Saitenstärke bei gekaufter Gitarre herausfinden!?

von gardengrove, 16.10.05.

  1. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 16.10.05   #1
    Hi!

    Ich hab' mir 'ne Gitarre von Epiphone gekauft und mir gefällt der Ton der Saiten sehr. Jetzt weiß ich aber nicht, welche Saiten auf der Gitarre sind. Kann ich den Typ der Saiten herausfinden?

    Danke!

    Gardengrove :confused:
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 16.10.05   #2
    Stärke: mit einer Schiebelehre
    Marke: haben deine Saiten farbige ähhh na, wie heißen die? ...Ballends oder so (also die Gnubbel am Ende der Saite).
    WEnn nicht, musste deinen Händler fragen oder e-mail an Epi schicken.
     
  3. gardengrove

    gardengrove Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 16.10.05   #3
    Alles klar! Danke! :)
     
  4. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 16.10.05   #4
    normalerweise haben die epiphone standartmäßig 10er Saiten drauf
     
  5. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 17.10.05   #5
    Ist ja nur noch die Frage, welchen Saitenhersteller Epiphone für die Bespannung der Klampfen gewählt hat.

    Ich spiele 0.09 - 0.46 GHS Boomers auf meiner Les Paul Gold Top. So lässt sich die Gitarre sehr komfortabel, gerade bei Soli, spielen. Ein 0.10 er ist mir dann schon wieder zu viel ... gerade bei Bendings etc.
    Aber ein dickerer Satz ist wiederum für Cleansounds besser für`s Klangbild. Deswegen habe ich auf meiner zweiten Les Paul auch nen dickeren Satz aufgezogen und nutze Sie überwiegend für Rhytmus Sachen und wie halt erwähnt, für Cleanparts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping