Saite berührt Bund -> komischer Sound

von Gackt, 14.05.06.

  1. Gackt

    Gackt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #1
    Hi,
    Ich hab ein Problem...
    meine E Saite berührt ständig, wenn ich spiele den Bund und dadurch entsteht
    ein komischer Sound (ein schrottiger Sound).
    Was muss ich machen, um das Problem zu beseitigen ?

    Help plz...


    MfG
    Gackt
     
  2. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 14.05.06   #2
    Das ist unter dem begriff schnarren bekannt.Du kannst entweder die saitenlage erhöhen oder die halskrümmung verstellen.
     
  3. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.05.06   #3
    Schau mal hier nach.
     
  4. Gackt

    Gackt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #4
    k, Vielen Dank :great:
    Ich werd mal gleich schauen, ob ich's hinkriegen kann :)
    Jetzt weiß ich wenigstens, an was es liegt :D

    THX!

    MfG
    Gackt
     
  5. deam

    deam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    6.04.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #5
    habe das problem auch, aber bisher nichts dran getan :/ aber war neulich in einem musik laden und der verkäufer hat mich gefragt was ich für ne gitarre habe etc und mir vorgeschlagen mir die gitarre richtig einzustellen damit ich auch bundreim spielen kann
     
  6. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 14.05.06   #6
    gitarre von profis einstellen lassen is immer praktisch aber kostet meist nen bissel was. Mit Saitenwechsel im schnitt 20-40 eus.
     
  7. Hybrid88

    Hybrid88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    15.09.16
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.06   #7
    Ich würde auf keinen Fall selber versuchen, die Saitenlage oder die Halskrümmung zu verstellen. Ich würd zu nem Fachmann gehen, der dir das macht. Nicht dass du alles noch schlechter machst.
     
  8. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Das muss man als Gitarrist selbst können sowas, an sich kann man da nichts kaputt machen, außer bei der Halskrümmung, da immer langsam in viertel umdrehung Abschnitten, danach stimmen, wieder testen usw.
     
  9. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 17.05.06   #9
    lass es dir trotzdem beim ersten mal von nem fachmann zeigen. (dann brauchst du's eh fast nie mehr selbst machen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping