer erfüllen. Ich verwende in einigen Preamps alte RCA Röhren - bestimmt schon 40 Jahre alt - Betriebsstunden unbekannt - es ist alles eine Frage des eigenen Geschmackes.
 
felix_st.reverb
felix_st.reverb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.11
Registriert
20.11.07
Beiträge
1.088
Kekse
5.171
Ort
Hundsangen
Die Frage ist nur, wenn wenig Geld da ist - warum die Vorstufen tauschen.

Als ich das gelesen habe, kam mir gerade ein Geistesblitz :eek:
Wenn ich wieder mehr Geld zu Verfügung habe, werde ich mal 150,-€ auf'n Kopp'haun , und mit ein paar Vorstufenröhren rumprobieren :)

Zum Thema:

Klar kann man einzelne austauschen, gerade durch verschiedene Konstellationen und Bestückung der Vorstufenröhren kann man sien eigenen Sound machen/finden.

Gruß Felix
 
B
B-Rock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.09
Registriert
26.01.09
Beiträge
9
Kekse
0
Danke euch allen. Dann werde ich mal ran gehen.
 
Kueh
Kueh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.16
Registriert
19.05.05
Beiträge
414
Kekse
1.715
Ja ich weis noch damals, als ich noch ein kleines unerfahren rehlein war, da wurde mir auch weis gemacht ich müsse alle vorstufen röhren (waren übrigens auch 3) wechseln, weil eine kaputt gegangen ist. Der Spaß hat mich dann 68€ gekostet, für Röhren die ich heute wesentlich günstiger bekommen könnte -_- ja so ist das in den "seriösen" musikläden
 
züborch
züborch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.21
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Als ich das gelesen habe, kam mir gerade ein Geistesblitz :eek:
Wenn ich wieder mehr Geld zu Verfügung habe, werde ich mal 150,-€ auf'n Kopp'haun , und mit ein paar Vorstufenröhren rumprobieren :)

Zum Thema:

Klar kann man einzelne austauschen, gerade durch verschiedene Konstellationen und Bestückung der Vorstufenröhren kann man sien eigenen Sound machen/finden.

Gruß Felix
Bei Tube-Town kannste dir nen ganzen Haufen verschiedener Kandidaten bestellen, austesten und die, die du nicht behalten willst, wieder umtauschen. Hab ich gemacht, hat einwandfrei geklappt und war ein Ohrenöffner.
:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben