Seitenlage bei Flyod Rose ändern

von DaveMurray, 03.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. DaveMurray

    DaveMurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #1
    Sry Jungs ich such schon seit über ner stunde im Inet hab nix gefunden und es is dringend.....
    also wie ändere ich den Seitenlage bei nem Floyd Rose? (feststehend)
    Gruß
    Dave
     
  2. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.099
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 03.11.08   #2
  3. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #3
    das steht da drin...
    mein problem ist das am 12 bund der abstand ok is aber bei den vorderen bünden es ziemlich schart ... muss ich dafür an der halsschraube drehen?
     
  4. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.099
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 03.11.08   #4
    Kann sein, dass der Hals zu gerade ist (evtl. hast du dünnere Saiten aufgespannt?), dann müsstest du den Halsspannstab bemühen. Falls es ein Schraubhals ist, könnte auch die Neigung des Halses zum Korpus zu flach sein (bei manchen Gitarren ist auch das einstellbar, ansonsten müsste man ein Holzplättchen unterlegen. Vielleicht gibt aber die Gitarre die gewünschte Saitenlage einfach nicht her, dann müsstest du die Saitenlage einfach erhöhen.

    Was ist es denn für eine Gitarre und welche Saitenlage am 12 Bund hast du eingestellt?
     
  5. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #5
    is ne ltd m-1000 fm mit durchgehendem hals am 12. bund is 2,7mm (also vom bundstäbchen) beim 1. zb knapp 1 mm ....das fr hab ich heute festgesetz und es sitzt absolut gerade...
     
  6. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.099
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 03.11.08   #6
    Diese Saitenlage sollte machbar sein - ich tippe, dass der Hals zu gerade ist und deshalb die Saiten in den niederen Lagen schnarren. Du kannst ja mal die tiefe E Saite am ersten und letzten Bund drücken und dann in der Mitte des Halses prüfen, ob die Saite evtl. aufliegt. Die Halskrümmung wird stärker, wenn du den Halsspannstab etwas lockerst (aber nicht zu viel auf einmal, also ganz laaaaaangsam). Nachdem die Halskrümmung und Saitenlage ok sind, müsstest du dann die Oktavreinheit neu überprüfen.

    Ist dir das zu unsicher oder zu kompliziert, kannst du ja die Saitenlage insgesamt erhöhen, dann scheppern die Saiten auch nicht mehr.

    Viel Spass beim hintrimmen!
     
  7. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #7
    ok danke für die hilfe hab jetzt ne 3/4 schraubendrehung gemacht an der halsschraube .. viel verändert hat sich noch nichts also was heißt jez genau langsam? weil hab iwo gelesen dass man auch 12 stunden warten sollte da sich evtl kleine risse im hals bilden oder so?!
     
  8. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.099
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 03.11.08   #8
    Langsam heisst, eine Vierteldrehung oder so, bevor man neu überprüft. Und ein wenig warten (das kann auch mal eine Stunde sein) sollte man auch, damit sich der Hals an die neue Freiheit gewöhnt. Die Saiten sind hoffentlich noch gespannt, weil das ganze Prozedere sonst nichts nützt.
     
  9. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #9
    ok das wirds wohl gewesen sein.. hatte nur noch 2 saiten gespannt...
    vielen dank nochma
     
  10. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    10.099
    Ort:
    München
    Kekse:
    100.791
    Erstellt: 04.11.08   #10
    nix zu danken - kannst ja vielleicht mal schreiben, ob's was gebracht hat
     
  11. DaveMurray

    DaveMurray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    79
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.08   #11
    Saitenlage ist jetzt 1a...nur die tonalität stimmt nich so ganz.. naja werds schon iwie hinbekommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping