Schlecht für 2 jahre?

von sunhole, 05.07.07.

  1. sunhole

    sunhole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Moin liebe trommler,

    ich bin eig. gitarrist nur wollte ich mal von euch wissen ob der anfang von 3 doors down - Kryptonite schwer oder einfach ist? unser trommler ist der meinung das is sau schwer un bla er spielt schon 2 jahre und er meint es wär sau schwer was meint ihr? interessiert mich!:mad:
     
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.07.07   #2
    Das Into auf der Snare?
    Naja is nich wirklich schwer, aber um das sauber hinzukriegen brauchts an übung(Wirbel) und Gefühl. Der Rest des Songs is ja soowieso easy. Hat er Unterricht? Dann sollte ers nach 2 Jahren eig. hinkriegen. Also nich so gut wie er (mit der dynamic und so sauber)
     
  3. sunhole

    sunhole Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #3
    Ja genau das Intro! Und ja er hatte bis vor kurzem auch noch Unterricht gehabt :twisted:
     
  4. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.07.07   #4
    Ach er is nich unbedingt "schlecht". Den Wirbel lern man so nach ca 1,5 - 2Jahrn, glaube ich mich zu erinnern, und bis er dann richtig sitzt und man ihn kontrollieren kann dauerts nochma ein halbes Jahr. Er muss wohl nochn bisschen Wirbeln üben.

    Edit: Und warum nimmt er kein Unterricht mehr?? Nach 2 Jahren lohnt sich Unterricht auf jeden Fall noch.
     
  5. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 05.07.07   #5
    Tja lieber Gitarrist, es lernt halt nicht jeder so schnell die motorischen Feinheiten die man braucht um so etwas spielen zu können. Der Drummer von 3 doors down spielt auch nicht erst 2 Jahre ;)
    Ich selbst lerne z.B. auf der Gitarre auch wesentlich schneller als auf dem Schlagzeug. Das ist halt wirklich sehr unterschiedlich. Angeblich soll es hier ja Leute geben, welche nach 2 Jahren und ohne Lehrer den übelsten Metal spielen können ( :D ) und dann gibt es Leute wie mich, die nach 3 Jahren (2 davon mit Unterricht) nur die Basics drauf haben und mit dem Song auch probleme hätten.

    Gebt dem jungen einfach ein wenig Zeit ;)
     
  6. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.07.07   #6
    Wann man die Wirbel lernt kann auch sehr unterschieldich sein. ich spiele jetzt schon drei Jahre und würde mich durchaus als "fortgeschritten" bezeichnen. Aber die Wirbel hab ich auchn noch nich gelernt!
     
  7. sunhole

    sunhole Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #7
    Er nimmt kein Unterricht mehr weil in seiner Musikschule ständig der Lehrer gewechselt wurde, dass war ihm zu doof.

    Dann bedanke ich mich für die Antworten ich war nur so skeptisch weil sich das nach "Nicht schwer" anhörte, aber wie man ja weiss irrt man sich öfter in solchen dingen.

    Mfg Björn :great:
     
  8. John "Beats"

    John "Beats" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #8
    Ehrlich gesagt finde ich es immer blöd, wenn die Leute fragen ob man gut ist, aufgrund der Tatsache wieviel man kann oder wie gut, wie sauber.

    Denn in meinen Augen soll mir die Musik Spaß machen, mit meiner Band zu spielen.Sich im Proberaum zu treffen, is für mich ne andere Welt, da kann man abschalten und den ganzen restlichen Scheiß vergessen.

    Ich spiel jetzt seit 13 Jahren Schlagzeug, hatte mit 8 Jahren meine ersten Erfahrungen, hab Unterricht genommen (Musikschule) und das nach ner Zeit als Pflicht angesehn, nich als Spaß.Heute hab ich wieder Schlagzeugunterricht (seit Dez 2006), ich mache einen Lehrgang an der Modern Music School und hab erst jetzt angefangen Doppelpedal zu spielen, als Beispiel.

    Ich finde es immer schwer zu sagen was man können muss wenn man so lange schon spielt oder wenn man andern erzählt was man für super Sachen kann, obwohl man erst ein paar Monate spielt (sau lächerlich sowas andern auf die Nase zu binden).Ich finde mich selbst auch zu schlecht für die Zeit die ich schon spiele, dafür lernt man mit der Zeit aber den Beat groovig zu spielen, geschmeidig.Und das kommt nur mit der zeit.

    Was ich sagen will, mir reichts wenn ich Spaß an der musik hab und ich hoffe das geht allen andern auch so, deswegen sind so Threads eigentlich total unnötig, denn wenn ihr in zu "schlecht" findet, werft ihn halt raus und sucht euch jem. anders der 3 doors down drauf hat (aber persönlich vll ein Arsch is)...

    Ich hoffe meine Message kam an :D

    Gruß
     
  9. califa

    califa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Málaga / Spanien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 06.07.07   #9
    Ich habe mir das Intro gerade mal angehört; kannte die Nummer bis dahin noch nicht. Ich würde da nichts Wirbeln und das ganze ausschlagen. Das ist doch viel leichter für ihn!
     
  10. Stranger

    Stranger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    98
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #10
    Ich denke man sollte sich an sowas langsam ran tasten und nicht erwarten, dass man das sofort kann, wenn er vorher eher anderen Sachen Prioritäten zukommen hat lassen.
    Man war ich froh als ich das DDevil (System of A down) Intro drin hatte.
    Der Rest vom Song ist ja nicht gerade schwer.^^
     
  11. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 06.07.07   #11
    Ja ok man kanns auch ohne prallschläge machen, aber das wird dann nicht so sauber.

    Und ich stimme John zu. Jemanden aus der Band schmeißen würde ich höchstens, wenn er ein Arsch ist, oder er garkeine Interesse hat besser zu werden.

    Ich würde auch sagen er sollte noch ein paar Jährchen Unterricht nehmen.
     
  12. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 06.07.07   #12
    ich find's auch äusserst uncool in einem forum,so was zu hinterfragen.
    umgekehrt,würde es dir wohl auch nicht gefallen...ist irgendwie schlechter stil.
     
  13. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 06.07.07   #13
    Ja das stimmt allerdings...
     
Die Seite wird geladen...

mapping