saitenfrage

von tomy boy, 02.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomy boy

    tomy boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.09.05   #1
    hi,

    ich hab grad n bisschen gespielt und auf einma is meine TIEFE E-SAITE locker....
    is an der bridge gerissen.hab ich wohl zu sehr geschrammelt:rolleyes: .
    naja, ich wollt fragen was ich mir jetz am besten für ne saite holen soll und ob ich gleich n ganzen satz wechseln sollte? ich hab kein tremolo, is an meiner Ibanez rg321 nich dran.
    bitte um hilfe!

    PS.:
    sorry, ich weiß es gibt bestimmt schon ne menge threads darüber, aba is do nich so schlimm wenn ich nen neuen thread aufmach, oda?
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 02.09.05   #2
    HI

    Wenn, dann tausch gleich den ganzen Satz, alles andere ist Murks. Ob du dir jetz für 2€ ne einzelne E-Saite kaufst oder für 6€ nen ganzen Satz macht den Kohl auch net fett. Nutz mal die Suchfunktion falls du nicht weißt welche Saitenstärke Ibanez ab Werk drauf hat und kauf irgendnen Satz in der Stärke. Sonst verkraftet eigenltich jede Gitarre nen 10er-Satz (also .10 - .46). Ob jetzt 9er oder 10er drauf sind weiß ich nicht, aberich würd immer den ganzen Satz tauschen.

    Brauchst nichts besonderes beachten, hauptsache die haben Ballends, aber das sind 95% aller Saiten, die andern sind spezielle für Speedloader oder Floyd Rose-Tremolos, das steht dann aber extra drauf und gibts auch net überall, also kannst damit nich groß was falsch machen.
    Tu dir selbst nen Gefallen und nimm nicht die letzten Noname-Saiten für 2 - 3€ den Satz, damit hast vermutlich net lange Freude, da lohnen die 3€ Aufpreis schon für GHS oder D'addario :)
     
  3. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 02.09.05   #3
    Wenn die Saiten auf der Gitarre noch nicht so alt sind, also unter 3 bis 4 Monate, würde ich sie drauflassen und nur eine einzelne Saite kaufen. Die krieg ich im Laden ( Ernie Ball ) für 1,20.-
    So kommst du im Endeffekt billiger weg. Und wenn dann die Saiten älter werden später einfach den kompletten Satz erneuern.
     
  4. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 02.09.05   #4
    hm, ich würd aber auch n ganzen Satz raufhauen. Weil dann is eine noch voll in ordnung, alle andenr schon abgeschrammelt, die eine klingt anders und is alles käse, is n doofes spielgefühl find ich.

    ??? 3 bis 4 monate find ich relativ alt, die hören sich doch leicht .... an oder?
    Wenn sie ne woche oder zwei drauf sind, meintwegn auch n monat, aber n viertel jahr? ne, da lohnt auch n ganzer satz, auch wenn keine saite gerissen is, so meine meinung.
     
  5. Bubba Blue

    Bubba Blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.09.05   #5
    Is alles eine Frage, wie oft jemand spielt und wie lange er schon Gitarre spielt, denke ich. Ich habe meine Saiten auch oft länger als 3 Monate drauf, ich spiele aber auch nicht jeden Tag 4 Stunden. Und ein Anfänger wird auch nicht den Unterschied zwischen 4 Monate alten und 2 Monate alten Saiten fühlen/hören.
    Ich würde glaube ich in dem Fall nur eine Saite austauschen und vielleicht sehen, dass ich einen Tausch-Rhythmus von vielleicht einem halben Jahr oder so hinkriege für ganze Saiten-Sätze, wenn ich Anfänger wär.

    Bubba

    PS.: Die schlimmsten Saiten, die ich bis jetzt gespielt habe, waren übrigens auf einer Gitte in einem Musik-Geschäft - kein Wunder, dass sie die noch nicht verkauft hatten...Sliden ging nun mal garnicht!:eek:
     
  6. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 03.09.05   #6
    danke für antworten bis jetz:) .
    ich hab meine Ibanez seit ca. 5 wochen.
    und welchen satz (welche Marke) soll ich da nun nehmen? Dàddario is mit die beste ,oda watt?
     
  7. finns0rn

    finns0rn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.05   #7
    Die krieg ich zumindest von dem Gitarrenhändler meines Vertrauens immer mit auf den Weg, damit machste also absolut nichts falsch!
     
  8. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.09.05   #8
    Mir reißt jede Woche ine Saite!:D

    Gerdade zum 2.mal hintereinander die B saite!
    Beim Akkorde Spielen!
     
  9. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 03.09.05   #9
    :eek:

    Das ist aber nicht normal.Da würd ich mal rasch der Ursache auf den Grund gehn.
     
  10. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.09.05   #10
    Saite reißt immer am steg.
     
  11. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 03.09.05   #11
    Hast da ne scharfe kante drinne oder sowas? oder n riss?
     
  12. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.09.05   #12
    Sehen tu ich nix die rille is ja nur ein halbe mm breit.

    Also ja an dem Loch is hat sich ne rille reingefräßt.
     
  13. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 03.09.05   #13
    Musst ma guckn ob man da was machn kann, ich kann dat von hier aus ja nich sehn.
    Musst ma in den Musikladen deines Vertrauens gehn und fragn für wieviel knete man da was machn kann.
    Weil ewig neue saiten raufhaun is auch keeen lösung
     
  14. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.09.05   #14
    Ma schaun
     
  15. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 03.09.05   #15
    Ihr würdets nicht glauben, meinen ersten Satz Saiten hatte ich 8 ( in Worten : acht ) Monate lang drauf, bis mir die erste Saite gerissen ist. Die waren dann aber auch total verrostet und das Spielgefühl und der Klang mit neuen Saiten hat mich danach schier überwältigt.
    Ich lasse meine Saiten immer ca. 3 bis 4 Monate lang drauf, bevor ich sie wechsle, aber ich behandle sie auch gut und wische sie immer ab, das erhöht die Lebensdauer.
     
  16. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 03.09.05   #16
    also beim store gibts saiten, die ok sind mit zwei e + b saiten für 2,50.
    ich wechsele immer wenn ich die zusatzsaiten verbraucht habe, also ca alle drei bis vier wochen. konnte bisher keinen unterschied zu teueren saiten sehen, hören oder fühlen.

    bei thomann gibts sogar den satz zu 1.-€, hab' ich aber noch nicht gestestet.
    einzelsaiten sind einfach überteuert.
     
  17. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 03.09.05   #17
    jo das stimmt ;)
    wollt mir allerdings mal paar einzelne Saiten kaufen, die haben glaub ich 50 Cent das Stück gekostet :cool:

    bei nem andern Laden wars aber 1 Euro... naja :rolleyes:
     
  18. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.09.05   #18
    Dann ließ sie dir doch auch durch :rolleyes:
    doch.

    *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping