Selbstbau-Projekt: Greenbackspeaker in 2x12-Box?

von beatsteak, 16.10.06.

  1. beatsteak

    beatsteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #1
    Hallo,
    ich habe mir gestern bei ebay günstig 2 8Ohm Celestion Greenback Speaker erstanden und möchte mir eine 2x12" Box selbst bauen. Sind die Greenbacks mit nur 25 Watt dafür überhaupt geeignet? Möchte ein Marshall AVT150-Top, dass ja 150 Watt hat, über die Box betreiben.

    mfg emo
     
  2. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.10.06   #2
    Der Wert einer Box berechnet sich wie folgt:

    W... Wattzahl der Box
    W0... Wattzahl des Speakers mit der geringsten Leistung
    N... Anzahl der verbauten Speaker

    W = W0 x N
    W = 25 [W] x 2 [1]
    W = 50 [W]

    Also hält die Box 50 Watt aus

    Edith: Bewerten ist verboten -.- <-------------umgekehrte Psychologie
     
  3. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #3
    ergo fällt mein Plan ins Wasser? aber dann würde ja für das AVT150-Top nicht mal ne 4x12er Box reichen, die hätte dann auch "nur" 100 Watt, oder versteh ich da was falsch?

    sorry bin auf dem Gebiebt Neuling :\
     
  4. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.10.06   #4
    Naja du musst 1 bedenken, dass du sicher nicht immer auf voller Lautstärke spielst.
    Und ja, selbst wenn du 4 Speaker hättest würdest du "nur" 100 Watt zur verfügung haben.

    Du müsstest dir leistungsfähigere Speaker besorgen -> z.B. V 30

    Schau mal auf der Homepage von Celestion nach

    Edit: Naja ok für 150 Watt ist eine 50 Watt box doch etwas zu wenig
     
  5. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #5
    aber selbst wenn ich, logischer Weise, nicht auf voller Lautstärke spiele, wüsste ich nie wo die Grenze is, dreh ich also nen tucken zu weit auf, wars das mit den Greenbacks, oder?
     
  6. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.10.06   #6
    Ja und das wär dann auch nicht ganz ungefährlich für die Endstufe deines Amps

    Edit: Ich hab grad mit jemandem gesprochen der mir eventuell 4 V30 verkaufen wollte, er hat aber nurnoch zwei, ich brauch aber 4 Speaker. Und ich bin der Kombination Greenback/V30 nicht abgeneigt, und mein Amp hat "nur" 100 Watt.
    Also wenn du mir die irgendwie abtreten würdest schreib ne PM
     
  7. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #7
    och mensch, dass kann doch nich sein, dass ich die Sagenumwobenen Greenbacks nich über dieses geile Top betrieben bekommen...das ärgert mich jetzt...und ich sitz auf 2 nutzlosen Goldbarren...
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.10.06   #8
    Ach Jungs....das is doch Käse!
    Schon richtig angemerkt, die 2x12er hat eine Belastbarkeit von 50Watt.
    Auch die vollen 150W gibt dein Amp nur ab wenn du das Mastervolume auf Max stellst!

    Die 50Watt sind schon richtig laut, da wirst du so schnell nicht dran kommen denke ich. Und wenn dann hörst du das denn dann clippt der Speaker. Die 50W Belastbarkeit geben eig nur an bis wieviel Watt der Speaker verzerrungsfrei das Signal wiedergibt, d.h. aber nicht dass der Speaker bei 51Watt verreckt.


    Ich persönlich sehe in der 2x12er mit Greenies kein Problem.
     
  9. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.10.06   #9
    Hab wiedermal dazugelernt dankeschön :)
     
  10. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #10
    hm, aber mehr als 1/3tel dürfte ich den Master Volume nicht aufdrehen richtig? nur damit ich überhaupt ein Maß habe
     
  11. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 16.10.06   #11
    Naja du musst bedenken,
    50 Watt haben 90% der Lautstärke von 100 Watt
    Also Lautstärkemäßig dürft sich nicht viel unterscheiden.

    Wie das aber mit deinem Amp ist, ob der erst aufgerissen gut klingt oder whatever weiß ich leider nicht.
     
  12. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.10.06   #12
    Wie Bierschinken schon sagte, man hört wenn ein Speaker am "sterben" ist.

    Das mit dem Volumepoti ist nicht richtig, denn das Volume-poti ist nicht linear, das heißt wenn es 1/3 aufgedreht ist kann es sein, dass es schon 70 Watt abgibt oder nur 30 Watt und nicht 50.
     
  13. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #13
    hm also meint ihr ich kann wagen, die Box zu bauen.

    PS: @&#1583;&#1575;&#1608;&#1583;: Ich hab das TOP im Moment über den Phone-Line-Out an meine Stereo-Anlage angeschlossen und hab sie sehr leise, bin selbst überrascht was da so rauskommt, schööön :)
     
  14. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 16.10.06   #14
    klar

    mein 100w vollröhren top is auch na ner 2*12" greeback box
    3/4 master 1/2 zerre
    und die singen wie die tenore :D

    mfg maik
     
  15. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.10.06   #15
    kurt hendrix dich schickt der Himmel! :great:
    danke, du hast mich dazu bewegt, das jetzt durchzuziehen :)

    edit: aber mal erlich...die Dinger klingen auch wie Engelsglocken, ich hab ne 2x12 Box mit denen angespielt, da war sogar nur nen marshall mg top dran, aber...die machen echt aus scheiße...naja...mindestens Silber (wegen des MG-Tops jetzt :o)
     
  16. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 16.10.06   #16
    gut :)


    hab mir heute noch 2 greenies bestellt
    und dann wirds endlich ne 4*12" :D

    aber wie gesagt ruhig mit mastervolume ;) :D
     
  17. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.10.06   #17
    jo irgendwann rüste ich das ganze auch mal auf, aber im Moment ist mein Budged begrenzt. Man kann ja viele Teile einer 2x12er auch für ne 4x12er nehmen. Ich denke sogar da drüber nach, schon ein 4x12er Gehäuse zu bauen, jedoch erstmal nur 2 Speaker reinzubauen, aber das geht wohl argh auf den Klang, oder?

    edit:
    Ich hab mich grad nochmal mit dem Thema Widerstand und Leistung befasst und hab da was interessantes gelesen.
    Wenn ich die beiden Lautsprecher (jeweils 8 Ohm) in Reihe schalte, kommt dadurch ein Gesamtwiderstand von 16 Ohm zustande. Wenn ich jetzt den 8Ohm-Ausgang aus meinem Top nehme, schadet das ja nichts, es kommt "nur" zu Leistungseinbußen, aber dadurch ist doch die Gefahr auch geringer, dass die die Lautsprecher schrotte, oder?
     
  18. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 17.10.06   #18
    hab z.z. auch nur 2 12" in einer 4 12" box
    und die beiden offenen mit sperrholz zu geschraubt...
    die haben ein bisschen viel volumen, hab das gefühl das der bass zu stark ist
    (hab die beiden noch nich in 2 12" gehäuse gehört)

    @impedanzen
    wie genau das nun zusammenhängt da nutz mal die SuFu
    aber gleiche die impedanzen immer an
    8ohm box ->8ohm verstärker


    hatte das so vor 2 * 2 speaker in reihe (8 * 2=16ohm)
    quasi hab ich dann 2 strange mit je 16Ohm
    das ganze dann parallel zur buchse und jetzt sinds wieder 8Ohm

    mfg maik
     
  19. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 17.10.06   #19
    16 Ohm am 8Ohm Anschluss macht bei nem Transistoramp garnix und bei nem Röhrenamp eigentlich auch nicht.

    Zum Thema 1/3 aufdrehen: Bedenke, dass der Regler logarithmisch ist und das Verhältnis von Leistung zu Schalldruck dazu auch noch ^^
     
  20. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.10.06   #20
    OneStone könntest du das etwas genauer sagen? ich versteh nur Bahnhof :\
     
Die Seite wird geladen...

mapping