Saitenwechsel

von the_brother, 31.07.06.

?

Wie oft wechselt ihr Saiten?

  1. Mehrmals pro Monate ^^

    2 Stimme(n)
    0,9%
  2. Jeden Monat

    23 Stimme(n)
    10,6%
  3. Ca. alle 3 Monate

    96 Stimme(n)
    44,0%
  4. Alle 6 Monate

    38 Stimme(n)
    17,4%
  5. So ihm Jahr vll. 1mal ;)

    17 Stimme(n)
    7,8%
  6. Naja bis die Saiten reissen ^^

    23 Stimme(n)
    10,6%
  7. Naja hab mein Bass erst seit kurzem also bisher noch nie saiten gewechselt

    19 Stimme(n)
    8,7%
  1. the_brother

    the_brother Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    6.06.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.07.06   #1
    Wollt mal wissen wir oft ihr so saiten wechselt... ich wechsel eig ziemlich selten saiten (zu teuer ;-) ) nur nachm wechsel klingt der bass halt immer doppelt so gut ^^ naja wollt mal eure meinungen hören.
     
  2. Khayman

    Khayman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.07.06   #2
    das kann man doch so pauschal nicht sagen, das kommt doch auf die Saiten drauf an.
    Ich habe auf 2 Bässen d'addario Cromes seit ne Jahr drauf,die werden jetzt erst mal richtig gut ;) die Thomastik Jazz Flats auf den fretless Bässen habe ich auch noch nie gewechselt.
    die Elixier halten ein halbes Jahr oder länger, die Castle Round's von der MuMe für 5 € der Satz habe ich nach 2 Wochen runtergeschmissen..........Manche halte ein viertel Jahr und dann frische ich sie mal auf....
    Bei vielen Saitentypen wird es wohl auch viele "Halbwertszeiten" geben ;)
    Khayman
     
  3. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #3
    Also wenn ich ne neue Saite will, kauf ich mir nen neuen Bass :D

    Ne Spass beiseite. Eigentlich lass ich meine Saiten extrem lang (wahrscheinlich auch zu lang) drauf. Meistens koche ich die dann vor nem Gig ab und dann klingen die auch ordentlich. Kommt drauf an wie es einem gefällt. Es gibt auch leute, die die Saiten (wie oben erwähnt) mehrmals im monat wechsel... Das kann daran leigen das sie extrem viele Gigs haben und bei jedem die Saiten kaputt gehen oder einfach nur den Sound, von Saiten die ganz neu sind, brauchen.
    Wie gesagt ... Geschmackssache.
    greez soggy
     
  4. theSeventhSoul

    theSeventhSoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    239
    Erstellt: 01.08.06   #4
    ich wechsel eigentlich immer, wenn die saiten einfach schlecht klingen. und das ist halt recht unterschiedlich. die d'addario waren schnell nicht mehr das ware. meine pyramide black sind hingegen schon sehr lang aufm bass, morgen kommen aber superalloy drauf. da bin ich jetzt schon gespannt :)
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 01.08.06   #5
    es kommt wirklich drauf an:
    - wie oft wird der Bass in die Hand genommen (täglich/täglich 2-5 Mal/wöchentlich...)
    - wie lange wird darauf gespielt (10 Minuten/1 Stunde/3 Stunden...)
    - schwitzt der Bassplayer stark oder eher gar nicht
    - UND: werden beschichtete Saiten oder "normale" benutzt - und auch hier gibt es himmelweite Unterschiede

    die Saiten sind zu wechseln, sobald der Sound nachlässt und es einem selber nicht mehr gefällt
    Das kann eine Zeitspanne von 1 Woche (Warwick Red Label, innnerhalb der Saison) bis zu mehreren Monaten (Elixir) sein.
     
  6. toller Hecht

    toller Hecht Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 01.08.06   #6
    Also ich hab zwar für 3 Montae abgestimmt muss aber sagen das es nicht dem entsprciht da ich sie alle 4 Monate wechsel....

    MFG
    Thomas
     
  7. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.08.06   #7
    Kommt würd ich sagen auf die Qualität der Saiten an, hatte mal Warwick Red drauf 2 Monate...hab jetzt seit knapp 5 Monaten Black Label drauf...und auf meinem akustischen den ich seit weihnachten hab, sind noch nie Saiten gewechselt worden...
     
  8. quixn

    quixn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    187
    Ort:
    im Osten
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    468
    Erstellt: 02.08.06   #8
    Pflege meine Saiten immer mit FastFret, das erhält sie meiner meinung nach ganz gut. Die D u. G Saite werden immer bissle öfter gewechselt, wenn sie mir beim Poppen zerbersten.
    Falls mal ein Gig ansteht wird auch mit neuen Saiten gespielt (da unsere Gig`s sich so bei 5-6mal im Jahr verlaufen, ist das noch erschwinglich).
    Ansonsten so alle 3Monate.
     
  9. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.08.06   #9
    zitat von soggy
    Bei mir war das wirklich so!!! Ich hatte meinen anfangsbass 1 Jahr und dann hab ich mir nen RBX 375 geholt ohne bei dem anderen vorher die saiten zu erneuern:D
    Als ich dann aber den Unterschied gehört habe, war mir klar das das nicht so weiter geht.
     
  10. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 02.08.06   #10
    Ich wechsel meine Saiten immer, wenn sie mir zu schlecht klingen, was meistens ungefähr nach 3 Monaten der Fall ist
     
  11. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 02.08.06   #11
    Genauso hab ich es auch gemacht :rolleyes::D
     
  12. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 08.08.06   #12
    wenn mir keine saite reißt (was ich beim fingerpicking ohne slapping
    nicht so bald erwarte), dürfen meine flatwounds noch ein paar jahre
    auf meinem bass draufbleiben. frag' in fünf jahren nochmal ... };^)

    gruß,
    frank
     
  13. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 08.08.06   #13
    Bei mir ist es genau wie bei Frank. Ich habe auf meinen E-Bässen Flatwounds (D'Addario Chromes 40 - 100) und ich finde, dass sie mit der Zeit immer besser klingen.
     
  14. ~barny~

    ~barny~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.09
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    265
    Erstellt: 11.08.06   #14
    ... naja, hab mich auch mal bei 3 Monaten eingetragen, was auch so hinkommt.

    Was den Sound betrifft klingen meine Ernie Ball Saiten nach einem Monat genau richtig, davor und danach gehts dann so den Bach runter :D :screwy:
     
  15. the_brother

    the_brother Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    6.06.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.08.06   #15
    hmm kenn ich. ich benutz zurzeit bass boomer... ^^ un naja direkt nachm wechsel klingense ma sau geil dann wird irgwie dumpf und verstimmen sich jede 5min und so nach 1 woche hamse dann genau den richtigen sound... ^^
     
  16. Fabi189

    Fabi189 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 14.08.06   #16
    Ich wechsel so ca. jeden Monat meine Saiten, aber meißtens nehm ich jeden Satz 2-bis 3x her (also mit kochen halt). Jetzt spiel ich grad Elites Stadium, die halten, und halten, und halten...............und klingen nach immerhin schon 3 Monaten kein bißchen schlechter!Genial!!!
     
  17. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 14.08.06   #17
    kochen ist ne gute lösung, auch wenn der topf jetzt fast unbrauchbar ist.
    die saiten, die auf meinem harley benton drauf waren nach über nem jahr jetz mal gekocht - nich wegen des klangs, sondern ums mal zu probieren.

    also saiten erst wechseln, wenn kaputt
     
  18. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 14.08.06   #18
    Was bringt denn Saiten kochen? ^^
     
  19. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 14.08.06   #19
    brilianzen und etwas ansehnlichere saiten
     
  20. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 14.08.06   #20
    Und das lohnt, wenn man dafür nen Topf schrottet? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping