Saitenstärke für eine Yamaha Pac 112

von NiCeGuY, 08.01.06.

  1. NiCeGuY

    NiCeGuY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Hi,

    ich wollte mir neue Saiten und zwar die "Electro Harmonix" zulegen. Nun weiß ich nicht welche Stärke ich nehmen kann und wo genau der Unterschied. Als Gitarre habe ich eine Yamaha Pac 112. Zur Auswahl steht 9, 10 und 11. Danke für eure Hilfe.
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 08.01.06   #2
    das ist allein deine sache, 11er saiten sind eher dicker und auf ein Dropped Tuning ausgelegt, man kann zwar auch normales Tuning mit denen spielen aber ich würd sie net dafür nehmen.
    Ich hab jetzt 9er und hatte vorher 10er.
    10er find ich besser, aber es gab 3 Satz Addarios für 10 €, da musst ich einfach zuschlagen, man hat ja kein geld:rolleyes:
    Probier mal 10er, die sind schön flexibel
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 08.01.06   #3
    Das kommt drauf an, wenn du ein Vibrato hast musst du das bei neuer Saitenstärke erst einmal neu einstellen lassen....

    Zum Thema: Dünnere Saiten sind einfacher zu greifen und zu benden, dickere Saiten haben meines erachtens einen fetteren Klang. Ausserdem Kannst du mit dickeren Saiten downtunings spielen, also die Gitarre tiefer stimmen. Ich spiele einen kompromiss, und zwar .09er saiten mit den basssaiten von .10ern... und ich hatte zwischen 09ern und 11er sätzen schon einiges probiert, höher als 10 is blödsinn wenn man nit nur Soulfly Riffs in c-tuning ballern will....
     
  4. NiCeGuY

    NiCeGuY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Welche Stärke hat denn die Pac 112 vom Hause aus?
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.01.06   #5
    dat werden wohl 009er gewesen sein. so wies klingt bist nochn anfänger, ich würd also an deiner stelle einfach 009er saiten nehmen, da ich finde das dünne saiten einem spieltechnisch entgegenkommen, der kraft aufwand beim spielen ist geringer.

    wenn dein tremolo noch nicht aufm koprus aufliegt, würd ich jetz wenn du die saiten wechselst, die schrauben die im tremolo fach auf der rücksaite der gitarre sind erst weiter reindrehen, damit dat tremolo mit gespannten saiten auf dem koprus aufliegt, und du so die hand leichter auflegen kannst ohne die tonhöhe zu verfälschen
     
Die Seite wird geladen...

mapping