SansAmp-Frage / Problem

von Steve Morse, 22.02.08.

  1. Steve Morse

    Steve Morse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich hoffe einfach mal, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich möchte meinen Live-Sound mit dem Tech 21 SansAmp PSA 1.1 verbessern. Aber ich habe einfach keine Ahnung, wie ich es hinkriege, dass ich den SansAmp auch zwischendurch schalten kann, da ich nicht immer mit einem Sound während eines Songs spielen kann. Gibt es eine Möglichkeit den SansAmp zu steuern (also per Fußpedal o.Ä.)?
    Danke im Voraus!
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 22.02.08   #2
    MIDI ..

    http://www.guitar24.de/de/pro.php?p=12495&ref=frg
    http://www.guitar24.de/de/pro.php?p=8399&ref=frg

    Und jedem anderen MIDI-Footswitch/Floorboard.
     
  3. Steve Morse

    Steve Morse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.03.08   #3
    ok, vielen dank schon mal.
    hab mir jetzt, um meinen sound aufzubessern ein vox tonelab le gekauft und mein toneworks ax1000g erstmal verbannt. jetzt spiel ich also erst in das vox und dann in den sansamp. sounds lassen sich super regeln über vox, also das ist dann per midiout mit dem sansamp verbunden. jetzt ist die frage, ob man das auch so einrichten kann, dass auch das pedal des vox auf den sansamp anspricht. soll heißen, wenn ich das pedal des vox z.b. als lautstärke-pedal habe, ob man das so machen kann, dass der sansamp auch lauter / leiser wird.
    hoffe das ist verständlich genug^^
     
  4. PhayX

    PhayX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #4
    Ich hab das Toneworks Ax3000g von Korg und dieselbe frage:
    Ist es möglich damit den preamp zu steuern?
     
Die Seite wird geladen...

mapping