sadowsky vs.tech

von bassanya, 09.03.06.

  1. bassanya

    bassanya Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 09.03.06   #1
    .....habe grad ein nettes Angebot für den Sadowsky bass-preamp.
    hat jemand Erfahrungen damit? Und ist er wirklich um Welten besser als der Tech-bassdriver? Was meint ihr?
     
  2. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #2
    Hm, du meinst wohl Tech 21, oder?
    Tech ist ne andere Firma...

    Wenns um den Vergleich Sansamp <--> Sadowsky Preamp geht, dann hör dir mal die Soundsamples hier an:
    http://basstasters.com/preamps.htm
    Ich hab n Sansamp und bin sehr zufrieden. Dass der Sadowsky um Welten besser ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ich glaube der ist eher dazu da, wie bei einem Aktivbass den Klang zu regeln. Der Sansamp ist ja als Preamp konzipiert, der den Klang auch färben kann.
     
  3. bassanya

    bassanya Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.03.06   #3
    jiiiiiiiip na sicher Tech 21......:great: .......ich kanns mir eigentlich auch nicht vorstellen, zumal der Sado eigentlich nur Einstellung für Bass und Treble bietet....aber man hört Marcus Miller und denkt...haaaaach jaaaa:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping