Ruhig...aus die Maus machen :)

von Slash, 23.09.03.

  1. Slash

    Slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    348
    Erstellt: 23.09.03   #1
    Moinsens!

    Mein Set kommt bei uns in den Keller (eigenes Haus..bei Mama und Papa..) . Meine Frage:


    Wie bekomm ich den Raum einigermaßen "ruhig" ohne großen Aufwand und Kosten.... - das sogut wie nix nach außen (oder oben lol) kommt...?!


    Danke Euch!

    8)


    Achso..stimmt das , daß es Sticks gibt die das Drum "etwas" leiser machen?!?! Thx
     
  2. KnuckleHead

    KnuckleHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.03   #2
    kommt drauf an wieviel kohle du hast :D
     
  3. fZ2K

    fZ2K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    22.10.03
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.03   #3
    Eierkartons ist die billigste Variante .. aber obs viel bringt .. :D
     
  4. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.09.03   #4
    Schalldämmung ist ein heikles Thema und kostet im Extremfall so viel, daß du gleich ein Raumschiff bauen und kann auf dem Mond proben kannst :D

    Mal im Ernst: Es kommt ziemlich auf die Umgebung an. Dicke der Wände bzw. Decke; wie groß ist der Keller; stehen dort Schränke; liegen dort Teppiche...

    Eierpappen würde in dem Fall so gut wie nichts bringen. Man muß unterscheiden zwischen Schalldämmung und Verbesserung der Raumakustik.

    Günstige Lösung: Decken und Teppiche vor und an die Wände und Decke hängen.

    Teure Lösung: AmaFlex (spezieller Schaumstoff)

    Sincerely yours...
    --Eike--
     
  5. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.03   #5
    Hab von der Arbeit so Schaumstoff (1cm dick und ca 40x60cm) mitgenohmen (war ein Verpackungsmaterial und sollte weggeschmissen werden)! Dann haben wir die Teile mit Silikon an den Wenden festgemacht. OK OK ist nicht die perfikte Lösung, aber die war billig (nur silikon) und dempfen tuts auch!

    MfG

    TAMA_Fetischist
     
  6. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 24.09.03   #6
    ich habs bei mir mit der variante "eierkartons" gemacht, bringt sehr viel an raum acoustik und dämmt auch ein bissschen was wirklich was bringt sind matratzen vor die türen die sollten dann allerdings nicht zu sehr gebraucht sein
     
  7. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.09.03   #7
    Dempfen? naja ich will ja nicht wieder damit anfangen! :D
    Ein schlagzeug wird vorallem über Fenster!! und Rohre!!! übertragen!! Teppiche vors fenster und Rohrdämmung um die Rohre, dann müsste es schon besser gehn!! Und vor die tür auch noch nen Teppich!!
    Der schall geht eigentlich nicht durch wände sondern eher durch die türe fenster und röhrchen!! :D
     
  8. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.03   #8
    Im alten Forum war es mal ganz gut beschrieben, da hat sogar einer ein *.PDF ling gepostet, wo irgendwie alles über die isolierung berichtet wurde!!!

    Musst dich mal im Archiv umschauen!
     
  9. Zockerbulette

    Zockerbulette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    19.09.12
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #9
    hmm wie befestigt man die eierkartons an der wand? nägel, schrauben, uhu(*gg*) ???
     
  10. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.03   #10
    An besten du klebest die hin, denn dan hat du nicht so viele Löcher in der Wand
     
Die Seite wird geladen...

mapping