Schalloch Cajon Empfehlenswert?

von Drummer Ziesi, 30.07.06.

  1. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Guten Tag, geschätzte Percussionisten-Kollegen,

    Ich bin prinzipiell Schlagzeuger, und nun auf der Suche nach einem Cajon. Beim Schmökern im ach so weiten Internet bin ich jetzt auf einen Cajon der Firma Schalloch gestoßen *klick mich*. Mich würde nun interessieren ob jemand von euch schon Erfahrung mit diesem Cajon gemacht hat oder auch überhaupt mit einem Cajon von Schalloch bezüglich Qualität/Verarbeitung und natürlich Sound.

    Ich freu mich schon auf eure Antworten, Gruß, Ziesi.
     
  2. stuArt

    stuArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wolfenbüttel (nähe Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 01.08.06   #2
    nabend,
    also ich hab keine erfahrung mit cajons von schalloch, allerdings mit congas... besitze welche und bin seeeeeeehr zufrieden , sound wie verarbeitung top, und schalloch hat insgesamt überhaupt keinen schlechten ruf.also totalen quatsch würdest du nicht kaufen denk ich mal.naja nerviger satz aber: selber spielen...! :) im net kannstes ja auch kaufen und bis nach 30 tagen zurückschicken....
    gruß
    till
     
  3. olliB.

    olliB. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    20.10.11
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Kiel
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 14.04.07   #3
    Vor ungefähr einem Jahr war ich nach langer Zeit mal wieder bei Schalloch im Laden (Hamburg) - wollte einfach mal ein paar gute Congas auf einem Haufen sehen. Komischerweise gab´s keine von Schalloch dort. Ich hab´ deshalb den Verkäufer gefragt und der sagte mir, dass Schalloch-Congas inzwischen nicht mehr von Schalloch gebaut werden, sondern von Meinl. Vielleicht trifft das auch auf die Cajones zu (was ich glaube).
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.04.07   #4
    Gut Möglich. Ich hab miich unterdessen nebenbei bemerkt für einen meinl Makah Burl entschieden, und nicht bereut :)
     
  5. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 15.04.07   #5
    Gut Möglich. Ich hab mich unterdessen nebenbei bemerkt für einen meinl Makah Burl entschieden, und nicht bereut etwas mehr ausgegeben zu haben :) :great:


    Edit: Juhu! der 1.000ste :D:D:D:):)
     
Die Seite wird geladen...

mapping