Roland Expansions SRX02 und SRX11

von Froce, 08.02.08.

  1. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Hallo.

    Ich wollte mal nachfragen, was der UNterschied zwischen dem SRX-02 und dem SRX-11 Board von ROland ist. Beide haben laut Namen ein Klavier/Flügel drin und kosten das gleiche.

    Ist der Unterschied zwischen den beiden, dass der 11er nur einen super gesampleten SOund drauf hat und die SRX02 mehrere verschiedene Pianos?

    Und noch als "Ergänzungsfrage", wo ich jetzt eh schon einen Thread aufgemacht habe:
    Lohnt sich (aus sicht eines "Roländers" natürlich) ein Upgrade vom RD700SX mit dem SRX, oder ist der Unterschied im Sound eher gering? Im Zusammenspiel wird's vermutlich kaum auffallen, aber mich würde vor allem das SOlospiel interessieren.
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Na komm, das hier hätte man als DP-Board-Leser auch ohne SuFu finden können... da ist wenigstens schon ein Teil deiner Frage beantwortet!

    MfG, livebox
     
  3. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 08.02.08   #3
    Der wesentliche Unterschied ist, daß SRX-11 aktueller ist. Ansonsten wurde beim SRX-02 ein Bösendorfer gesamplet, während im SRX-11 ein Steinway steckt.
     
  4. colourisred

    colourisred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.02.08   #4
    Richtig offiziell hat ROLAND noch nie etwas ueber die Herkunft der Piano-Samplesounds verlauten lassen.
    Entsprechend sind auch die Auskuenfte der Vertriebsleute nur mit Vorsicht zu geniessen.

    Es deutet aber vieles darauf hin, dass Luc's Aussage stimmt.
    SRX-2 (Boesendorfer) enthaelt allerdings im Unterschied zu SRX-11 (New York Steinway = "Superior Grand") keine 88 Tasten-Samples.
    Ein 88er Boesendorfer soll das "Ultimate Grand" sein, und das ganz neue "Expressiv Grand" (3tes 88er im neuen RD700GX) soll von einem Hamburg Steinway stammen.
     
  5. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 09.02.08   #5
    :o Ich habe nach dem 2er gesufut, und nochmal kurz das Forum überflogen. Ich denke mal, dass ich das einfach überlesen hab (jaja, strg+f gibt's auch...)

    Darf man jetzt also schließen, dass zum einen verschiedene Instrumente zu Grunde liegen, zum anderen die 11er aber "besser" gesamplet ist? Anschaffung ist wohl jetzt nach LEsen von dem Link oben ausgeschlossen, aber trotzdem interessant zu wissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping