"Rucksack" für Nord Piano

von Reamon, 23.05.16.

Sponsored by
Casio
  1. Reamon

    Reamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    10.07.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    830
    Erstellt: 23.05.16   #1
    Hallo zusammen!

    Dringende Frage: Ich habe mir das Nord Piano 2 (76 Tasten) geleistet und bin nun auf der Suche nach einem Rucksack, mit welchem ich das Keyboard an Gigs transportieren kann. Ich weiss, es gibt ein spezielles Case von Nord mit Rollen, aber das ist mir zu schwer (alles in allem). Da das Nord Piano selber nur 11kg wiegt, will ich die möglichkeit nutzen das Keyboard zu schultern und so die Hände frei zu haben.
    Mir ist auch klar, dass das nicht bequem ist für weite Strecken, aber ich brauche so einen Rucksack auch nur für den Weg von mir zu Hause -> Bhf -> Gig.
    Ich bin auf der Suche auf das hier gestossen: http://www.kirstein.de/Keyboardtaschen/Classic-Cantabile-Keyboardtasche-Groesse-C.html
    Kennt das jemand?

    Wie seit ihr mit dieser Problematik umgegangen?

    Danke und Gruss!
     
  2. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.272
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.186
    Kekse:
    10.595
    Erstellt: 29.05.16   #2
    Ich habe diese Tasche. Die Qualität ist für den Preis ok, aber ich bezweifele, ob die Befestigung der Rucksackgurte eine häufige Benutzung lange aushalten. Sowohl die Karabinerhaken als auch die Ringe, in welche diese einklinken, sind sehr dünn und können leicht brechen oder sich aufbiegen. Die würde ich auf jeden Fall ersetzen, was dann aber Aufwand und zusätzliche Kosten bedeutet, außerdem sind solche Rucksackgurte mit einfachen Gummi"polstern" nicht sehr bequem und man holt sich leicht Druckstellen oder Quetschungen an der Schulter.

    Die Tasche ist auch sehr tief, die meisten Keyboards haben eher eine Tiefe im Bereich 30 - 35 cm. Das heißt, man müsste noch zusätzliche Füllpolster einlegen, damit das Keyboard nicht in der Tasche herumwackelt.

    Ich hatte auch mal das Clavia Soft Case für 61-Tasten Keys. Das war von der Qualität um Längen besser. Aber eine entsprechende Version für 76-Tasten gibt es wohl nicht?
     
  3. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    636
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    383
    Erstellt: 30.05.16   #3
    Ich finde es schade, dass es diese Rucksacktaschen nur von Clavia in einer guten Qualität gibt. Ich würde sofort eine kaufen, da man das KB auf dem Rücken viel entspannter trägt, als einseitig am Arm. Aber vielleicht tut sich das noch was.
     
  4. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    570
    Erstellt: 30.05.16   #4
    Hallo,
    ich habe für meinen forte 76 das 61er Gator gekauft. Der passt da strack rein und die Gurte (Rucksack) fühlen sich gar nicht so schlecht an. Schau mal unter https://www.thomann.de/de/gator_g_pg_61.htm

    Gruß

    Reiner
     
  5. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    10.179
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.073
    Kekse:
    45.173
    Erstellt: 31.05.16   #5
    Also ich hab für mein Stage Compact die passende Nord Tasche, und da sind doch auch die Rucksackgurte vorhanden, wenn ich mich nicht täusche. Die sind in einer Tasche auf der Unterseite verstaut. Hab sie nur noch nie gebraucht. Hat die Nord Tasche für das 76er keine Gurte?
     
  6. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    636
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    383
    Erstellt: 02.06.16   #6
    Haalo Reiner,
    Auf den Bildern sehe ich keine Rucksackgurte, nur diesen Schultergurt. Ich würde so etwas für meinen PC3 kaufen, müsste aber die Maße nochmals abchecken. Hast Fotos, auf denen man die Rucksackgurte sieht?
    Gruß Bobbes
     
  7. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    570
    Erstellt: 02.06.16   #7
    Hi, der Gurt ist extra und wird oben mit einer Klettschlaufe am Haltgriff befestigt. Unten klinkt man die beiden Karabiner in die Metallösen.
    IMG_20160602_222807.jpg IMG_20160602_222831.jpg

    LG

    Reiner
     
  8. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    636
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    383
    Erstellt: 02.06.16   #8
    Jetzedle, das sieht ja gut aus, danke. Ich weiß nicht, was das Forte wiegt,mdürfte aber eher schwere sein als der PC3. Kannst das mit den Gurten gut tragen?
    gruß Bobbes
     
  9. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    570
    Erstellt: 02.06.16   #9
    Der forte wiegt 18kg - ist ok - muss ja nicht endlos durch die Gegend laufen. Ist nur auf dem Bahnhof zum und in den Zug bis zum Bestimmungsort. Dafür habe ich auch den forte auf dem Rücken, eine Tasche mit Gedöns, noch einen Ständer und im Extremfall 15 kg Verstärker. Also richtig weit ist wirklich nicht.... :igitt::D
     
  10. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    636
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    383
    Erstellt: 03.06.16   #10
    Prima, das hört sich ja gut an! Muss ich mal Maß nehmen, da gibts ja einige Größen.
     
  11. Reamon

    Reamon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    10.07.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    830
    Erstellt: 06.06.16   #11
    Hey danke für den Tip....das hört sich ja gut an! Scheint auch so, als würden die Masse bei der kleinen Gator (61) passen :)
     
  12. Reamon

    Reamon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    10.07.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    830
    Erstellt: 07.06.16   #12
    Der Gurt ist jedoch bei der Tasche bereits dabei? Und hält die Klettschlaufe am Haltegriff? Das muss sich ja nur einmal lösen, und dann haste das Keyboard am Boden anstatt am Rücken :p
     
  13. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    570
    Erstellt: 08.06.16   #13
    Der Gurt ist dabei. Das Ganze sieht schon recht stabil aus. Glaube nicht, dass die Klettschließe sich öffnet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Reamon

    Reamon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    10.07.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    830
    Erstellt: 13.06.16   #14
    Habe mir ja ne Classic Cantabile TAsche besorgt, bevor ich hier den Tip mit den Gator-Taschen las. Die Cantabile Tasche ist für das Nord Piano 2 (in der Länge) zu gross. Für kurze Strecken scheint ein Transport jedoch möglich, ich habe jedoch das Gefühl, dass die Halterungen der Rucksackgurte nicht lange währen....die scheinen auch nicht extra stark mit der Tasche vernäht zu sein, von daher sicher kein Produkt für die Ewigkeit....eher als günstige Notlösung gedacht.
    Werde mir nächste Woche die Gator-Tasche ansehen gehen und verspreche mir aufgrund von Bildern viel davon (mein Portemonnaie eher weniger ;) )
     
  15. Reamon

    Reamon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    10.07.18
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    830
    Erstellt: 20.06.16   #15
    Gator-Tasche ist eingetroffen. Erster Eindruck: Den Nord-Taschen ebenbürtig. Schöne Verarbeitung inkl. weiche Polsterung, Rucksackriemen, Regenschutz und genügend Platz für Ordner, Pedal, Ständer etc.
    Wie lange die Rucksackriemen/befestigungen halten wird sich zeigen, scheinen eindeutig stabiler zu sein als von der Classic Cantabile Tasche. Ausserdem sind sie gepolstert und so viel angenehmer zu tragen.
    DAs Nord Piano 2 (73) passt von der Länge her perfekt. In der Höhe und der Breite hat es noch ein wenig Zwischenraum, das stört jedoch nicht, da das Keyboard mit zwei, resp. vier Riemen festgemacht werden kann im Case drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping