Saitenlage einstellen mit Floyed Rose System

von Mystical End, 13.09.06.

  1. Mystical End

    Mystical End Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #1
    Hallo alle zusammen,

    ich habe demletzt von einem Freund eine B.C. Rich Beast NJ Series abgekauft und würde jetzt gern die Saitenlage richtig schön einstellen!!! Bei allen anderen Gitarren ohne System bekomme ich das immer super hin aber hier komme ich nicht weiter!

    Bitte um eure hilfe!
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.09.06   #2
    du kommst nich weiter... wo biste denn gerade?
    in der sufu solltest du einiges finden.
     
  3. Mystical End

    Mystical End Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #3
    ich hab nur keine ahnung...

    1.wo ich an welcher schraube drehen muss das sich was tut
    2.wie viele federn ich einbauen muss 2 oder 3

    is das sonst genau gleich wie bei anderen gitarren (also ohne system) mit reitern usw?
     
  4. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 13.09.06   #4
    Erklärt sich doch selbst wenn man sich das ganze mal anschaut :confused:

    Alsoooo ,

    Zuerst mal saiten lockern , es darf keine spannung auf dem trem sein .
    Dann hast du zwo schrauben die in den body gehn , dort liegt das trem auf . Diese drehst du dann in richtung body für tiefer , oder davon weg für höher . Das ganze wenns geht in etwa der gleichen höhe ! Jetzt stimmst du erstmal grob und schaust ob das trem noch gerade steht ( was normal nicht der fall ist ) Drück das trem also in die normalstellung und schau wie die saitenlage ist , dabei in etwa stimmen ...

    Nachdem du dann deine saitenlage gefunden hast ist trem neu einstellen angesagt . Dazu stimmen , gucken wie das trem steht und die federn spannen oder entspannen . Das ganze macht man solang bis das trem richtig steht und die saiten die stimmung halten .

    Oktavenreinheit solltest du auch prüfen !
     
  5. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 14.09.06   #5
    was passiert wenn man die saitenlage einstellt OHNE die Saiten vorher zu lockern ?
     
  6. flushbomb

    flushbomb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Markkleeberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 14.09.06   #6
    das hab ich bei meiner harley benton immer gemacht... gut das tremolo ist natürlich kein originales FR aber die kanten davon haben sich mit der zeit in die justierungsschrauben(keine ahnung wie die wirklich heissen) reingefressen...und umgekehrt ..als auswirkung davon ist die gitarre nicht mehr stimmstabil und das tremolo hat keine neutrale position mehr man kann sozusagen durch druck auf das tremolo die gitarre einen ganzen halbton tiefer stimmen.. das bleibt dann auch so.. bevor mans wieder hochzieht...
     
  7. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 14.09.06   #7
    ok ich werds dann nie wieder machen. habs nur einmal gemacht als ich meine Gitarre mit dickeren Saiten von Std E auf Std C gestimmt habe :)
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.09.06   #8
    im normalfall nix, ausser dass sich die saitenlage ändert. kommt aufs system an, bei billigen (wozu ich mein epiphone aber auch mal zählen würde) KANNS vorkommen dass du die kanten ruinierst. gesund isses allgemein nich aber die welt wird davon nich so einfach unter gehn.
     
  9. Vanillekönich

    Vanillekönich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    19.07.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Pfaffendorf, die Hauptstadt von Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    307
    Erstellt: 14.09.06   #9
  10. Mystical End

    Mystical End Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, Albstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.06   #10
    tach leute,

    danke für eure antworten... aber ich habs in der zwischenzeit hinbekommen :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping