Selbstbau des Röhrenverzerrers RTD-2 aus Gitarre&Bass

von The_Buzzsaw, 09.07.07.

  1. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 09.07.07   #1
    Hallo,

    Nun ist es endlich soweit: Ich fange mit meinem Selbstbau des Röhrenzerrers RealTubeDistortion-2 an, der in vielen verschiedenen Variationen in der Zeitschrift Gitarre&Bass vorgestellt wurde.
    Die erste Ausgabe ist die 08/06, die Modifikationen dauern bis heute an. Wobei in der aktuellen Ausgabe schon der Bau einer kleinen Endstufe beschrieben wird.

    Nachdem ich so lange damit geliebäugelt habe, mir das Teil zu kaufen habe ich es nun endlich mit 2 Kumpels bestellt.

    Als Design hatte ich mir etwas in Richtig des EL34 von Reußenzehn vorgestellt.
    Also unten das Ampchasis, bei dem die Röhren oben rausgucken und dann noch ein Schutzgitter drüber.

    Die Bauteile habe ich mir ganz einfach beim Musikding (www.musikding.de) als Bausatz bestellt. Ich denke der Preis geht dabei in Ordnung. (Mit Potiknöpfen ca.40€)

    Leider sind die Teile noch nicht angekommen, aber wie ich halt bin, konnte ich nicht warten und habe schon einmal mit der Planung und schließlich auch mit dem Bau des Gehäuses und des Schutzgitters begonnen.

    Als Material habe ich eine etwas dickere Grundplatte und 4 mm starkes Sperrholz aus dem Baumarkt benutzt.
    Nachdem alles zugeschnitten war habe ich die Holzplatten erst mal mit Grundierfarbe eingepinselt.
    Wenn der Bausatz dann endlich eingetroffen ist kann ich auch die Löcher für Potis, Buchsen und Schalter bohren. usw.....


    Ich hoffe euch gefällt mein Projekt soweit.
    Ich bitte um Designvorschläge, Kritik und weitere Anregungen.
    Bilder kommen sobald wie möglich,
    Grüße
    Niklas

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 09.07.07   #2
    Ein Holzchassis oder wie seh ich das?
    Ich kenn den RTD-2 zwar nicht, aber da muss doch bestimmt was geerdet werden. Wieso kein Chassis aus Alu? Gibts super günstig von Hammond - lässt sich auch super verarbeiten!
     
  3. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 09.07.07   #3
    Ich der Gitarre&Bass haben sie's halt auch nur mit Holz gemacht und ich hab gedacht, dass ich damit halt ganz gut umgehen kann und es billig ist. Wie könnte ich das denn sonst machen mit der Erdung?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.07.07   #4
    Du musst in dem Falle das Gehäuse innen mit graphitlack oder Alufolie etc. auslegen, sonst fängst du dir Einstreuungen ein. Ist das selbe wie bei deiner Gitarre.
    Du legst einfach sämtliche berührbaren Bauteile auf schaltungsmasse, das reicht.
     
  5. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 09.07.07   #5
    Kannst du ein bisschen nächer, bzw. praxisnäher beschreiben? Was heißt "die berührbaren Bauteile", und wo ist dann die Schaltungsmasse bei mir? Einfach an die Alufolie, oder?
    Danke soweit schon mal :)
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.07.07   #6
    Also, das Holzgehäuse kleidest du von Innen mit etwas leitendem aus. Du baust dir praktisch einen Faraday-Käfig. Dadurch hälst du effizient Einstreuungen von aussen fern. Damit das klappt musst du diese Isolierung aber irgendwo auf schaltungsmasse legen.
    Das bedeutet dass du dir ein Kabel nimmst, das auf die Alufolie legst (Schraube + Kontaktscheibe etc) und dann irgendwo auf Masse lötest.

    Wenn du die Alufolie oder den graphitlack überall sorgfältig aufträgst kannst du damit auch die Gehäuse von Potis oder Schaltern auf Masse legen, da ihre Gehäuse Kontakt mit der "Isolierung" haben.

    Ist das nicht der Fall, dann lötest du auf jedes Potigehäuse, schalter und alle berührbaren Metallteile ein Kabel und legst es auf Masse.
     
  7. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 09.07.07   #7
    Gut, danke. Ich denke das krieg ich hin.
     
  8. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 10.07.07   #8
    Ich habs gebaut genau nach der verdrahtung und hab dann auch alles von meinem Vater und dann auch noch von nem dritten anschauen lassen. Und das Teil funktioniert nicht es rauscht nur ich würd die finger davon lassen und mir lieber nen 5 Watt oder 2 Watt madamp bauen wenn ich du wäre. Hab das ding jetzt zum drittenmal neu verlötet und die ganzen Teile geprüft bzw. erneuert die Verkablung Bilder stimmen an ein paar stellen nicht mit dem Schaltplan überein das konnte ich sogar als nicht so erfahrener elektro bastler erkennen. daher ist dieses Projekt für mich ziemlich zweifelhaft
     
  9. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 10.07.07   #9
    Naja ist eh schon bestellt. Ich hoffe ich krieg des hin.
    Hast du es nach dem Schaltplan oder nach dem Bild verkabelt, das, wie du gesagt hast, etwas anders ist.?
     
  10. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 10.07.07   #10
    da würde ich eher die fehler an dir,deinem vater,drittem suchen ! dafür das dieses teil NICHT funktioniert habens schon ziemlich viele hinbekommen :o:D

    im musikding forum gibt es einige erfolgreiche und recht ansehliche rtd2 projekte ! also lass solche schwachsinnigen aussagen :screwy:

    das einzige ist das eine diode im verdrahtungsplan eingezeichnet ist die im schaltplan nicht vorhandne ist ... es funktioniert aber mit und ohne dieser diode
     
  11. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 11.07.07   #11
    @dasJockAl : Danke für die Aufmunterung !

    Hat hier schon jemand den Bausatz erfolgreich beendet?

    Im Moment gibts leider keine Fortschritte, da ich immer noch auf die Lieferung warte.
    Als ich das letzte mal was bei Musikding bestellt habe, hats über 2 Wochen gedauert weil der Zuständige im Urlaub war :screwy:

    Naja, sobalt es Fortschritte gibt berichte ich, mit Bildern natürlich:great:
     
  12. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 11.07.07   #12
    Bei Musikding dauert die Lieferung immer so lange. Ich weiß nicht ob die den Kram erst einmal um die ganze Welt schicken, aber es ist so.

    Ich bin gerade dabei den RTD 1 Live zu bauen, hab aber im Moment nicht so viel Zeit.
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.07.07   #13
    Naja, wird einem Menschen doch wohl einen Urlaub gönnen!?

    zugegebenermaßen wartet man teilweise lange (auch nicht immer!) aber n Urlaub wird doch wohl mal drin sein. ;)
     
  14. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 11.07.07   #14
    Klar müssen die auch mal Urlaub machen aber ist das etwa so ein kleiner Betrieb, dass die da niemand anderes ham ?
    Was solls, Vorfreude hat ja auch was =)
     
  15. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 12.07.07   #15
    hier ein paar beispiele für fertige (komischer weise funktionierende :p) RTD 2:

    http://forum.musikding.de/yabbse/index.php?topic=9896.0

    http://home.scarlet.be/kohlp/Music/RTD2.htm

    gibt noch noch ein paar rtd 1 musst halt suchen ;)
     
  16. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    679
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 12.07.07   #16
    Kann gelöscht werden, das kommt davon, wenn man nur einen PC hat, den sich 2 Leute teilen müssen und der eine schreibt, ohne zu denken.
    (The Buzzsaw ist mein Bruder).
     
  17. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 14.07.07   #17
    Soooo, das Warten ist vorbei. Endlich sind ie bestellten Sachen eingetroffen.
    Naher fang ich mit meinem Kumpel zu basteln an.
    Bilder kommen damnächst.
     
  18. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 15.07.07   #18
    Hier der momentane Stand:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hab nur noch einige Problemchen:
    1. Die Schalter haben 3 bzw. 6 Kontakte, im Schaltbild sind es 2 und 3.
    2. DieNetzbuchse hat 3 Kontakte, ich benötige aber doch nur 2, oder?
    Wenn ja welche der 3 :confused:
    3. Es fehlt leider ein Widerstand...

    Ansonsten bin ich mit dem Bausatz ganz zufrieden.
     
  19. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 15.07.07   #19
    Bei fehlenden Teile musst du aufpassen, das ist nicht der reine Plan aus der einen Ausgabe (12/06 glaub ich), da sind die Änderungen aus 03/07 mitdrin. Ich hab nämlich auch wie ein bekloppter einen Widerstand gesucht (ich glaub ein 10k wars) und hab den nicht gefunden, bis ich gemerkt hatte, dass der in der geänderten Version garned nötig ist.

    Gruss Flo
     
  20. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 15.07.07   #20
    Ich hab immer gedacht es gibt nur von dem RTD1 ne modifikation...
    Da muss ich nommel suchen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping