schmerzen in den handgelenken

von schmuggla, 31.12.06.

  1. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 31.12.06   #1
    hallo ihr lieben

    ich habe, wie im threadtitel schon angedeutet, schmerzen in den handgelenken und zwar jener art, dass es sich so anfühlt, als ob ich ihnen großen druck ausgesetzt hab (ähnlich als wenn man etwas schweres längere zeit sehr stark festhält - danach sind die fingergelenke ja auch schmerzhaft).

    ich kann mir auch vorstellen woher das kommt - zuviel schlagzeugspielen!
    ich bin momentan fleissig wie noch nie dabei und übe alle möglichen techniken, aber mach auch eine halbe stunde täglich speedübungen für hände und füsse!
    zunächst hab ich gedacht, dass es von einer falschen technik kommt, aber ich mach das jetzt schon über 4 wochen täglich und die schmerzen kamen vorgestern und sind heute aus den fingern verschwunden und nurnoch in den handgelenken!

    ich hatte bis vor 3 tagen auch noch carbonsticks, da meine andren sticks kaputt gegangen sind - mir ist aufgefallen, dass die carbosticks sehr stark vibrieren und da kann es ja sein, dass dadurch die gelenke schmerzen?!

    komisch ist aber, dass ich kaum druck auf die handgelenke ausüben kann (mich abstützen o.ä.) aber beim schlagzeugspielen tut mir garnichts weh :confused:

    weiß jemand woher es kommen kann?

    danke

    edit: vllt noch weitere infos: ich hatte vor 2 tagen bis gestern grippe-symptome - da tun die gelenke ja meist auch weh:er_what:

    mfg

    schmu
     
  2. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 31.12.06   #2
    Die falsche Technik hast du selber ja schon angesprochen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass es von einer verkrampften Technik kommt. Aber wenn du sagst, dass das nicht der Fall ist ...

    Noch eine Idee, wie es bei mir der Fall sein könnte (steht auch nicht fest):
    Und zwar hat mein Vater Rheuma, eine Gelenkkrankheit. Die kann man an allen Gelenken bekommen, nicht nur etwa an den Handgelenken. Diese Krankheut ist vererbbar, das steht soweit ich weiß fest. Nur kann man jetzt noch nicht feststellen, ob ich das eventuell auch habe, von meiner Technik kommen die (allerdings serh seltenen Schmerzen) auf jeden Fall nicht. Könnte es vielleicht sein, dass du so eine Krankheit vererbt hast? Es haben zumindest schon einige Leute gesagt, dass es serh wahrscheinlich ist! Ich hoffe es nicht, denn nach 20/30 Jahren musste auch mein Vater das Musikmachen auf Trompete aufgeben, weil seine Fingergelenke nicht mehr konnten. Jetzt spielt er Posaune (geht zumindest besser). Das wäre für einen Schlagzeuger nicht auszudenken ;):)
     
  3. schmuggla

    schmuggla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 31.12.06   #3
    oh...rheuma...

    also das ist in unsrer familie zumglück nicht vertreten...

    also ich schliesse das mit der technik nicht aus! nur es ist weder so, dass ich nach den speedübungen stark ausgepowert oder irgendwelche erschöpfungserscheinungen in den armen/händen verspüre!
    und ich versteh nicht warum das ausgerechnet jetzt kommt, da ich ja auch schon als ich das drumset bekommen habe sehr viel gespielt habe! und da war meine technik sicherlich schlechter!
     
  4. AHEADFAN

    AHEADFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 31.12.06   #4
    Ich denke es könnte vielleicht auch davon kommen dass die Muskeln und Sehnen die das Handgelenk stabilisieren, überlastet von dem vielen Spielen sind oder es sind vielleicht kleine Verlezungen(die kann man nicht sehen^^), die sich entzünen und dann schemerzen !!! Ich würd einfach mal deine Muskeln im Arm trainieren! Da gibts so ein Teil des nennt man Powerball und mit dem kann man diese Muskeln ganz toll stärken!! Hier klicken

    Ich hab des auch und mach des jeden Tag 5 min mit jedem Arm und des hilft ungemein!!!

    ^ des sind alles nur Tipsund Vermutungen und es könnte auch aus ganz anderen Gründen sein !!!!! (um dir Angst zu machen: es könnte auch Gicht sein!! ;) )

    Gute Besserung AHEADFAN
     
  5. stuArt

    stuArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wolfenbüttel (nähe Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 01.01.07   #5
    Hey, klingt nach einer Sehnenscheidenentzündung. Könnte es sein... weiß ich natürlich nicht, zumindest waren meine Schmerzen als ich das mal hatte so wie du es beschreibst. Dann wäre jetzt das Muskeln aufbauen und trainieren falsch. Weil Sehnenscheidenentzündungen Ruhe und Zeit brauchen... spreche leider aus Erafhrung.. ;) Weil wenn Sehnen gereit sind und du sie dann beanspruchst, werden sie nur noch mehr gereizt.Klingt logisch sit aber so.
    Naja hier kann dir warscheinlich keiner sagen was es jetzt genau ist. Also geh einfach zum Arzt, zum Orthopäden oder Sportarzt. Weil wenn du jetzt was faslches machst, kann es sein das es länger anhält als es eigentlich müsste.
    Gruß und gute Besserung
    Till
     
  6. schmuggla

    schmuggla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 01.01.07   #6
    dazu hab ich was freakiges gefunden:

    die ursprünglichen macher dieses balls wurden von vielen menschen auf millionen von dollar verklagt, weil durch die stätige belastung des handgelenks in kreisförmiger bewegung dies zu schaden kommen kann...

    ps.: danke für die besserungswünsche und die tips! mach mich da mal schlau!
     
  7. AHEADFAN

    AHEADFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 01.01.07   #7
    Okay sorry hab ich nich gewusst!!!! Vielleicht kann ich die auch noch verklagen ;) :D Nene Spaß beseite!!! Hab gedacht dass des helfen könnte!!! Ich lass des am besten mit dem Teil! DAnke dass du mir des gesagt hast!

    AHEADFAN
     
  8. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 01.01.07   #8
    Theoretisch kannst du dir durch die Benutzung einer Mausauch eine Entzündung in den Handgelenken holen während du gerade im Forum surfst, man kanns auch übertreiben, wenn du das jeden Tag 5 Minuten machst wirst du sicher keinen Schaden davontragen, zumal dieses Ding nun wirklich Unmengen an Menschen benutzen und wenn es so schlimm wäre, wäre das Ding doch längst vom Markt genommen.
     
  9. Wolli

    Wolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 02.01.07   #9
    also ich muss sagen ich hatte genau diese symptome auch die letzten zwei wochen!!! und wie hab ihc sie weg gekriegt??? 2 wochen keine stick angefasst (ok einmal ne probe zwei proben aber nur sehr reduziert!) inzwischen merke ich nichts mehr. ich habe darauf geachtet dass ich meine hand ruhig halte und so. ansonsten nichts ... ich muss mal guggn ich habe morgen wieder probe und werde mal wieder voll belasten ... wenn dann wieder was ist geh ich zum arzt!!! (die letzten zwei wochen hätte ich letztes jahr und dieses Jahr 10€ zahlen müssen :D )

    und auch bei mir isses so das die maus bzw mein arm der die maus führt nicht optimal liegt sprich sehr angewinkelt ... und wenn man dann mal zwei stunden so da sitzt und surft/zockt/whatever am rechner dann tut das auch schon mal weh ... aber das geht meist weg

    da ich HC spiele wird meine rechte hand schon ziemlich belastet (ich versuche die viertel durchzuspielen!!!) und naja ich denk ma das die musikrichtung auch einen nicht unerheblichen beitrag zu dem ganzen geleistet hat!!!
     
  10. schmuggla

    schmuggla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 02.01.07   #10
    ich hätte dazu schreiben solln, dass ich nicht wei0, ob das stimmt ^^
     
  11. AHEADFAN

    AHEADFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.01.07   #11
    Bist du klug ^^ ;) !!!! Naja is mir doch Wurst!! Aber wie siehts jetzt mit dir aus?? Warst du mal beim Arzt????
     
  12. schmuggla

    schmuggla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 02.01.07   #12
    :D:D

    nein, ich war noch nicht beim arzt, aber die schmerzen sind fast komplett weg (hab mir so ein gel draufgeschmiert)

    hab heute morgen wieder ordentlich schlagzeug gespielt und heute nachmittag gehts weiter...
    wenn ich morgen wieder probleme haben sollte, geh ich dann mal zum arzt ;)
    wenn nicht, dann nicht!

    aber irgendwie will ich garnicht zum arzt - möchte garnicht wissen, was ich so alles hab xD
     
  13. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 06.01.07   #13
    Hi, ich übe die letzten 2 wochen sehr viel, ca. 3 stunden am tag, davon bekomme ich kreuzschmerzen und ich bin 15 ;) weis jemand wie ich das irgendwie wieder wegbekomme ??
     
  14. stuArt

    stuArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wolfenbüttel (nähe Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.01.07   #14
    Mit 15 is das normal man wird eben alt...... musst du mit leben..

    Ne.. also du musst vor allem auf deine Sitzposition achten. Ob du aufrecht und entspannt sitzt und vor allem beim spielen entspannt bleibst. Auch der Hocker ist wichtig. Das ist leider etwas woran die meisten sparen. Das Ding muss bequem sein. Wenn du 3 Stunden, was ich übrigens enorm viel finde, spielst dann mach pausen, lauf ein bisschen herum und dehn dich mal.. Streck die Arme nach oben, beug deinen Oberkörper mal so weit wie du kannst nach unten. Und wenns nicht weg geht geh zum Arzt, es gibt echt viele Drummer die später Probleme mit dem Rücken haben... kenne leider viele..(mein Onkel, der Vater eines Freundes, ...)

    Also.. , eventuel mal deinen Setaufbau optimieren... hier ein Link wie ein an sich optimaler Aufbau aussehen würde ... natürlich nur ein Beispiel. Will dir nicht unterstellen, dass du nicht weißt wie man ein set aufbaut, verstehs nicht falsch, aber manchmal liegt der Teufel im Detail. Und ein ergonomischer Aufbau ist bei so langem spielen wichtig.

    Gute Besserung
    Till
     
  15. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 06.01.07   #15
    ja am hocker kanns nicht liegen, is nen 1st chair von tama, ich habe mein stuhl sehr hochgestellt, kanns daran liegen ??
     
  16. stuArt

    stuArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wolfenbüttel (nähe Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.01.07   #16
    herzlichen glückwunsch... an dem wirds wohl kaum liegen....
    kommt drauf an wie hoch.wenn du anfängst dich irgendwie doll zu beugen kann es sein.
     
  17. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 06.01.07   #17
    Lol, das is genau wie bei mir im PC-Laden wo ich ab und an arbeite. Da sagen die Kunden auch immer wenn ihnen mitgeteilt wurde dass meinetwegen ihre Festplatte kaputt ist und eingeschickt werden muss: "Das kann dich nicht sein! Is doch ne Seagate! Und auch noch ziemlich neu!" :D:D

    Okay, is fast das selbe ^^ Sry for Ot :o

    Gruß, Ziesi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping