Röhren "tropfen"

von DaveMurray, 01.03.05.

  1. DaveMurray

    DaveMurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #1
    Hab kürzlich nen JCM800 Combo 2x12 gekauft (ebay :rolleyes: )
    Der Verkäufer hat gesagt dass die Röhren vor einem Jahr ausgetauscht worden sind.Jez hab ich aba ne Frage:
    Is das normal wenn man den Amp ausschaltet (Power aus Standby aus)
    die Röhren so komische Geräusche von sich geben?
    So als würde es tropfen und springen(bin nich blöd, weiß selba dass da nix tropfen kann :rolleyes: = )
    Is dann ungefähr ne halbe bis eine Minute so dann hörts auf
     
  2. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.03.05   #2
    ich bin mir net sicher was du meinst, aber wenn du ausschalten willst musst du erst mal ca 10-15 sekunden in den standby schalten (also net gleich ausschalten!) und dann erst ganz aus. ich hab zwar keine röhre, aber mein lehrer und da kommt kein ton mehr raus wenn der aus is.
     
  3. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #3
    Jepp hab so ca ne minute gewartet.
    Hab aber meine Ohren in Röhren nähe gehabt :D also hinten am Verstärker
    Weiß jetzt nich ob man das noch in 1m Entfernung hört
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.03.05   #4
    geräusche in der hinsicht sind normal,die teile waren ja heiß und kühlen ab!dann verzieht sich halt was....kenn ich sehr gut von meinem alten monitor.
     
  5. gdcBraindead

    gdcBraindead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Ὑπερβορέα
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    299
    Erstellt: 01.03.05   #5
    Wie edeltoaster schon gesagt hat, ist völlig normal. Die Geräusche können ebenso beim Aufheizen kommen.
     
  6. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 01.03.05   #6
    Da brauchstre dir keine Sorgen zu machen. Hab jetzt auch einen Peavey XXX
    Vollröhrenamp gekauft und der macht genau die gleichen Geräusche. Das ist völlig normal :D
     
  7. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #7
    Hab noch ne Frage ob was "normal" ist:
    Hab nämlich soeben einen ziemlichen Schrecken bekommen
    Ich war am spielen dreh den Reverb auf legte meine Füße auf den Amp und "bauf" :D Das war ein Ton als wär da grad was zusammengekracht... hab dann leicht mit der Hand draufgehauen und dann km wieder dieser Ton. Reverb raus und nix war mehr zu hören. Was kann man denn dagegen machen weil is ja schon blöd eigentlich....
     
  8. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.03.05   #8
    wohl nix, wenn der ne hallspirale hat und ich die funktionsweise von dem teil richtig verstanden hab.
     
Die Seite wird geladen...

mapping