Schaller Security Locks - Einzelteile kaufen?

von BlackDragon, 21.08.07.

  1. BlackDragon

    BlackDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.08.07   #1
    Moin =],

    eine Mutter von meinen Schaller Sec Locks is verschwunden, und ich wollt' fragen, ob es die iiiiirgendwo einzeln zu kaufen gibt oder ob es ne Alternative geht.
    Mein Vater hat gemeint dass das Gewinde schon recht speziell wär und man die nich einfach so herstellen könnt.

    Allerdings fänd ichs auch bissl schade nochmal 12€ dafür zu bezahlen...

    Die Mutter ging wohl übrigends ab, weil mein Gurt irgendwie zu dick is...Ich bekam die dünne Platte garnicht drauf und die Mutter konnt ich auch nicht sehr weit reindrehn.

    Schonmal Danke für Hilfe

    PS: Hab mit der SuFu nichts ähnliches gefunden :p
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 21.08.07   #2
    Ich hab mal versucht, die Buttons für die Gitarre einzeln zu bekommen. Aber mir wurde im Laden gesagt, dass die nur im Ganzen verkauft werden. Könnte also etwas schwierig werden. Vielleicht ist das mittlerweile aber schon anders, ich habe das letztes Jahr versucht.
     
  3. BlackDragon

    BlackDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.08.07   #3
    Naja, im Laden wurd' mir auch gesagt offiziell gibts die nich einzeln, aber ich hab gedacht vllt hat ja schonmal jemand dasselbe Problem gehabt.

    Vielleicht ist die Bierflaschengummi-Dings-Lösung doch das Beste...^^.
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 21.08.07   #4
    Hab die Bierflaschengummi-Dings-Lösung bei meiner Strat.
    Die hat aber auch große Gurtpins, dass der Gurt schon von alleine hält.

    Die Gibson Pins sind auch dafür ungeeignet. Da hält auch der Flaschengummi nur bedingt.
    Vielleicht gehts mit irgendwelchen Dichtungsringen?

    Hatte auch schon mal das Problem, dass ich einen Schallerlock versaut hatte und mir deshalb zwei neue besorgen musste. Jetzt liegt der zweite halt rum. Als Ersatzteil.
    Verfault ja nicht. Und irgendwann brauch ich ihn.................
     
  5. BlackDragon

    BlackDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.08.07   #5
    Also die Standard-Gurtpins meiner Strat sind jedenfalls schonmal größer als die der Schaller Locks...und selbst mit denen hält der Gurt, solange nich mich nich großartig beweg.

    Welche hast du denn drauf?
    Reichen da die normalen mit 7mm-Loch?

    Ich glaub ich probiers einfach mal...ohne Sicherung trau ich mich nich in die Bandprobe.
     
  6. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 21.08.07   #6
    Das Gewinde ist metrisch und damit alles andere ist speziell. ;) Im Eisenwarenladen oder in der Schlosserei um die Ecke bekommst du die entsprechende flache Montagemutter im richtigen Maß, aber wahrscheinlich nicht in derselben Oberflächenvergütung (verchromt, vernickelt, vergolded oder geschwärzt wie bei Schaller). Als Ersatz tut's das aber allemal.
     
  7. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 22.08.07   #7
    Was meinst Du jetzt mit "normal" und "7mm"? Die Flaschengummis?
    Frag mich nicht, welches Bier das war?
    Doch!
    http://www.deutsche-bierpolizei.de/Bierpolizei/monats_bier/dez_05/brunnenbier.htm
     
  8. BlackDragon

    BlackDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 22.08.07   #8
    Von mir aus kanns auch Silber sein, so genau guckt jetzt doch keiner hin :p (Hab die goldenen)
    Aber danke, ich schau nochmal nach...ich wohn zwar hier auf dem Land und es is erst 30km weiter die nächstgrößte Stadt, aber trotzdem muss sowas doch irgendwo zu finden sein.

    @Axel S.:

    http://www.tonetoys.de/de/Flaschen-Gummi-Sicherungen.html
    Bin davon ausgegangen, die Bierflaschen hab ich hier bei uns schon ewig nichmehr gesehn, deswegen hab ich daran gedacht
    Trotzdem Danke =)
     
  9. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 22.08.07   #9
    Dann würde ich mich an deiner Stelle an einen Landmaschinenmechaniker deines Vertrauens wenden.

    :D

    (SCNR)
     
  10. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 22.08.07   #10
    Du würdest dich wundern wie wenige es davon auf dem Land gibt^^ ;)
    Zumindest wo ich wohne.
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.08.07   #11
    wenn man den nach so ner kleinen mutter fragt, wird der dann wohl antworten "damit kann man ja gerade mal n typenschild fest machen" :D
     
  12. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 23.08.07   #12
    Doch! Bügelbier ist wieder im kommen.
    Bei uns im Ländle z.B. Schwabenbräu.
    Das Bier taugt zwar kein Stück, aber die Gummiiieeees !

    Oder das oben genannte! Das schmeckt sogar.
    Ist aber nur eine kleine Lokalbrauerei.
    Mit 7mm Loch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping