1. + + + Down-Time + + +
    Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag ab 8:30 Uhr für ca. 30 Min. nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Selbstbau Monitore

von Rockopa, 31.07.20.

Sponsored by
QSC
  1. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 03.09.20   #21
    So Gitter sind in Arbeit sollten laut Rabe Feinblech mitte nächster Woche bei mir eintreffen.
    Beim Thema Monitor habe ich auch noch einen Monitor von Kirstein umgebaut den mir mal ein User geschickt hat im demontierten Zustand.
    Demontiert warum?
    In einem Thread ging es darum ein 17"-19" Bildschirm in einen Monitor einzubauen,der User hatte aber keine Lust da etwas zu bauen ,statt
    dessen hat er den billigsten Monitor beim Kirstein gekauft und aufgeschnitten und den Bildschirm eingebaut.
    Letztendlich befriedigte ihn das Ergebniss doch nicht und er gab das Projekt auf.
    Ich war in dem Thread auch involviert und er fragte mich per PN ob ich den demontierten Monitor gegen Versandgebühr habe will.
    Da ich ja gerne bastel habe ich zugesagt.
    So jetzt lagen die Einzelteil hier bei mir rum und eine Schallwand war ja auch nicht mehr vorhanden.
    Also erst mal die Schallwand erneuert und alles wieder zusammengebaut.
    Ergebniss war etwas ernüchternd.
    Bei dieser Box handelt es sich um einen sehr günstigen Coax LS,der HT des Coax scheint ein extrem günstiger P-Audio oder
    etwas ähnliches.
    Als erstes habe ich den HT ers.etzt durch einen B&C D12 der hier noch rumlag .
    War schon besser aber noch nicht ideal.
    Vom gleichen Bausatz hatte ich auch noch die Frequenzweiche und siehe da das Ergebniss war um längen besser.
    Im Gegensatz zum T-Man Monitor der diesen aufgesetzten Trichter nicht hat fehlt bei K-Stein Monitor die Dustcap .Das heisst der Dreck der in die Box fliegt setzt sich genau in den Spalt wo die Spule für den TT
    sitzt.Es ist also eine Frage der Zeit wann die festgeht.
    Aufgrund dessen habe ich noch von innen auf das Gitter LS Frontschaum geklebt.
    Anschlussterminal erneuert.
     

    Anhänge:

  2. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 11.09.20   #22
    So das Werk ist vollbracht.
    Gestern kamen die Gitter von Rabe Feinblech musste erst noch meine Gartenarbeit fertig machen aber dann habe ich mich
    auf die Gitter gestürzt.
    Bin ebend erst fertig geworden ein paar kleine Ausbesserungsarbeiten stehen noch an und wenn das Wetter es erlaubt dann bekommen die
    auch noch die picklige Strucktur per Unterboden Spritzpistole.
    Ebendso bekommen Sie auch noch Akustik Schaumstoff von innen auf die Gitter geklebt.
    Beim 15"er überlege ich sogar noch das noch zwei mal als Top zu bauen,der gefällt mir sehr gut vom Klang.
    Der klingt Flat schon richtig gut.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  3. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    2.556
    Ort:
    95032 Hof
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 11.09.20   #23
    Wenn die so klingen wie sie aussehen... :great::rock::claphands:
     
  4. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 11.09.20   #24
  5. hanne

    hanne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    176
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 26.09.20   #25
    Mmmh - nun habe ich mich extra auf den langen Weg nach Neuruppin gemacht, gesehen habe ich jedoch ganz andere Boxen von Dir! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping