Roland Juno DS

  • Ersteller hack_meck
  • Erstellt am
microbug
microbug
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
11.01.23
Registriert
19.05.11
Beiträge
3.726
Kekse
8.681
Der X ist ein absoluter Bomber. Quasi genauso groß und schwer wie der Forte 7.
Dachte ich mir. Hatte mir den als Zweitsyth überlegt, aber ich brauch die Engine für Zuhause nicht doppelt, und für Live zu schwer, daher wurde es der Summit. Soll sich ja ergänzen.
 
ribboncontrol
ribboncontrol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
10.08.10
Beiträge
3.209
Kekse
5.780
Ort
Schweiz
Der X ist ein absoluter Bomber. Quasi genauso groß und schwer wie der Forte 7.
Gross ist ja wieder in. Weiss auch nicht genau wer damit angefangen hat, tippe auf Arturia, Matrixbrute oder so. Danach waren irgendwie Dämme gebrochen.
 
microbug
  • Gelöscht von Duplobaustein
  • Grund: Falscher Thread
singles
singles
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.23
Registriert
26.01.20
Beiträge
26
Kekse
0
Liebe Roland-Nutzer,
ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines Juno DS 61, und bin noch dabei die Sounds zu entdecken. Kennt einer von Euch ein Preset welches dem Yamaha CS-80 Sound, den Roy Bittan auf "Born In The U.S.A." benutzt nahe kommt?
 
H
haurein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
19.02.16
Beiträge
203
Kekse
0
Liebe Roland-Nutzer,
ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines Juno DS 61, und bin noch dabei die Sounds zu entdecken. Kennt einer von Euch ein Preset welches dem Yamaha CS-80 Sound, den Roy Bittan auf "Born In The U.S.A." benutzt nahe kommt?
Bist du zu bequem um die Sounds in deinem eigenen Juno DS mal zu durchsuchen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Frage an die Gemeinde:

Der Juno DS hat ja ab Werk die Axial EXP-06 Studio Collection installiert. In welchem Speicherbereich kann ich die nacheinander Probe hören? Oder sind die quer in den Kategorien verteilt (was ja blöd wäre...)?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben