Sequential Prophet-5 und Prophet-10 sind wieder da!

von SlapBummPop, 02.10.20.

Sponsored by
Casio
  1. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 03.11.20   #61
    Tach noch mal,

    hier noch was von "J3PO"


    Gruß
    SlapBummPop

     
  2. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 07.11.20   #62
    Guten Abend zusammen.

    Demo Prophet 5 Rev 4.


    Gruß
    SlapBummPop
     
  3. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 09.11.20   #63
    Guten Morgen.

    Sequential Prophet-10 rev 4 first impressions from INIT patch. No talking!


    Gruß
    SlapBummPop
     
  4. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 10.11.20   #64
    Moin.

    Prophet 5 Rev 4. and Oberheim OB-8


    Gruß
    SlapBummPop
     
  5. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 11.11.20   #65
    Moin zusammen.

    Fanfare For The Common Man - on a Prophet 10, Rev 4


    Gruß
    SlapBummPop

     
  6. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 12.11.20   #66
    Moin, Moin,

    The Prophet is back! (eines der besten Videos bisher, wie ich finde.)


    Gruß
    SlapBummPop
     
  7. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 16.11.20   #67
    Guten Morgen.

    Prophet 10 rev 4 Demo – [No FX + No Talking]


    Gruß
    SlapBummPop
     
  8. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 17.11.20   #68
    Moin,

    "Pad-Sound" zum wach werden.


    Gruß
    SlapBummPop
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. oberheim

    oberheim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.09
    Zuletzt hier:
    29.11.20
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Buldern (zwischen MS und RE)
    Kekse:
    263
    Erstellt: 17.11.20   #69
    wunderbar.... war das am Ende der Nacht oder schon der Beginn deines neuen Tages (mit einem Traum von Africa...?)
     
  10. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 17.11.20   #70
    Hi,

    ich kann die Frage leider nicht beantworten, ich war's nicht. Mein Prophet wurde noch nicht geliefert.
    (hoffe, ich bekommen meinen noch vor Weihnachten!)

    Gruß
    SlapBummPop
    --- Beiträge zusammengefasst, 17.11.20, Datum Originalbeitrag: 17.11.20 ---
    Mahlzeit,

    wieder was von "Experimental Synth"


    Gruß
    SlapBummPop
     
  11. Archivicious

    Archivicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.097
    Ort:
    Moers
    Kekse:
    1.626
    Erstellt: 17.11.20   #71
    Ich glaube, das war eine ziemlich rhetorische Frage (und ein Wink mit dem Zaunpfahl auf das Gespielte) :engel:...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 18.11.20   #72
    Guten Morgen zusammen.

    "what's the difference between the prophet 5 reissue and the prophet 6?" (Video von J3PO)


    Gruß
    SlapBummPop
     
  13. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 19.11.20   #73
    Moin zusammen.

    "Sequential Prophet 10 rev4 NEW FEATURES overview" (von Jim Alfredson)


    Gruß
    SlapBummPop
     
  14. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
  15. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 20.11.20   #75
    Mahlzeit!

    Sequential Prophet 10 Rev 4 - Polyphonic Glide (von Jim Alfredson)


    Gruß
    SlapBummPop
     
  16. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 22.11.20   #76
    Mahlzeit.

    Video von „Perfect Circuit“


    Gruß
    SlapBummPop
     
  17. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 24.11.20   #77
    Moin, Moin,

    Prophet 5 Rev 4 Patches. Video von „J3PO“


    Gruß
    SlapBummPop
     
  18. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.20
    Beiträge:
    4.852
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    20.655
    Erstellt: 25.11.20 um 15:43 Uhr   #78
    Übrigens gibt es momentan keinen guten Grund, einen Prophet-10 zu kaufen, wenn man möglichst nah an den klassischen Sound von um 1980 rankommen will. Der Prophet-10 ist ja nicht der 1980er Serien-Prophet-10 (= 2 Prophet-5 in einem Gehäuse mit 2 Tastaturen) neu aufgelegt, sondern der allererste Prophet von noch vor dem Prophet-5 (= 1 Prophet-5 Rev. 1, aber mit doppelt so vielen Voicecards), der aus gutem Grunde nie in Serie ging.

    Klartext: Der Prophet-10 ist nicht duotimbral. Der ist überhaupt nicht multitimbral. Der verteilt immer alle 10 Stimmen auf 1 Sound.

    Und beim Reproduzieren von 80er-Jahre-Klassikern ist das tatsächlich hinderlich. Es gibt Songs, bei denen das Voice Stealing des ja nur fünfstimmigen Prophet-5 nicht nur hörbar ist, sondern Teil des Charakters des ganzen Songs und daher weder mit einem Prophet-10 noch mit irgendeinem anderen nicht fünfstimmigen Synthesizer reproduzierbar. Beispiel: "Bette Davis Eyes" von Kim Carnes.

    Einer der Prophet-5-Klassiker. Linke Hand spielt oktavierten Baß (2 Stimmen), rechte Hand Dreiklänge (+ 3 Stimmen), macht zusammen fünf Stimmen, und das Voice Stealing wird gezielt eingesetzt. Geht nur, wenn man fünf und genau fünf Stimmen hat.

    Wo ich schon mal dabei bin: Ich frage mich, wie exakt der Rev. 4 beispielsweise "Ghosts" von Japan replizieren kann, noch einen Prophet-5-Klassiker, aber mit komplexeren Klängen als "Bette Davis Eyes" oder "In The Air Tonight", die mehr vom Charakter der Klangerzeugung offenlegen dürften.

    Ich weiß, daß es keine einzige Coverband im deutschen Sprachraum geben dürfte, die das nachspielt, geschweige denn, die die Originalversion zu replizieren versucht. Aber irgendwie scheinen alle so zu tun, als ginge das mit dem Rev. 4.

    Derweil warte ich darauf, daß endlich jemand den Rev. 4 gegen einen Rev. 2 antreten läßt. Leider kann man den Rev. 4 nicht mehr gegen einen maximal zwei Jahre alten Rev. 2 antreten lassen, wie er Anfang der 80er in zahllosen Produktionen zu hören war.

    Oder besser noch, irgendwann ein Vergleich der Klone (Sequential Prophet-5 Rev. 4, zukünftiger Behringer-Klon, U-he RePro-5, Arturia Prophet V etc.) miteinander und mit einem echten Sequential Circuits Prophet-5 Rev. 2. Ich sehe voraus, daß das ausgehen wird wie die vielen 303-Vergleiche in der Art von x0xb0x vs. Cyclone Analogic TT-303 vs. Acidlab Bassline-3 vs. Din Sync RE-303 vs. Roland AIRA TB-3 vs. Roland Boutique TB-03 vs. Behringer TD-3 vs. Roland TB-303, wo die echte, originale, alte 303 mit sämtlichen Klonen den Boden aufwischt, Unterschiede zwischen zwei TB-303 hin oder her.


    Martman
     
  19. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 26.11.20 um 10:42 Uhr   #79
    Guten Morgen,

    wieder was für die Ohren.
    Song von „Janne Setä“


    Gruß
    SlapBummPop
     
  20. SlapBummPop

    SlapBummPop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    292
    Kekse:
    365
    Erstellt: 27.11.20 um 22:23 Uhr   #80
mapping