Savage 120 macht Probleme

von EightballZ, 28.02.06.

  1. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 28.02.06   #1
    hi leute...habe heute die erste probe mit dem neuen amp hinter mir.

    der amp funktionierte so 20 min einwandfrei...dann hab ich ihn ausgemacht.

    nach ner stunde wollten wir weiter machen..ich also mach den amp an...erstmal auf standby zum vorheizen..

    plötzlich nach drei minuten schaltet er von selbst von presence A auf presence B ohne das ich überhaupt was gemacht habe...stand by war noch gedrückt.

    jedenfalls lässt er sich nich mehr auf presence A zurückstellen und bringt auch nich mehr die volle leistung.

    alle röhren glühen sind aber schon 8 jahre alt.

    habt ihr tipps?
     
  2. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 01.03.06   #2
    Hallo,

    hast Du irgendwelche Fusschalter angeschlossen ?

    MfG Hoschi
     
  3. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.03.06   #3
    hi,
    mit dem a zu b wechsel kann ich dir leider nicht helfen. aber wenn er nicht mehr die volle leistung bringt und die röhren 8 jahre alt sind, dann denke ich mal das diese langsam den geist aufgeben. also solltest du dir vielleicht neue röhren zu legen.
    gruß Philipp
     
  4. EightballZ

    EightballZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.03.06   #4
    hi,

    also ich hab fußschalter dran...leider bringt er mir das selbe problem auch wenn sie nicht angeschlossen sind.

    röhrenwechsel hab ich schon eingeplant...nur ob mir das auch bei dem selbständigen presencewechsel hilft?

    der savage hat ja so ne röhrenschutzschaltung wenn eine röhre ausfällt das der amp weiter im betrieb is und nur noch 1/3 der leistung bringt.

    ich glaub zwar nich das es eine röhre für presence A und B gibt aber vielleicht schaltet er aus schutzgründen um?
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 01.03.06   #5
    vllt is ja auch en relay defekt? aber am besten mal bei engl anrufen. die helfen dir da sicher =)

    mfg Dresh
     
  6. EightballZ

    EightballZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.03.06   #6
    hi,

    also der vorbesitzer meint es könnte der schalter selber defekt sein oder einfach nur das staub im schalter is..ich sollte mal aufmachen und leicht mir druckluft rangehn.

    kommt man gut an die stelle ran?....
     
  7. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 01.03.06   #7
    www.Kontaktspray.de
    Ne Spaß beiseite.
    Wenn das des Rätsels lösung ist wunderbar...
    Das mit der Leistung wird aber kaum von nem Relais oder nem Schalter verursacht.
    ---KOMMT MAN DA GUT RAN?---
    naja... issn Engl. Wenn man da mal den Heißkleber weggemacht hat und sich an dem Motherboard vorbeigewurschtelt hat kommt men eigentlich überall hin.
    8Jahre die selben Röhren ist schon etwas heftig.
    Wenn Du mal neue Röhren drin hast und die Leistung ist immer noch im Eimer dann hat sich wohl was verabschiedet.
    Leistung geht runter wenn z.B. Röhren sterben, der Ausgangstrafo abraucht, Auf alle Fälle Röhren wechseln und schaun was passiert.
    Das Röhen leuchten heist nur, daß die Heizung funktioniert. Nicht aber ob die komplette Komponente noch tut was sie soll.
    Schau auch mal nach den Sicherungen für die Röhrenpaare. Da wenn eine durch ist, dann geht die Leistung auch runter weil nur noch 2 Röhren in Betrieb sind.
     
  8. EightballZ

    EightballZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.03.06   #8
    hi,

    danke erstmal für eure tipps...war heute testen und komischerweise is die sache mit dem umschalter heute nich aufgetreten..dafür war die leistung nich zufriedenstellend.

    also ich werd den mal zum durchchecken geben...was wird das wohl kosten inklusive röhrenwechsel?
     
Die Seite wird geladen...

mapping