Saiten klappern

von randy, 20.12.03.

  1. randy

    randy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #1
    Tach!

    Wenn ich auf den Bassseiten meiner Gitarre spiele schlagen die Seiten immer gegen die Metallstege. Ist das normal ? Wenn nicht was tut mann am besten dagegen ?
     
  2. Moose

    Moose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Großmehring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #2
    wär ich auch fürn tipp dankbar, evtl etwas was nicht schwer ist und was man selber bewerkstelligen kann, ohne was kaputt zu machen =)
     
  3. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 20.12.03   #3
    dazu gibt es sicher 587 threads, how about the suchfunktion?
     
  4. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 20.12.03   #4
    Also wenn du mit Metallstege die Bünde meinst, erhöhe die Saitenlage ein wenig.
     
  5. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #5
    Jo hab ich ja probiert aber die schrauben sind schon bis zum anschlag hoch gedreht.

    oder meinst du hochstimmen ?
     
  6. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 21.12.03   #6
    nagut, vielleicht den Hals einstellen? In deinem Fall müsstest du es so machen. Die Gitarre mit dem Korpus aufs Rechte Knie legen (das der Hals nach Links zeigt), dann mit nem Imbus zu dir hin drehen, immer ausprobieren bis es nicht mehr schnarrt. aber VORSICHTIG wenn du die Stange überdreht macht es "PAUTZ!" Und du darfst dir die Holzsplitter ausm Knie ziehen.... Passiert aber nicht so schnell...
     
  7. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #7
    welche Schraube meinst du denn jetzt genau ?
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 21.12.03   #8
    In gegriffenem oder ungegriffenem Zustand (Leersaiten)?
     
  9. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #9
    Im gegriffenen ist es schlimmer als im ungegriffenen
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 21.12.03   #10
    Entweder Fabrikmist (Bünde unterschiedlich hoch) oder Halskrümmung (= zu flach). Check mal die Krümmung. Drück die tiefe E-Saite am ersten und letzten Bund gleichzeitig. Sieh von der Seite auf den Hals. Liegt die Saite am 7. Bund auf dem Bundstäbchen? Exakte Tipps gibts u.a. bei www.rockinger.de
     
  11. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 21.12.03   #11
    Ich weiss ja nicht mal was für eine Gitarre du hast, bei Akustikgitarren ist die Schraube im Schalloch unter dem Griffbrett, bei E gitarren an der Kopfplatte hinter den Saitenreitern...
     
  12. GrandWizard

    GrandWizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #12
    Seit wann sind denn Saitenreiter anner Kopfplatte ??
     
  13. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #13
    Danke erstma für die Tips!

    Die Saite liegt nicht aufm 7ten bund auf wenn ich die erste und letzte

    Saite dücke.

    Die Gitarre is ne Fender USA Stratocaster und ziemlich neu. Ich kann mir

    nich vorstellen das die da mist bei der Herrstellung gebaut haben.
     
  14. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 21.12.03   #14
    Wenn die Gitarre noch neu ist, dann ab in den Laden wo sie gekauft wurde und einstellen lassen!
     
  15. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #15
    k werd ich machen.

    thx !!
     
  16. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
  17. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #17
    Also ich hab jetzt die Halzschraube ein kleines stück verstellt.

    Die Saiten klappern nich mehr so wie vorher, aber immer noch ziemlich

    stark. Ist ein gewisses maß an scharren normal oder solte ich die

    Gitarre reklamieren lassen? (Wär nämlich schade da die ziemlich günstg

    war) :(
     
  18. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 21.12.03   #18
    Für die letzten Feinheiten ist eine Ferndiagnose kaum möglich. Trag das Problem dem Händler vor. Wenn du schon beim Händler bist, nimm dann einige andere Gitarren zur Hand und vergleiche, wie es dort scheppert/schnarrt oder nicht.
     
  19. randy

    randy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    21.08.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #19
    Ok dann werd ich erstma beim Händler nachfragen

    danke nochma für die Hilfe!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping