seltsames Röhren bei hoher Lautstärke (Röhrenamp) ???

von Mtv Fear, 10.04.07.

  1. Mtv Fear

    Mtv Fear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.04.07   #1
    Hi,
    hab einen Ampeg Vl-502 Röhrenamp und hab ihn heute in der Bandprobe etwas lauter gemacht. Bei hoher Lautsrärke uns anschlagen eines Powerchords kam plötzlich ein lautes Röhren aus der Box.
    Hab keine Ahnung was das ist???, ist aber sehr sehr laut und auch störend.
    Könnte das der Federhall/Reverb an der Ampdecke sein, der bei hoher Lautstärke anfängt sich zu bewegen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    MfG Fear
     
  2. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 10.04.07   #2
    naja ein röhrenamp soll doch röhren:D
    vielleicht kannst du den klang etwas besser umschreiben
     
  3. Mtv Fear

    Mtv Fear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 11.04.07   #3
    Kein normales schönes röhren , es rattert richrig laut und das wirklich sehr sehr laut...?!?:screwy:
     
  4. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 11.04.07   #4
    könnte eine röhre hin sein oder auch wie du schon vermutet hast der federhall. kann aber evtl auch an der box liegen, vielleicht ist ein lautsprecher gerissen.
     
  5. Kingsgardener

    Kingsgardener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    214
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #5
    Habe einen steinalten Suprem Bass 80 mit antiken Röhren, der macht voll aufgedreht ein ähnliches Geräusch (so stelle ich mir "dein" Geräusch zumindest vor). Neue Röhren würden da vllt helfen...
    Mich persönlich stört das "Störgeräusch" nicht wirklich, da ich den Amp eh massive anblase :twisted: .... Ich hake das dann als "Charackter" ab :)

    Angaben ohne Gewähr :rolleyes:

    Edit:
    kannst vllt auch an der Box liegen :confused: ?

    Edit:
    Zu Spät :o
     
  6. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 11.04.07   #6
    schau oder besser gesagt höre mal ob das geräusch wirklich aus der box kommt weil das kann echt irretierent sein weil im amp die röhren wenn der echt fast bis ende rattert vibrieren sie immer bissel vom bass der box ...
     
  7. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 11.04.07   #7
    dass es der federhall ist kann ich mir kaum vorstellen. da müsste scon einiges hetig mitvibrieren bis sich solch ein klappern beim zocken bemerkbar macht.
    geh ma über den FX loop mit irgend einem pedal direkt in die endstufe und cheke ob es an den vor- oder endstufenröhrern liegt.
     
  8. Mtv Fear

    Mtv Fear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 11.04.07   #8
    Dankfe für die Antworten,

    werde heute Mittag das Geräusch mal genauer unter die Lupe nehmen und eure Ratschläge ausprobieren.
    Wenn ein Lautsprecher gerissen wäre, müsste sich das nicht auch bei geringer Lautstärke bemerkbar machen? Kann ich das irgendwo sehen?
    By the way: Sind 4 Celestion V30

    MfG Fear
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 11.04.07   #9
    Hatte ein ähnliches Problem auch m,al, bei mir waren es Resonanzen der Boxenrückwand, d.h. die Rückwand hat angefangen sich zu bewegen und es hat ziemlich bes...... geklungen. Habe dann die Rückwand mit Leisten verstärkt und gut war´s.
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 11.04.07   #10
    Ich tippe auch auf "bad vibrations". Die müssen nicht unbedingt von der Box kommen. Bei mir im Proberaum dröhnt auch schon mal der Kühlschrank heftig mit.
     
  11. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 11.04.07   #11
    falls es ein speaker ist: bei kleinen rissen macht sich das erst bei hoher lautstärke bemerkbar, deshalb wäre das auch das was ich am ehesten glaube.
    dass es "bad vibrations" sind, denk ich eher nicht, er sagte ja, es käme aus seiner box.
     
  12. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 11.04.07   #12
    kenn ich auch ... da denkt man echt wasn das jetzt schon wieder dabei wars nur der sixpack :D
     
  13. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 11.04.07   #13
    Good Vibrations macht ja auch nur Jim Carrie an der Bar! :D

    Aber die Lautsprechen würde ich auf jeden Fall mal auf Beschädigungen prüfen, ebenso, ob die Rückwand der Box irgendwie rappeln könnte...
     
  14. Mtv Fear

    Mtv Fear Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 11.04.07   #14
    Also hab das Problem unter die Lupe genommen und es war die Hallspirale, die bei mir an der Decke festgeschraubt ist (ist sicherer). Bei zu hohem Druck (Bass durchgedreht)
    fängt sie böse an zu vibrieren. Hab sie jetzt ausgebaut, da ich den Reverb eh nicht benutze.

    Danke für die Hilfe!

    Mfg Fear
     
Die Seite wird geladen...

mapping