Schimpfwort Alleinunterhalter

von cmjcmj_de, 11.12.06.

  1. cmjcmj_de

    cmjcmj_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #1
    Nun es gibt mittlerweile viele die auf das Wort Alleinunterhalter schimpfen. Mittlerweile habe ich auch verzweifelt nach einem anderen Wort gesucht. Aber Entertainer ist eigentlich zu hoch und steht vielleicht nur guten Persönlichekeiten im Fernsehen zu.

    Aber ich hoffe doch, dass man den Alleinunterhalter nicht gar so verunglimpft, denn wir veruschen auch nur unseren Job zu machen und das ist mittlerweile schon etwas schwierig geworden.

    Edit Jay: Diskussion ja, Werbung nein.
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.12.06   #2
    Gab es vor ein paar Tagen hier schon mal nen Thread zu.

    Im Prinzip kann es dir doch egal sein, ob andere mit der Bezeichnung 'Alleinunterhalter' ein Problem haben, so lange DU keins damit hast.

    Ich denke, daß es einerseits durch die Intoleranz der Bandmusiker und die damit verbundene Verachtung gegenüber der reinen Unterhaltungsmusik herrührt und daß es andererseits eine Frage des Selbstbewußtseins ist, was sich ein Betroffener davon anzieht.
    Wenn man musikalisch halbwegs fit ist und seine Geräte da vorne vernünftig bedienen kann (nichts anderes machen Bandmusiker), sollte einem die Geringschätzung anderer (die oft genug nur getarnter Neid ist) ziemlich egal sein.
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 31.12.06   #3
    Ich wüßte auch keinen anderen Namen. Es gibt gute Alleinunterhalter & weniger Begabte :cool:

    In der DDR gab es auch einmal "Schallplatten-Unterhalter" , besser bekannt als "DJ" :o

    Dort mußte man immerhin eine Prüfung ablegen & ein "DJ-Führerschein" wurde auch schon diskutiert :rolleyes:
     
  4. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.03.07   #4
    Nenn' Dich doch einfach "cmjcmj's One Man Band" :D
     
  5. nobbi123

    nobbi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    7.04.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.07   #5
    Mich hatte das Wort Alleinunterhalter auch immer gestört. Die Assoziation eines 60 Jährigen an einer Hammondorgel, der Witze erzählt und von seinem Gerät wegspringt und Spielchen macht.
    Ich habe mich immer als 1 Mannkapelle gesehen, so wie eine Band ich Unterhaltung Stimmung und Tanzmusik spiele und singe. Früher nannte ich mich "Jonny - die Einmannkapelle für Feste". Dieser "Jonny" hatte mich entfremdet, jetzt nenne ich mich so, der ich bin "Norbert" und stehe zu mir selbst.

    Viele Grüsse

    www. entertainer-norbert.de
     
  6. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 11.06.07   #6
    Wie wäre es mit "Solo Musiker"
     
Die Seite wird geladen...