Samepage,Leed Sheets auf Touchscreen

von dunkelelf, 15.11.07.

  1. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 15.11.07   #1
    Beim letzten Dream Theater Konzert fiel mir der fette Monitor über Rudess Keys auf. Googlen brachte mich auf die seite

    http://www.corevalus.com/introducing.htm

    gibts sowas auch für den deutschen markt?
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
  3. dunkelelf

    dunkelelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 15.11.07   #3
    danke mann.. aber ich glaube der kann nur noten oder auch leedsheets mit Text?
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 18.11.07   #4
    nein, das scheint ein vollwertiges Notebook zu sein.
     
  5. kiroy

    kiroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    902
    Ort:
    Pliezhausen - am A.... der Welt ;)
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 18.11.07   #5
    Das wäre auch noch etwas in der Richtung:

    http://www.suffloer.de/

    Geht auch ohne Midi, man kann (wenn's einem zu klein ist) auch noch einen "normalen" LDC-Monitor anschließen und man kann mehrere Geräte verbinden.
    Ist etwas kleiner, allerdings nicht wesentlich billiger als das Music-Pad.
     
Die Seite wird geladen...