schicker half-stack bzw. combo gesucht

von Funkytone, 01.05.06.

  1. Funkytone

    Funkytone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    14.03.12
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    bis 1000 Euro ( mein ganzes erspartes *heul*)

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [ ] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [x] BigBand
    [ ] Orchester
    [x] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6
    [ ] A-Bass
    [ ] Kontrabass

    Was willst du?
    [ ] Topteil
    [ ] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [ ] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [x] Halfstack (ich bin ner combo ( zb. ampeg nicht abgeneigt, aber ich glaube ein halfstack wär "bässer". wenn jemand was anderes weiß, sagts mir!)

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [ ] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [x] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [ ] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [ ] Slap-Sound
    [ ] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [ ] 4x10er
    [ ] 8x10er
    [ ] 6x10er
    [ ] 2x10er
    [ ] 1x10er
    [x] 1x15er
    [ ] 2x15er
    [ ] 1x18er
    [ ] 2x12er
    [ ] 4x12er
    [ ] 1x12er
    [ ] 1x8er
    [ ] 6x8er
    [ ] 8x8er
    [ ] Was anderes:______
    [ ] Alles angekreuzte in Kombination


    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [x] Leicht bitte!
    [ ] Egal, ich bin stark!
    [ ] Nicht ganz so schwer...

    Größe:
    [ ] Egal, ich hab ein großes Auto!
    [ ] Kompakt sollte es schon sein
    [x] naja so im Mittelfeld nicht zu riesig und nicht zu klein..
    [ ] Groß! Größer! Muss auf der Bühne ja nach was aussehen!

    Bauweise
    [ ] Bassreflex [ ] geschlossen [ ]offen

    Aussehen:
    [ ] Schwarzer Filz
    [ ] Struckturlack
    [ ] Pulverbeschichtet
    [ ] Natur
    [ ] Filz in anderen Farben
    [ ] Schutzgitter
    [ ] Speakerabdeckung aus Textilem Material
    [ ] Chromgitter
    [ ] Pulverbeschichtetes Gitter ...is jetz nich so wichtig....

    Ausstattung
    [ ] Schalengriffe
    [ ] Klappgriffe
    [ ] Keine Griffe
    [ ] Mulden für sicheres Abstellen des Amps
    [ ] Hochtöner
    [ ] regelbarer Hochtöner (an+aus)
    [ ] regelbarer hochtöner (stufenlos/mehrere Stufen)
    [ ] Hochtöner für Bi-Amping seperat ansteuerbar
    [ ] Speakon Anschlüsse
    [ ] Klinke Anschlüsse
    [ ] XLR Anschlüsse
    [ ] Rollen
    [ ] Steckbare Rollen

    Belastbarkeit:
    [ ] Egal
    [x] Keinen Plan, sagt ihr mir das!
    [ ] mindestens 500W
    [ ] Mehr als 1000W!

    Wirkungsgrad
    [x] Egal, was ist das denn überhaupt?
    [ ] mindestens 90db
    [ ] mindestens 96db
    [ ] mindestens 102db
    [ ] so wenig wie möglich

    Impendanz
    [ ] 2 Ohm
    [ ] 4 Ohm
    [x] 8 Ohm
    [ ] __ Ohm


    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [ ]mindestens 250 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [ ] Topteil
    [x] 19" Format
    [ ] Bodentreter




    Technik
    [x] Transistor
    [ ] Röhre
    [x] Hybrid
    [x] Digitale Endstufe

    also nicht alles gleichzeitig


    ich hab schon ma son bisschen rumgeguckt und hab mir sowas überlegt...

    also 1. gallien-krueger topteil classic 400rb und neo 115.

    jetzt könnte man ja noch andere komponenten benutzen z.b ampeg b-1 topteil oder hk quantum box.... was meint ihr?
     
  2. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 02.05.06   #2
    Hidiho,

    erstmal vorneweg, ich denke auch, dass ein HalfStack bässer ist ;)
    Du suchst also für die Richtung Jazz/Big Band was geeignetes mit Seidig cleanem Röhrensound - da bist du Ampeg leider falsch. Auf Ampeg passt das Prädikat rockig und dreckig. Da hast du einen angezerrten Röhrensound. Ich denke also, dass du in der Musikrichttung mit dem GK besser fährst. In Bezug darauf, dass du auch in einer Big Band spielst, würde ich dir evtl sogar eine Roland Combo ans Herz legen, da diese sehr vielseitig sind und wenn du nicht unbedingt die kleinste nimmst auch Laustärkemäßig auf der Höhe sein müssten (für die Big Band auf jeden Fall - ich weiss nicht, was für deine Jazz-Musik an Laustärke notwendig ist <=> Auftritte, Probenlaustärke,Besetzung).

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping