Röhren Topteile

  • Ersteller Blubberfabi
  • Erstellt am
Blubberfabi

Blubberfabi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.15
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
199
Kekse
24
Ort
Bad Säckingen
Hi,
ich hab mal ne Frage:

Ich will mir demnächst vielleicht mal ein Röhrentop kaufen.
Jetzt such ich noch das passende. Könnt ihr mir ein paar empfehlen? Müssen nicht die neuesten Modelle sein, können auch alte sein, denn mein Sound geht in die Richtung 70's Rock, sehr Vintagemäßig auch 60er Jahre Sound. Der SOund geht aber auch Richtung Bon Jovi und richtig geilem Blues a la Stevie

Also meine Soundvorstellungen zusammengefasst:
-70's Rock
-60' Sound
-Vintage
-Rock a la Bon Jovi
-Blues & Texas Blues a la Stevie Ray Vaughan

Bin mal auf eure posts gespannt.
Gruß
Fabi
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Blubberfabi schrieb:
-70's Rock
-60' Sound
-Vintage
-Rock a la Bon Jovi
-Blues & Texas Blues a la Stevie Ray Vaughan

Marshall, JCM800

Fuer den 80er Sound waere ein Vox nicht schlecht, aber der kommt mit Bon Jovi nicht zurecht und duerfte dir zu weich sein. ;)
 
4

46AND2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.13
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
238
Kekse
12
Für 60er- & 70er-Sound würde ich einmal bei Orange rumschauen.
 
M

Maddin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.09
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
149
Kekse
0
Ort
Berlin
Marshall JCM 800 :-D
 
Tibor

Tibor

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.19
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.379
Kekse
3.881
Ort
Halle/S.
Auch ich empfehle natürlich Orange, aber alte Marshalls sind gut (1959,1987,SuperLead,Superbass,und auch die MKII[sind ja eigentlich JCM800er])...

ansonsten alles was bei E-Bay als alter 70Amp rumfleucht, Stramp,Hiwatt,Soundcity,Elgen,Simms Watts usw.usf.

Ich verkauf gerade meinen Luxor mit Box... (Fender Pro Reverb Copy) ist aber eher der 60s sound....

Ach Ja fast alle dieser AMps sind NON-Mastervolume (also brauchste ne Tretmine oder Nen Powerattennuator)
 
LilyLazer

LilyLazer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.003
Kekse
654
Ort
Neuwied
Wieso kein JMP-1??
Der soll doch sooooo vielseitig sein ;)
 
dumdidum

dumdidum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.13
Mitglied seit
10.10.03
Beiträge
906
Kekse
16
Ort
Hamburg
Vielleicht ein JCM900...der soll für klassischen Rock gar nicht mal schlecht sein, wies bei deinem "Bon Jovi" Sound aussieht, weiss ich nicht.
 
scoop!

scoop!

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.21
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
438
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
ich denke, der fame/laboga studio reverb wär da auch nich verkehrt... ich hab den ja auch und spiele so ungefähr die selbe richtung...

scoop!
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
LilyLazer schrieb:
Wieso kein JMP-1??
Der soll doch sooooo vielseitig sein ;)

Das ist er auch, aber er ist definitiv kein Roehrentop ;)
 
Z

zorro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.03
Mitglied seit
02.09.03
Beiträge
1
Kekse
0
dumdidum schrieb:
Vielleicht ein JCM900...der soll für klassischen Rock gar nicht mal schlecht sein, wies bei deinem "Bon Jovi" Sound aussieht, weiss ich nicht.

JCM900 rules für den rock-sound, ich hatte mal so einen und bediente ihn mit einer SG Standard, war sehr cool!!
kann ich echt serh empfehlen, wenn du so einen sound suchst.

lg, zorro
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben