Sammelthread Dieter berichtet von seinem Besuch der Musikmesse Frankfurt am 10.4.2013

  • Ersteller DieterWelzel
  • Erstellt am
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Das Musiker-Board verloste insgesamt 50 von der Musikmesse Frankfurt zur Verfügung gestellte Eintrittskarten für die Musikmesse Frankfurt, die vom 10. bis 13. April ihre Pforten öffnet. Einzelheiten zu dieser Verlosung könnt Ihr in dem Thread "Warum ich auf die Musikmesse muss - 50 Messetickets zu gewinnen" nachlesen.

Ich nahm an dieser Verlosung teil und gehöre zu den glücklichen Gewinnern. :great: :great: :great:
Nach über einem Vierteljahrhundert werde ich zum zweiten Mal in meinem Leben die Musikmesse besuchen und freue mich schon sehr darauf. :D :D :D

Anders als in den 80zigern gibt es inzwischen Internet, Smartphones, Tablets und Apps, so dass eine gute Vorbereitung des Messebesuches sowie eine zeitnahe Berichterstattung im Forum möglich ist und mir hoffentlich auch gelingt.

Zur Vorbereitung:
Ich habe ein Tagesticket für einen beliebigen Tag der Musikmesse gewonnen. Wegen Bandprobe und Klinikbesuch kommen für mich nur der Mittwoch oder Samstag zeitlich in Betracht. Der Mittwoch ist der erste, sprich Eröffnungs- und Fachpublikumstag der Musikmesse, während der Samstag der Publikums- und letzte Messetag ist. Ich vermute, dass der Publikumstag voller ist. Außerdem bin ich als Musiker und aktives Forenmitglied natürlich ein Fachbesucher, so dass ich mich für den Mittwoch und damit den Eröffnungstag als Besuchstag entschied. Das Tagesticket für den Mittwoch hätte übrigens 29 € gekostet und ohne den Gewinn des Tickets wäre ich wohl auch nur am Freitag nachmittags oder samstags als Privatbesucher auf die Messe gekommen und hätte sie auch dieses Jahr nicht besucht.
Da ich am Eröffnungstag dort sein werde, bin ich mal gespannt, ob ich die Eröffnung durch die Bundeskanzlerin mitbekomme (siehe den Thread "Angela Merkel eröffnet die Musikmesse" vom 1. April 2013). ;)

An- und Abreise werde ich mit der Bahn vornehmen. Ich habe eine Bahncard 50 2. Klasse und wohne in Siegburg ganz in der Nähe der Schnelltrasse nach Frankfurt, so dass ich so am Schnellsten zur Messe und wieder zurück komme sowie zudem umweltfreundlicher als mit dem Auto fahre. Das Online-Ticket für 63 € sowie die Platzreservierungen von je 4 Euro für Hin- und Rückfahrt habe ich gerade gebucht, so dass ich schon mal 71 € Fahrkosten habe. Vom Hauptbahnhof Frankfurt zur Messe ist es übrigens nur eine U-Bahnhaltestelle. Das kann ich also je nach Wetter, Stimmung und Verfassung auch laufen.

Fortsetzung folgt!
 
Eigenschaft
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Üblicherweise treffen sich die auf der Musikmesse befindlichen Mitglieder des Musiker-Boards am jedem Messetag um 13 Uhr vor der Yamaha-Halle. Im Thread "Warum ich auf die Musikmesse muss - 50 Messetickets zu gewinnen" wurde danach gefragt, wie man die anderen Mitglieder des Boards erkennt. Die Antwort verblüffte mich: Es gibt T- und Polo-Shirts mit dem Aufdruck Musiker-Board beim großen T und damit kann man seine Zugehörigkeit zum Musiker-Board zeigen. Dann will ich mal hoffen, dass meine Bestellung von Thomann - wie gewohnt - schnell versandt und von DHL schnell geliefert wird, damit ich am Mittwoch Folgendes anziehen und damit auch bei dem Treffen der Mitglieder des Musiker-Boards erscheinen kann:

Zwecks Vorbereitung habe ich mir zudem die Website für die Musikmesse angesehen. Da gibt es Verweise auf Social Media wie z.B. einen YouTube-Kanal, einen Twitter- sowie einen Google+-Account. Den YouTube-Kanal habe ich gleich mal abonniert sowie den Twitter - und Google+Account werde ich beobachten.

Fortsetzung folgt!
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Die Website der Musikmesse hat aber nicht nur Verweise auf Social Media, sondern auch eigene Inhalte zu bieten.

Für meine Vorbereitung besonders hilfreich ist da die Liste der Aussteller bzw. die Suche nach Aussteller und Produkte. Da konnte ich mir schon mal ein Bild davon machen, welche Aussteller auf der Musikmesse vertreten sein werden und wo sie ihren Stand haben. Meine Schwerpunkte als Gitarrist in einer Rock- sowie in einer Party-Band (Rock/Pop/Funk/Soul) liegen da in Gitarren, Gitarrenequipment sowie Homerecording-Equipment. Die meisten Unternehmen mit mich aktuell interessierenden Produkten sind auch auf der Musikmesse vertreten und deren Stände in den Hallen 3, 4 und 5 zu finden. Für mich nicht verwunderlich, dass fast alle Hersteller meines Equipments vertreten sind, handelt es sich doch um die weltgrößte Musikmesse. Welche Aussteller(stände) ich besuchen will, werde ich aber noch nicht verraten, denn schließlich will ich hier ja auch noch die Spannung für meine spätere Berichterstattung aufrecht erhalten. ;)

Gleichwohl gab es leider einige wenige Firmen, deren Stände und Produkte ich auch gerne auf der Messe besucht und gesehen hätte, aber nicht in der Liste der Aussteller finden konnte. Vielleicht habe ich ja nur falsch gesucht und sind sie doch auf der Musikmesse. Dann wäre ich Euch für einen entsprechenden Hinweis dankbar. Es handelt sich um folgende Firmen: Ernie Ball bzw. Music Man und Line6 bzw. James Tyler Guitar.
Im Einzelnen: Sowohl Music Man mit seiner Game Changer als auch Line6 mit der JTV-89F (s.a. meinen Beitrag für die Verlosung) haben neue innovative Produkte auf den Markt gebracht, die ich mir gerne näher angesehen und vorführen gelassen hätte. Wäre echt schade, wenn die nicht auf der Musikmesse sein sollten. :(

Über die Website der Musikmesse fand ich auch nicht Cort Guitars und MJ Guitars, aber auf der Website von Cort Guitars fand ich dann die Nachricht, dass sie auf der Musikmesse (Halle 3.0 B.17) sein werden und samstags dort auch der Scorpions Gitarrist und Inhaber von MJ Guitars, Matthias Jabs, getroffen werden kann. Mist! Da wäre der Publikumstag Samstag dann für mich von Vorteil gewesen. Anscheinend macht es Sinn auch auf den Herstellerseiten zu schauen, ob sie auf der Musikmesse sein werden, denn zumindest im Fall von Cort Guitars hätte ich sonst den Aussteller und den Standort seines Standes im Vorfeld der Messe nicht gefunden. :confused:

Leider definitiv nicht auf der Musikmesse wird die Firma PCL Musical Instruments sein (siehe Beitrag im Thread "PCL Vintage-Amp & Rath User Thread"). :(

Erst fing ich übrigens an mir handschriftlich eine Liste zu erstellen, entdeckte dann aber zu meiner Freude, dass ich mir auch eine Favoritenliste auf der Website anlegen sowie als pdf-Datei erzeugen kann. Voraussetzung zum komfortablen Abspeichern war aber, dass ich mich auf der Website registrierte. Das machte ich bereits bevor ich die Registrierung eh für das gewonnene Tagesticket in Form eines Gutschein Codes brauchte.
Wenn ich mich auf der Website der Musikmesse anmelde, dann kann ich in meinem Account die für Merkliste ausgewählten Aussteller als Liste speichern bzw. diese Liste ergänzen. :great:

Soviel sei für die Leser, die bis hierher durchgehalten schon einmal verraten: Aktuell habe ich bereits 21 Aussteller in meiner Favoritenliste. :eek:
Hoffentlich ist das überhaupt an einem Tag zu schaffen und bleibt da noch Zeit für Fragen sowie Essens- und Schreibpausen.

Fortsetzung folgt!
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Nachtrag zu Cort Guitars, die ich nicht über die Suche der Website der Musikmesse bei den Ausstellern fand. Ich suchte nun über die Android-App Musikmesse Navigator (dazu gleich mehr) nach Cort Guitars über die Auflistung nach Land. Unter Südkorea fand ich dann eine Cor-Tek Comp., die - wie auf der Website Cort Guitars angegeben - ihren Stand in der Halle 3.0 B17 hat. Das Auswählen dieser Firma brachte die weitere Info über deren Website http://www.cortguitars.com zum Vorschein. Anscheinend fehlt in der Datenbank der Musikmesse das Schlüsselwort Cort Guitars, warum auch immer. :gruebel:

Kommen wir zu weiteren (unverzichtbaren?) Helferlein in der heutigen Zeit: Apps für Smartphones und Tablets! Die Musikmesse bietet sowohl für das iPhone als auch für Android-Geräte eine App Musikmesse Navigator an. :great:

Ich habe die Android-App über Google Play auf meinem Smartphone, einem Sony-Ericsson Xperia Pro, sowie auf meinem Tablet, einem ASUS Transformer, installiert. Noch (?) kann ich mich darüber über den Button Buddy leider nicht einloggen. Ich hoffe, das ändert sich noch bis zum Beginn auf der Musikmesse oder muss ich dazu in deren WLAN sein, das man mit der App nutzen kann? Wir werden sehen und ich berichte dann darüber. :)

Leider stürzte die App anfangs sowohl auf meinem Smartphone als auch auf meinem Tablet beim Scrollen durch die alphabetische Ausstellerliste ab. Inzwischen gab es aber ein Update und die Absturzursache scheint behoben zu sein. Dadurch, dass ich mich auf der App nicht einloggen kann, kann ich dort leider auch meine Favoritenliste nicht aufrufen. :confused: Zwar kann ich mich über den Browser Dolphin auf meinem Android-Tablet über die Website einloggen, aber das Overlay-Fenster mit den Favoriten lässt sich dann nicht scrollen. Beim Google Chrome für Android konnte ich nicht einmal das Anmeldefenster für MyAccout finden. :bad:

Nervig bei der Android-App Musikmesse Navigator ist zudem, dass sich die Seitendarstellung nicht drehen lässt, wenn ich das Smartphone bzw. das Tablet drehe. :ugly: Wer hat denn das programmiert?

Letztendlich scheint nach meinem derzeitigen Kenntnisstand die App leider nur eingeschränkt nutzbar zu sein und wird hoffentlich die Benutzerfreundlichkeit noch verbessert. Auch der Accountbereich der Website ist für Androidgeräte leider nicht zugänglich. Barrierefreiheit sieht jedenfalls anders aus.

Nachtrag: Die Yamaha-Halle, wo sich die Musiker-Boardler jeweils um 13 Uhr auf der Musikmesse treffen, ist auf dem Hallenplan als For.0 direkt neben/vor der Festhalle zu finden.

Fortsetzung folgt!
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Auf der Musikmesse möchte ich möglichst mit meinem Android-Tablet Asus Transformer einschließlich Hardware-Tastatur über die App Tapatalk meine Berichte schreiben. Dies ist ein Test dafür, denn erstmalig habe ich ein Foto mit dem Tablet gemacht und auf Tapatalk hochgeladen. Wenn alles geklappt hat, müsste hier dann ein Foto meines Pedalboards erscheinen und könnte ich auf diesem Wege auch noch während des Messebesuches Fotos hier veröffentlichen. Ich bin gespannt, ob es klappt.

enajejah.jpg


Gesendet von meinem Transformer TF101G mit Tapatalk 2

Nachtrag: Ok, die Fotoqualität lässt leider zu wünschen übrig, aber besser als keine Fotos, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 16 Benutzer
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Der Paketverfolgung bei Thomann habe ich es zu verdanken, dass ich nun weiß, dass mein Thomann-Paket u.a. mit dem Thomann T-Shirt Musiker-Board XL heute Nachmittag geliefert, sprich bei einem Nachbarn abgegeben wurde. Leider muss ich noch arbeiten und werde erst heute Abend sehen, ob ich in das T-Shirt auch reinpasse, denn XXL gab es als Größe nicht. :eek:

Ist schon bemerkenswert wie schnell das Paket da ist. Das T-Shirt und weitere Artikel hatte ich letzten Samstag erst kurz vor 16 Uhr bestellt und zwei Werktage später und damit noch rechtzeitig vor meinem Besuch der Musikmesse ist das Paket schon da. :D
Wenn das T-Shirt passt und es nicht zu kalt in den Messehallen ist, dann werde ich damit Morgen auf der Musikmesse rumlaufen und meine Zugehörigkeit zum größten und besten deutschsprachigen Musikerforum dokumentieren. :hat:

Dank eines weiteren Gewinnspiels (siehe den Thread "Wer macht den interessantesten Bericht von der Musikmesse") gibt es jetzt für alle Messebesucher, die fleißig über die Musikmesse berichten, also auch die Gewinner der Eintrittskarten, die Chance einen von drei Thomann-Gutscheinen zu gewinnen. Tolle Idee, denn dadurch dürfte es diesmal besonders viele interessante Berichte von der Musikmesse für alle Leser geben. :great:

Inzwischen habe ich meine Favoritenliste ausgedruckt und dazu angefangen Produkte, die ich sehen sowie ggf. anspielen möchte, sowie Fragen zu notieren. Bin mal gespannt inwieweit ich diese Fragen Morgen auf der Messe beantwortet bekomme. Beim Durchgehen meiner Favoriten ist mir dann aufgefallen, dass die Musik Meyer GmbH auch Music Man in Deutschland vertreibt. Vielleicht habe ich ja Glück und gibt es dort dann auch Music Man Produkte wie die oben genannte E-Gitarre Game Changer. :gruebel:

Anscheinend wird erwartet, dass jeder weiß welche Produkte von welchen Firmen in Deutschland vertrieben werden. :confused:
Da wäre zwar aus meiner Sicht eine direkte Verknüpfung bei der Suche wünschenswert gewesen, aber ich habe Glück gehabt und es jetzt über die Website der Musik Meyer GmbH noch herausgefunden. :)
Schau mer mal, ob mir das Glück hold bleibt und ich morgen dort auch interessante Music Man-Produkte vorfinde.

Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen und die Spannung steigt ständig weiter. Noch einmal schlafen und dann ist es endlich so weit.
 
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.451
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Anscheinend wird erwartet, dass jeder weiß welche Produkte von welchen Firmen in Deutschland vertrieben werden. :confused:

Selbstverständlich :rolleyes:

Es ist halt doch eine Händler-, und keine Konsumentenmesse.
Letztes Jahr hatte Music Man einen eigenen Stand. Wenn sie bei Meyer mit drin sind, kannst du das mit dem anspielen vergessen. Dann musst du wirklich Händler sein, um in die "Dealer Lounge" (oder so ähnlich) reinzukommen :nix:
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Selbstverständlich :rolleyes:

Es ist halt doch eine Händler-, und keine Konsumentenmesse.
Und jeder Händler weiß von jedem Produkt wie bzw. über wen es vertrieben wird? :rolleyes:
Das würde ich gerne mal testen. ;)

Letztes Jahr hatte Music Man einen eigenen Stand. Wenn sie bei Meyer mit drin sind, kannst du das mit dem anspielen vergessen. Dann musst du wirklich Händler sein, um in die "Dealer Lounge" (oder so ähnlich) reinzukommen :nix:
Wenn dem so ist, dann nerve ich die bis sie mir die Gitarre in die Hand drücken, um ihre Ruhe zu haben. :D
Spaß bei Seite, das wäre schade. :(
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Fortsetzung zur Vorbereitung:

Endlich zu Hause habe ich gleich das Thomann-Paket erblickt, das die Nachbarn schon meiner Freundin übergeben hatten.

Thomann-Paket-1.jpg
Was da wohl drin ist? :gruebel:

Thomann-Paket-2.jpg
Mist, ich sehe das T-Shirt nicht. :eek:

Thomann-Paket-3.jpg
Aha, es war ganz unten im Paket. :)

Thomann-Paket-4.jpg
Und Mist, es hat Falten. Da muss ich es wohl noch heute Abend bügeln, denn so kann ich das ja unmöglich Morgen anziehen. :redface:
Wie gut, dass ich das Bügelbrett, auf dem ich das Paket aufmachte, nicht schon weggeräumt habe.

Diesmal habe ich ausnahmsweise Unboxing-Fotos mit der DSLR meiner Freundin gemacht, denn ich wollte Euch nach dem Produktfoto von Thomann nun das T-Shirt Musiker-Board XL zeigen, das ich für die Musikmesse anzuziehen beabsichtige. Beim Anziehen gab es dann aber noch einmal einen Schreck: Kleiner darf das T-Shirt bei mir wirklich nicht sein, sonst hätte ich es zurückschicken müssen. XXL wäre leider besser gewesen, denn dann würde es nicht so unvorteilhaft anliegen und ich könnte es nach dem Waschen auch noch in den Trockner stecken. So muss ich es zum Trocknen vorsichtshalber immer aufhängen, damit es nicht noch eingeht. Vielleicht erhört mich ja Thomann und bietet demnächst das Musiker-Board T-Shirt demnächst auch in XXL an.

Und was bestellt ein E-Gitarrist, wenn er gerade mal glaubt genug Saiten auf Vorrat zu haben und den Bestellwert von 25 € erreichen muss? Richtig, er bestellt sich Kabel dazu, die er - wie Saiten - immer zu wenig hat und immer mal wieder braucht. ;)

So genug geplaudert, jetzt wird das T-Shirt gebügelt und dann noch ein paar Fragen für morgen überlegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
jydaha7y.jpg

Bin im ICE und konnte bis Frankfurt Flughafen nicht ins Forum. :mad:


Aber gleich geht es los! :D

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Punkt 9 Uhr reingekommen. Man wollte noch nicht mal meinen Ausweis sehen. Barcode der Eintrittskarte wurde gescannt und fertig. Jetzt geht es los zu den Hallen 3, 4 und 5. :D
meme8uba.jpg


Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Zugang für kostenloses WLAN geht über Mobilnummer und Passwort oder Ticket-Nr ohne Leerstellen! Habe zweiten Weg gewählt. Ich bin drin! :D

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
31.08.08
Beiträge
34.930
Kekse
413.209
Ort
abeam ETOU
Ich bin sowohl drin, als auch drin ... wo steckst du ?

Martin
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Jetzt gibt es endlich die ersten Eindrücke aus der Halle 3.0 am GEWA-Stand mit VGS-Guitars C10: Laut durch Trompete! Becken von Drums sind erfreulicherweise weiter weg!

Hier ein paar Fotos von der VGS-Signaturmodell von Tommy Denander, einem gefragten Gitarristen, der z.B. die Gitarre(n) auf Fiona Flanagan's Comeback-Album Unbroken gespielt hat. :thumbup:

uturabaq.jpg


egu4umu6.jpg

Genial: Keine Feinstimmer wie beim Original Floyd Rose, die beim Palm Muting stören. :thumbup:

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Ebenfalls in Halle 3.0 die Firma Ibanez u.a. mit einer - aus meiner Sicht im wahrsten Sinne des Wortes - insane 9-String Prototype-Gitarre. Natürlich mit Beweisfotos: :eek:

teja2yve.jpg


ra2ata7e.jpg


Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Die in Indonesien in einem speziellen Werk gefertigte Ibanez Premium S970CW sieht meiner in Japan gefertigten Prestige S5470F zwar ähnlich und ist preiswerter, aber die Bandstäben-Enden sind nicht so top abgerichtet wie bei meiner Prestige. Qualität kostet halt in der Regel auch mehr. Hier die S970CW:
eza4ydyn.jpg


hytamydu.jpg


Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Und gleich kommen noch Fotos der teueren, aber noch besser verarbeiteten Vergleichsgitarre Ibanez Prestige S5470F

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
ty7a8eja.jpg


te3yva6e.jpg


Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Ibanez ist auch für seine Augenkrebs-Farben bekannt. Für die einen ist das Guitarporn, für andere gehört es in die Rubrik hässlichste Gitarren der Welt. Hier ein Foto von einer neo-orangen RG3250MZ:
uqatuzup.jpg


Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DieterWelzel
DieterWelzel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.11.22
Registriert
02.04.11
Beiträge
5.884
Kekse
44.910
Ort
Bonn
Anmeldung in der Musikmesse Navigator-App unter Buddy klappte bei mir trotz Musikmesse und in deren WLAN leider nicht. :(

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben