santanakonzert???

von GNRFAN, 02.07.04.

  1. GNRFAN

    GNRFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.07.04   #1
    hallo, ich bin mir zwar nicht sicher ob ich hier mit santana im richtigen forum bin, aber wo soll ich denn sonst hin :confused:
    meine frage ist, war von euch jemand auf der jtzigen santana tour,? ich geh am dienstag in bonn aufs konzert, weis aber überhaupt nicht so recht was mich da erwartet. schreibt mir einfach alle swas ihr über die konzerte schreibt.
    danke schon im vorraus.... :)
     
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.07.04   #2
    ich gehe heute abend hin, aber nur, um den mann spielen zu sehen. bin nicht der größte fan seiner mukke, aber wenn der ne drei viertel stunde von hier entfernt spielt, kann man nicht nicht hingehen.
     
  3. GNRFAN

    GNRFAN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 04.07.04   #3
    ist bei mir das gleiche. ich bin auch nicht der größte fan, vorallem fand ich den früher viel besser. ich höre eigentlich eher rock, bzw. hard rock, spiele allerdings auch e gitarre, und deshalb interessiert der mich. und dazu kommt noch das ich die karten geschenkt bekommen hab. also hin!!!
     
  4. BlackKnight

    BlackKnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    8.03.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.04   #4
    Also ich war gestern bei dem Konzert. Santana hat praktisch ein Feuerwerk von Latin-Klängen gepaart mit Rock abgebrannt.
    Er hat angefangen mit sachen wie "Maria Maria" und so weiter und es nachher zu einem riesigen Medley ausgebaut.
    Also für Fans guter Gitarren-Kunst echt was schönes, geniale Soli!

    Die Vorbands die Gestern da waren, naja, der Mic oder wie der auch immer hieß, war das letzte.
    Dann war ein Junger Gitarrist mit Spanischer Gitarre da, der nicht schlecht war und eine Hawaiianische Band die auch nicht schlecht waren und so ein bischen Stimmung gemacht hat.
    Ich wüsste nur noch gerne wie diese Hawaiianische Band hieß und wer der junge Gitarrist war.
     
  5. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.07.04   #5
    also ich persönlich konnte mit dem santana-konzert nicht soviel anfangen. war auch in aurich.

    der mann dudelt da sein programm ab und das wars. seine überaus talentierte band kommt selten zum zug und er spielt soli über 20 minuten. und immer mit dem gleichen furz-warmen ton. wie gesagt, viele lieder waren mir zu langatmig...der sänger war größtenteils arbeitslos...