Selbstbau-Projekt: 2x12 Gitarrenbox

von beatsteak, 17.10.06.

  1. beatsteak

    beatsteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.10.06   #1
    Hallo ich möchte mir eine 2x12 Gitarrenbox für mein AVT150-Top bauen. (150 Watt)
    Ich habe noch 2 Celestion Greenbacks (je 25 Watt) hier und würde die gern verbauen, klingen ja auch Klasse. Leider besitzen 2 von denen viel zu wenig Leistung, darf ich halt den Master Volume nicht so weit aufdrehen. Gibt es ne Möglichkeit, die Gefahr, dass ich die zerschieße, zu senken? z.B. Wenn ich die beiden Lautsprecher in Reihe schalte (8+8=16Ohm) und dann mit dem 8 Ohm ausgang vom Top in die Box gehe?

    Gruß emo
     
  2. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Celestion Vintage 30 haben auch nur 30Watt Belastbarkeit
    Können aber (je nach Verbauer) angeblich bis 70Watt ab

    Ists bei Greenbacks vlt auch so?
    Vlt findest du bei Boxen, die die verwenden höhere Angaben

    Edit: Seh gerade, selbst Celestion.com gibt die V30er mit 60Watt an...
    Dann vergiss meinen Post, sry
     
  3. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 17.10.06   #3
    bitte verbreite doch nicht so ein schwachsinn :rolleyes: die haben eine nennbelastung von 60 W .....
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.10.06   #4
  5. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 17.10.06   #5
    Mein Edit war zeitgleich mit deinem Post, sogar noch eher
    Aber danke trotzdem;)
     
  6. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.10.06   #6
    hatte gehofft, dass hier im Technik-Forum so ein paar Technik-Cracks rumlungern, aber es is wahrscheinlich auch nicht besser zu erklären, danke an euch und sorry fürs 2 mal eröffnen :\
     
  7. GuitaRomi

    GuitaRomi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    738
    Erstellt: 14.03.07   #7
    Ich denke mal du kannst die Greenbacks ganz normal parallel schalten, die Speaker haben zwar nur 25 Watt das Stück, halten aber mehr aus als man glaubt, ich würde mir darüber an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen. Du merkst schon wenn sie bei ner bestimmten Lautstärke das Krächtzen anfangen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping