Scanner

von manolito1881, 31.01.08.

  1. manolito1881

    manolito1881 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    31.01.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.08   #1
    Hallo,
    benötigen für einen Discoúmbau demnächst Scanner, allerdings gibt es sehr viele und wir wissen nicht was man so richtig nehmen soll?
    Wir haben uns nun mal nach dem Eurolite Ts 8, Futurelight dj scan 260, futurelight dj scan 210, glp junior scan 1 und 2 und nachdem martin scx 500 und auch scx 600 (allerdings sehr teuer im Verhältnis zu den anderen) umgesehen. Außérdem bräuchten wir noch 4 Moving Heads glp ypoc 250.
    Hat jemand von euch hier im Board Erfahrung bzw. kann jemand ein Produkt empfehlen?
    Für Beiträge wäre ich sehr dankbar.

    Gruß:confused:
     
  2. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 31.01.08   #2
    von eurolite und den ganzen anderen chinafirmen ist zunächst einmal grundsätzlich abzuraten,
    die taugen für ne kindergartenparty und sonst gar nicht :D

    eine ausnahme werden da die dj-scan sein, zum 260 modell kann dir crane da mehr sagen ;)

    mit den scx 500, scx600 oder gar scx700 hast du auf jeden fall einen brauchbaren, soliden Markenscanner, und die mehrinvestition wird sich lohnen

    von den junior scans habe ich bisher nicht soviel gehört, ich finde den preis für die ausstattung und qualität allerdings ein bisschen hoch.
    die ypocs sind zu empfehlen, ist so ziemlich der günstigste brauchbare moving head.
     
  3. Q Faktor

    Q Faktor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    25.04.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    im Spessart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 01.02.08   #3

    Mit der Aussage von lightman007 gehe ich eins zu eins konform!
    Zur Wiederholung Eurolite und Futurelight ist für Profis, wie in Eurem Fall Disse absolut tabu! Die Dinger machen in der Regel nicht lange. Und wenn Euch jetzt jemand erzählt, dass er seine Futurelight-Scanner schon seit 10 Jahren ohne Probleme betreibt, würde ich im sogar glauben. Die Futurelight-Teile waren früher auch gut, was aus der Zusammenarbeit mit der Firma ROBE resultierte. Aber leider hat die Qualität der Futurelight-Produkte sehr sehr stark nachgelassen, seit die Zusammenarbeit gekündigt wurde.

    Zu den GLP Junior Scans- kann ich nicht viel sagen. Eure Erfahrungswerte würden mich aber sehr interessieren!

    Die 500er und 600er von Martin sind zwar sehr gut in der Verarbeitung, aber für eine Festinstallation in einer Discothek etwas schwach auf der Brust was die Lichtleistung angeht. Die beiden haben "nur" eine Halogenfunzel als Leuchtmittel.
    Der 700er von Martin hat eine Entladungslampe was für Profis absolut pflicht ist.
    Im Zusammenspiel mit vier GLP Ypoc Moving-Heads, von denen jeder mindestens eine 250Watt Entladungslampe hat, würden die 500er und 600er Martins untergehen.

    Zusammenfassung:

    Der einzig vernünftige Scanner aus deiner Liste ist der Martin 700.
    Die GLP Ypoc`s finde ich absolut klasse. Im unteren Preisbereich bekommt man meiner Meinung nach nichts besseres.

    Wer kann etwas zu den Junior-Scans sagen?
     
  4. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 01.02.08   #4
    Das hast du glaub ich vergessen, oder?


    ich habe jedoch gehört, das sich dei qualität bei futurelight wieder bessern soll.

    wenn ihr ein wirklich gutes gerät haben wollt, hat das auch seinen preis:

    https://www.thomann.de/de/robe_scan_575_xt.htm

    das wär z.b. was
     
  5. Marxn

    Marxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 01.02.08   #5
    Die SCX 600 sind ansich gar nicht so schlecht. Auch bei der Helligkeit tut sich eigentlich nix zu den 700ern. der einzige Große unterschied ist die Farbtemperatur. Die Ypocs sind mit der Entladungslampe da um einiges kälter.
    Die Lichtleistung der Ypocs finde ich persönlich nicht so berauschend. Die Martin Minimac Profile mit ihrer 150 Watt HTI Lampe sind mindestens genauso hell. wenn nicht sogra heller.

    Korrigiert mich bitte wenn ich da falsch liege!
     
  6. Q Faktor

    Q Faktor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    25.04.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    im Spessart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.02.08   #6

    Also den Minimac Profile habe ich noch nie im Einsatz gesehen. Kann das wirklich sein, dass der Martin mit 150Watt heller ist als ein Ypoc mit 250Watt ? - Frage an die Profis.

    Auf jeden Fall ist der 250erYpoc doch en ganzes Stück günstiger als der MiniMac und meiner Erfahrung nach ist der Ypoc in diesem Preisbereich momentan das Zuverlässigste was man bekommen kann.
     
  7. Clark

    Clark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    8.02.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.03.08   #7
    Die 260er hab ich eine Woche getestet.
    -Gehäuse und Aufhängung nicht stabil genug.
    -Mechanik der Räder Plastik (halten nicht lange).
    -Langsame Spiegelfahrten unmöglich (ruckeln selbst bei aufwendiger Punktprogrammierung).
    -Lichtausbeute ist o.k.
    Für den Preis bekommt man halt nichts vergleichbares außer gebraucht.
    Der DJ-Scan 600 ist nur 200,- teurer, aber überzeugt in allen Punkten.
    Was nützt ein Scanner, der ständig Probleme macht.
    Kauft was vernünftiges - ist auf Dauer kostengünstiger!

    Dietmar
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.03.08   #8
    so misch mich dann auch mal ein.

    Stimmt die Qualität steigt wirklich wieder an.
    Das kann man schon jetzt an sehr vielen Futurelight Produkten erkennen.
    Dafür das Steinigke auch die Eurolite Effekte herrstellt, muss man die Firma echt loben. (Zumindestens wenns um Futurelight geht :D)
    Da kann ich nur absolut zustimmen. Habe den DJ Scan 600 selber und kann ihn einfach nur weiter empfehlen. Geiles Teil und für den Preis kann man auch wirklich nicht meckern.
    Wenn du dir mal Videos von 600er angucken willst, schau mal einfach auf meinem MyVideo Profil vorbei: http://www.myvideo.de/news.php?rubrik=gorjp&searchMember=289150
    Da sind reichlich Videos von dem Scanner. Und ansonsten.. der DJ Scan 260 soll eigentlich auch recht gut sein -> Frag Crane wenns um den gibt der hat zwei.
    Wenn es dann wirklich etwads teurer sein darf, einfach mal bei Robe vorbei schaun.
     
  9. burningbunny

    burningbunny Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.12.08   #9
    Sonst der FUTURELIGHT DJ-Scan 300 ist auch ganz gut, da haste auch noch ein Prisma.
     
  10. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 11.12.08   #10
    Naja aber mal ehrlich vergleicht mal den Preis zwischen DJ Scan 300 und DJ Scan 600! Da würd ich garnicht überlegen und den 600er nehmen denn der had schon einwening mehr Power!

    Mit freundlichen Grüßen

    Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
     
  11. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 11.12.08   #11
    ...verfall bitte nicht wieder in deinen Schlendrian....
     
  12. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 12.12.08   #12
    Leute, der Thread ist bald ein Jahr alt. Wahrscheinlichh ist die Disco längst umgebaut, und das Leuchtmittel schonmal gewechselt worden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping