Saiten Verzerren

von SpaRks22, 31.03.07.

  1. SpaRks22

    SpaRks22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 31.03.07   #1
    servus leute,
    am mo hab ich mir neue Saiten draufgegeben, die warwick Blacklabel .105.
    haben echt super geklungen...
    am do in der gleichen woche hab ich den bass einem freund geborgt der ihn zum recorden gebraucht hat. wie schon vermutet hat der ziemlich lang drauf gespielt (ca. 10 stunden fast ohne pause).

    das problem is jetzt das die E und die A saite ziemlich verzerrt klingen (liegt aber mit sicherheit nicht am amp), die schöne "neue-saiten-brilianz" is natürlich auch weg (was mich aber nicht wundert)
    aufjedenfall stört mich das verzerren sehr und ich hab keine ahnung wieso es da is
    (die saitenhöhe hat er auch nicht verändert).
    Wie kann man das verzerren beheben bzw kommt es wirklich von den Saiten?:confused:

    ausschließen kann man:
    - den amp
    - die box
    - die saitenhöhe

    Meine Ausrüstung:
    AMP : Yamaha BBT-500h
    Box : Basstown 2x12"
    Bass : Ibanez GSR 200 (die originalen PU´s)
    Saiten : Warwick Blacklabel 045/105
     
  2. SteveHarris

    SteveHarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    25.05.13
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #2
    Du bist Dir aber sicher, dass Deine Batterie noch genug Saft hat? Denn wenn die zur Neige geht, dann fängt die Elektronik im Bass das Zerren an, und das am stärksten bei den tiefen Saiten...
     
  3. SpaRks22

    SpaRks22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 31.03.07   #3
    ah... stimmt guter gedanke... ich hab sie schon seit ca 15 monaten drin... vllt is die wirklich leer
    danke :) werd ich gleich mal testen


    edit:
    is leider nicht das problem... die battarie is fast voll... :/
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.03.07   #4
    Wechsel die einfach mal könnte auch sein dass das Messgerät das falsche anzeigt.
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Ja, Spannung messen mit Multimeter bringt (beinahe) nichts, da so ein Messgerät kaum Strom zieht und Batterien ohne richtige Last dran ziemlich lange ne hohe Spannung halten ... eine passende Glühbirne (ich glaub Fahrradbirnen halten 9V aus) dran halten bringt mehr, weil die richtig Strom zieht - wenn sie erst schön hell leuchtet und schnell dunkler wird, ist die Batterie am Ende.
     
  6. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 01.04.07   #6
    Das wird bestimmt die Batterie sein...wenn sie schon seid 15 Moanten drinne ist....das ist ja wahnsinn..oder es ist ne Duracel Batterie...die halten ja bekanntlich länger und länger und länger....und länger...

    Irgendwo zuhause wird doch sicher eine rumliegen? Einfach ma reinstöpseln und testen...oder kann man den Bass auf passiv schalten? Wenn er im passivmodus genauso klingt dann ist es doch nich die batterie ^^
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.04.07   #7
    Muddu lesen:
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 01.04.07   #8
    MudDU lesen


    Zitate:

    Wechsel die einfach mal könnte auch sein dass das Messgerät das falsche anzeigt.


    Ja, Spannung messen mit Multimeter bringt (beinahe) nichts, da so ein Messgerät kaum Strom zieht und Batterien ohne richtige Last dran ziemlich lange ne hohe Spannung halten ... eine passende Glühbirne (ich glaub Fahrradbirnen halten 9V aus) dran halten bringt mehr, weil die richtig Strom zieht - wenn sie erst schön hell leuchtet und schnell dunkler wird, ist die Batterie am Ende.
     
  9. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 02.04.07   #9
    Amen genau das habe ich gemeint. Messen bringt oft nicht viel. Und nach 15 Monaten ist die garantiert platt. Vor allem nach der 8 Stunden Session von deinem Bekannten.
     
  10. SpaRks22

    SpaRks22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 02.04.07   #10
    danke für eure antworten...
    bin mir inzwischen auch schon ziemlich sicher das es die bat. is ^^...
    jop ryknow... is eine Duracell ^^... 15 monate is schon lang

    elkulk hat schon recht mit dem messgerät... das hat zwar angezeigt das die bat. voll is... aber mit einem speziellen duracell 9V tester hab ich dann rausgefunden das sie total leer is ^^

    danke nochmal an alle... werd heut noch eine neue kaufen ^^


    edit: hab eine Aerocell gekauft.... auf dieser duracell skalar (dieser tester mit dem ich auch die alte bat. getestet hab) zeigt er nur 2 von 3 striche an :/... und ich hab trotzdem einen verzerrten sound.
    entweder ich brauch eine volle duracell oder es liegt doch nicht an der battarie :confused:

    ich mach mal schnell eine demo aufnahem...vllt könnt ihr euch dann ein besseres bild draus machen
     
  11. SpaRks22

    SpaRks22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Österreich/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 06.04.07   #11
    hey...
    wollt nur mal sagen das ich jetzt wieder eine duracell reingegeben hab... das verzerren is jetzt wieder weg^^... jetzt hab ich wieder einen reinen schönen basssound
     
  12. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 06.04.07   #12
    war die aerocell zufällig nen akku? die haben doch immer n bissl weniger spannung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping