S90ES - Frage!

von Pest, 01.05.06.

  1. Pest

    Pest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien/Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Hi!
    also als erstes mag ich mal sagen, dass ich KEIN KEYBOARDER bin! bin gitarrist und hab keine ahnung von synths!

    deshalb is mir die frage hier auch ein bisserl peinlich ehrlichgesagt! bitte ned gleich lachen;)

    also: ich hab (mehr oder weniger) ein S90ES und würd gern nur eins wissen, wie schalt ich mim pedal bei den Performences, die ich erstellt hab, weiter? alles ander kann ich eh, muss nur das wissen! also das pedal muss amal im assignable steckplatz stecken, soweit bin ich auch gekommen, und jetz muss ich irgendwas im Utility-modus machen oder so! bin ned sicher...

    also BITTE helft mir:)

    Danke
    LG, pest
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 01.05.06   #2
    beim "alten" s90 gibt es im Utility-Mode die Seite "Control Assign", dort kann man auf einer der unterseiten(glaube "Switch" einstellen, was bei dem 2. Pedal passiert, das Kannst du dann entweder auf PC-Inc oder PC-Dec stellen(irgendwo bei den hohen Nummern), damit kannst du dann einstellen, ob du rauf- oder runterschalten willst. Müsste bei dir am ES eigentlich so ähnlich aussehn.
     
  3. ti2de

    ti2de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Nummer 99.
     
  4. Pest

    Pest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien/Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #4
    hmmm bin jetz ned ganz sicher, aber ich glaub das hab ich shcon mal probiert, hat aber ned funktioniert!

    werds heut nochmal probieren und dann hier reinschreiben obs geht!
    Danke aber trotzdem an euch!:)
     
  5. Pest

    Pest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien/Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #5
    hat nicht funktioniert!
    was ich gemacht hab: ich steck mein pedal (FC 3) in den assignabl slot. ich geh in den Perform - Modus. dann drück ich Utility und geh dann aufs untermenü wo man das sustainpedal und den FS Assignalbe einstellen kann! bei FS assign. geh ich auf 99 (PCInc)... und wenn ich dann spiel und aufs pedal steig passiert nix! kA wahrscheinlich mach ich da irgendwas falsch, aber keine ahnung was!
    bitte nachmal ganz idiotensicher erklären, wenn wer zeit hat;)
    danke
     
  6. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 02.05.06   #6
    @Pest

    ich habs eben mal mit meinen Motif (classic) ausprobiert.

    Pedal an Footswich-Assignable angeschlossen -> Untilitymenü geöffnet -> Untermenue "FT SW" geöffnet -> bei FS den Wert 99 (PCInc) eingetragen.

    Fertig. Funktioniert in allen Betriebsmodi einwandfei.

    Mal ne blöde Frage: Bist du dir sicher, dass dein Pedal richtig funktioniert?

    Schönen Abend allen,

    Markus
     
  7. Pest

    Pest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien/Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #7
    also im sustain anschluss funktionierts perfekt und andere funktionen wie zB main vol kann ich auch mti dem pedal steuern! werds gleich nochmal probieren mit nem anderen pedal
     
  8. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 02.05.06   #8
    mmh, wenn main-vol geht(was bei mir am pedal keine effekte zeigt), muss das auch gehn...
    du weisst, dass du den utility-modus erst einmal über "exit" verlassen musst, damit die einstellungeh übernommen werden?
     
  9. Pest

    Pest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien/Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #9
    hmmm lag wohl am pedal...hab vorher ein anderes sustainpedal (irgendeins) angesteckt, und damit hats perfekt funktioniert!

    @degger: mir is aufgefallen, dass der utility mode von selbst verlassen wird, wenn man aufspedal steigt bei PCInc...

    Danke an alle!:)
     
  10. pianobeginner

    pianobeginner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 05.05.06   #10
    Hallo,

    das Yamaha FC 3 Pedal ist ein "Halbpedal" mit einem dreipoligen Anschluß (Stereoklinkenstecker), kann gut sein, dass das im normalen Switch-Input des S90ES nicht funktioniert. Halbpedale können bei einigen wenigen Oberklasse-Stagepianos oder -Synths eingesetzt werden und ermöglichen damit auch Klänge bei halb gedrücktem Sustainpedal. Normale Sustain-Pedale haben nur einen zweipoligen Anschluß (Monoklinke) und sollten (je nachdem, ob der Schalter im Pedal ein Öffner oder Schließer ist) an dem Switch-Input funktionieren.

    Gruß
    pianobeginner
     
  11. holtman

    holtman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #11
    nee, tut es ohne probleme. das s90es unterstützt die halbdämpfer-funktion.
     
  12. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 06.05.06   #12
    von der beschaltung her sollte das halbpedal in der mono-klinke dann immer als gedrückt durchgehn, egal obs halb oder voll ist(wie wenn man stereo-klinke in mono reinsteckt, dann kommen auch beide kanäle als umme rein). finde die theorie an sich aber nicht verkehrt, wenns dann nicht ganz gedrückt wird und die halbpedalunterstützuung da ist, wäre das ja quasi ein logisches "vielleicht", was dann von der software irgendwie interpretiert wird als "ja" oder "nein", in dem fall dann wohl eher als "nein".
     
Die Seite wird geladen...

mapping