Saiten falsch aufgezogen...

von AC/DC-Fan, 29.08.07.

  1. AC/DC-Fan

    AC/DC-Fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #1
    Hi Leute,
    ich habe ein Problem. Ich habe meine E-Gitarre (eine Ibanez mit Tremolo) mit neuen Seiten bestückt. Leider habe ich 2 Seiten auf einmal abgemacht mit entsprechendem Ergebnis:( :

    Jetzt ist das ganze Ding nach unten geknickt...

    Was ist zu tun??? (Muss ich die 2 Großen Schrauben lösen? Siehe 3. Bild)

    Danke im Vorraus für eure Antworten
     

    Anhänge:

  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.07   #2
    das ding ist schwebend installiert, d.h. es wird von der saitenspannung im gleichgewicht gehalten. wenn du neue saiten aufgezogen hast, stellt es sich automatisch wieder waagrecht.
     
  3. Thor1980

    Thor1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    16.07.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    706
    Erstellt: 29.08.07   #3
    Das ganze ist eigentlich kein Problem der Evil hier im Board hat mal eine sehr gute Anleitung geschrieben: So gehts

    MfG Thor

    PS: Ich mache das so wenn alle Saiten runter sind. Nach einer Reinigung das Trem mit Türkeilen waagerecht stellen. Vorher die Feinstimmer noch etwas reindrehen, so bald das Trem festgesetzt ist kannst du die Saiten wie bei einer Gitarre ohne Trem aufziehen. Ich dehne dann ein wenig an den Saiten damit sie sich schneller setzen. Ist alles richtig gestimmt kannst du die Keile rausnehmen und dann mal sehen in welche Richtung sich das Trem bewegt. Geht es nach unten Schrauben der Federkralle lockern, geht es nach oben die Schrauben anziehen. Oder je nach den eine Feder mehr oder weniger rein/raus. Nun kannst du auch die Locking Nut wieder anziehen und dann feinstimmen.
    Bei dem Spiel mir der Federkralle lasse ich das Stimmgerät eingesteckt und sehe dann nach wie nahe ich dann an der Stimmung bin.
     
  4. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.600
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 29.08.07   #4
    saiten drauf, stimmen (das dauert jetzt n bisschen länger, weil zwischen saiten und den federn hinten ein gleichgewisvht hergestellt werden muss), fertig.... also nicht verzagen.

    das teil ist nicht kaputt!!!!!
     
  5. AC/DC-Fan

    AC/DC-Fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #5
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich mach mich morgen gleich ran. Wenn was nicht klappt dann frag ich euch nochmal.

    MfG AC/DC-Fan
     
  6. AC/DC-Fan

    AC/DC-Fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #6
    Ja das wusste ich schon, aber ich wusste leider nicht was ich dann tun soll damit es eben wieder gerade ist. Ist mir leider schon mal passiert und jetzt weiss ich zum Glück wies geht.
    Trotzdem Danke:great:
     
  7. Granufink

    Granufink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    7.719
    Erstellt: 30.08.07   #7
    Die großen Schrauben (zur Höheneinstellung) bitte nicht bei vollem Saitenzug bewegen, da sonst die Messerkanten des Vibratos abgenudelt werden können - dann ist die Funktion des Teils dahin.
     
  8. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 30.08.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping