Roland Fantom G

von AdrWgl, 16.01.08.

  1. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 16.01.08   #2
    Bin mal gespannt, was die Kiste so Neues bringt. Anscheinend sind die Pads weg.
    Wünschenswert wäre auch eine Orgel-Section aus der VK-8, aber so wie's aussieht sind ja so einen Art Fader verbaut. Also Schau mer mal !

    ciao

    Michael
     
  3. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 16.01.08   #3
    Ich bin vor allem mal gespannt, was es mit den neuen ARX Expansion Boards auf sich hat (bin eigentlich ein ziemlich Fan von dem srx-Erweiterungssystem)...interessanterweise bieten die Fantom Gs nur jeweils 2 Slots für diese Boards an.
     
  4. AdrWgl

    AdrWgl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 17.01.08   #4
    Wenn man so liesst, kommt es einem so vor, als hätte der Fantom G eine andere Tonerzeugung als seine Vorgänger. Ich bin mal gespannt. Vielleicht isser ja was für mich. Ich will endlich mal wieder wegkommen von nur Orschel ;)

    Grüsse
     
  5. AdrWgl

    AdrWgl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 17.01.08   #6
    Das klingt ja schon mal nicht doof :)

    Die VK kommt sicher als Zusatzboard...
     
  7. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Danke für die Info, hab gestern aufgund deines Beitrags schon danach gesucht, bin aber nur in irgendwelchen italienischen Foren gelandet (kann jedoch kein It).

    scheint sich langsam rumgesprochen zu haben, dass eine Alternative zum ALL-Note-Off-Umschaltvorgang wünschenswert ist :)

    (Yamaha hats ja auch vorgemacht :D)
     
  8. unifaun

    unifaun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    Breuna
    Zustimmungen:
    202
    Kekse:
    3.780
    Erstellt: 17.01.08   #8
    @bluebox

    zu früh gefreut: die Pads scheinen noch da zu sein....

    Das Teil sieht aber mächtig interessant aus. Ich werd's mir demnächst doch mal anhören müssen!
     
  9. AdrWgl

    AdrWgl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 17.01.08   #9
    Ja, das ist eine Funktion die die Kurzweil K teile schon immer können. Unter anderem auch eine Eigenart damals, weshalb Jordan Rudess die Geräte zu schätzen wusste.

    Grüsse
     
  10. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 17.01.08   #10
    Allerdings haben die Kurzweils doch auch noch das Problem, dass die Effekte, die umgeschaltet werden, dann auch für die noch klingenden "alten" Töne benutzt werden, also der Klassiker: Der Pianoakkord klingt aus, man schaltet auf Orgel - und hat nen Leslie auf dem Klavier ;)
     
  11. AdrWgl

    AdrWgl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 17.01.08   #11
    Niemand ist Perfekt :D

    Ich denke in der nächsten Zeit wird sich im Synth und Sampler Markt noch viel tun. Yamaha verbaut ja neuerdings in einigen ihrer Produkte Manuale mit horizontalem Touch. Um mal ein Beispiel zu nennen. Die Idee hat schon was. Du drückst eine Taste, hast auf dem Aftertouch das Vibrato des Sounds und bei auf dem Horizontalen Touch den Pitch beispielsweise.

    Grüsse
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 17.01.08   #12
    Oh,
    wo machen sie das denn?
     
  13. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 17.01.08   #13
    Zum Beispiel ELECTONE STAGEA Orgeln :)
     
  14. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 17.01.08   #14
    ... was wäre das auch für ne Orgel, wenn sie keinen horizontalen Touch hätte :screwy:

    Bei nem Synth würds ja durchaus Sinn machen!
     
  15. Wernaeh

    Wernaeh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.05.11
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 17.01.08   #15
    Maus-support halte ich zumindest mal für ne gute, neue Idee...

    Aber was haben die Hersteller zur Zeit alle mit dem Silber/Weiss-Look =/
    Und ich hab das Gefühl, die Workstations werden auch mal wieder immer schwerer
    (32 kg für die G8 statt den 25 für die alte X8...)

    Gruß,
    - Wern
     
  16. waldorfer

    waldorfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    275
    Erstellt: 17.01.08   #16
    Das Gewicht finde ich nicht so schlimm. Wenn die Kiste was tauchen soll, muss sie ja auch was wiegen :)
    Schlimm finde ich, dass es wohl so wie's aussieht keine weiteren Synthesen gibt. Bisschen mehr, evtl. V-Synth drín, wäre ja doch schön gewesen.
     
  17. jazzymike

    jazzymike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 17.01.08   #17
  18. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 17.01.08   #18
    Für Leute die viel mit dem Sequenzer oder Audioeinspielungen arbeiten und keinen Rechner mitnehmen wollen, wird das sicher sehr gut. Gerade mit der Maus.
     
  19. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 18.01.08   #19
    Also mir reichen die 29kg vom X8 völlig.
    Die Schlepperei in den 1. Stock im Flight-Case ist schon sehr lästig, wegen Gewicht und der unhandlichen (Über)länge, die 88er Hammermechaniken nun mal mit sich bringen. Nochmal 5 kg drauf wird mir echt zu schwer.
    (Komm ich hier eigentlich ziemelich als Jammerlappen rüber...?):D

    Ist dann eigentlich zu vermuten, dass die SRX Expansions in Kürze nicht mehr angeboten werden? Weiß jemand, ob Roland diese Artikel noch langfristig unterstützt?
     
  20. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 18.01.08   #20
    Hi, weiss ich doch nicht, was man wo überall verbauen muss, um noch Marketing-Potential zu heben.

    Der 7er BMW hat ja auch einen i-Drive Multifunktionsknopf mit 500 Funktionen, und keiner kann's nutzen...

    Also nicht s für ungut :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping