Setlist

von pile up, 26.06.08.

  1. pile up

    pile up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 26.06.08   #1
    hi
    ich spiele normalerweise mit meiner band nur eigene songs, da wir aber nicht genug eigenes zeug haben aber demnächst trotzdem auftreten wollen haben wir auf die schnelle ein paar songs eingeprobt. Jetzt stellt sich nur die Frage in welcher Reihenfolge wir die spielen sollen. Könnt ihr mir helfen?

    Danke
     
  2. pile up

    pile up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 26.06.08   #2
    Cover:
    - ACDC: TNT
    - Black Sabbath: Paranoid
    - Metallica: Die die my Darling
    - Metallica: For whom the bell tolls
    - Metallica: Fade to black
    - White Stripes: I just don't know what to do with myself
    - Lynard Skynard: Sweet Home Alabama
    - Guns 'n Roses: Knocking on heavens door
    - Nirvana: Come as you are
    - Cranberries: Zombie
    - System of a Down: Atwa
    - Placebo: Every you every me
    - Stone Sour: Through glass
    - Nine Inch Nails: Hurt
    - Nine Inch Nails: Wish
     
  3. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 26.06.08   #3
    hey

    die wollt ihr zusätzlich zu euren Sachen spielen?
    Stelle ich mir sehr schwierig vor. soviele unterschiedliche genre zu spielen und trotzdem EURE Songs zu vertreten. Würde ich mir gut überlegen.

    Reihenfolge kann ich dir da keine geben. Würde versuchen nen Spannungsbogen aufzubauen. Gut finde ich die Auswahl trotzdem nicht.
     
  4. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 26.06.08   #4
    Lasst blos diese Alabama Nummer ´raus, die ist so dermaßen abgegriffen, das kann keiner mehr hören!
     
  5. pile up

    pile up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 26.06.08   #5
    was würdest du an der auswahl ändern?
     
  6. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.06.08   #6
    OT, aber

    zum Thema "abgegriffen": wir haben mal für einen Biker-Club gespielt und uns extra eine Blues-Version von "Born to be wild" erarbeitet. Als wir dort waren kam der Präsi und sagt, wenn wir "Born to be wild" spielen, gibt es Haue :D
     
  7. pile up

    pile up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 26.06.08   #7
    Wie könnte man bei dieser Auswahl am besten den Spannungsbogen aufbauen?
     
  8. ThomasA1000

    ThomasA1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.08
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Linz/nicht am Rhein sondern Donau
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.214
    Erstellt: 26.06.08   #8
    Und wir müssen diese Nummer meist ein 2. mal als Zugabe spielen, weils sich so viele wünschen...verrückte Welt

    Mein Tip an pile-up:
    Lass dir keine Tips geben, es gibt kein Patentrezept

    Spannungsbogen ist nie verkehrt ;-)
     
  9. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 28.06.08   #9
    Überleg dir wirklich n spannungsbogen

    Anfang Krachen lassen, dann ruhiger werden und am ende kannst du die sauflieder die dann wieder krachen bringen oder so ähnlich :p
     
  10. A.R.N.I.E

    A.R.N.I.E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 29.06.08   #10
    Erstmal: So gut wie jedes eurer Cover covert wirklich jeder! Ein bisschen mehr Individualität bei der Auswahl hätte nicht geschadet. Damit hättet ihr mehr auf eure eigenen Einflüsse und eure eigenen Lieder eingehen können. Aber das hilft euch ja jetzt kaum weiter.

    'For whom the bell tolls' kann man gut als Intro verwenden. Danach könnte man gleich in ein einprägsames Lied wie 'Paranoid' oder nen Kracher von ner härteren Band überleiten. Die Mitte würde ich immer abwechselnd mit ruhigen und aufregenden Liedern gestalten. Zum Ende hin solltet ihr 'TNT' spielen, das ist jedenfalls für mich n ziemlich cooles Partylied was an den Schluss gehört.

    Aber, mal ehrlich, wer soviele Cover einstudiert hat doch auch Zeit für ein paar eigene? :-)
     
  11. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.004
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    926
    Kekse:
    16.450
    Erstellt: 30.06.08   #11
    Das ist wie Sexy von Westernhagen. Spielen auch alle™. Aber beim letzten Gig mußten wir's als Zugabe noch einmal nachreichen. Wir wären wohl auch mit 3× Sexy durchgekommen.

    Ich denke, man sollte nur nicht ausschließlich Sachen spielen, die von Zillionen Bands rauf- und runtergecovert werden.


    Martman
     
  12. ThomasA1000

    ThomasA1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.08
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Linz/nicht am Rhein sondern Donau
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.214
    Erstellt: 30.06.08   #12
    Gebt dem Volke was des Volkes ist


    Ist natürlich ein Unterschied ob ein Zeltfest oder ein Konzert gespielt wird
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 30.06.08   #13
    Spannungsbogen:

    Erstes Drittel
    rockiger Einstieg mit gutem Tempo
    dann rockig/deftig weiter

    Zweites Drittel
    langsamere, gefühlvollere Nummern

    Drittes Drittel
    rockig, deftig, schnell zum Mitgröhlen

    So ham wir´s immer gemacht (auch wenn wir keine cover gespielt haben).

    Dann einfach noch drauf geachtet, dass man mit nem song anfängt, der sitzt, so dass alle einen guten Einstieg haben und wo sich keiner so richtig verausgaben muss (Gesang, Solofrickeleien).

    Längere Soli eigentlich erst ab dem zweiten Drittel.

    Zum Schluß die Kracher.

    War eigentlich immer gut so.

    Das einzige wo ich halt Bedenken habe: Wie wollt Ihr Eure songs da einbauen? Drunter mischen? In einem extra set? Davor? Danach?

    x-Riff
     
  14. WifiKeys

    WifiKeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    7.07.15
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #14
    also wir haben den spannungsbogen so drin:

    1.set rockig und schnell anfangenb am besten keine pausen zwischen den ersten 3 liedern. richtig vollgaß halt. dann aktuelles und n paar evergreens.
    2.set hier zeigt ihr wer ihr seid !!! bringt EURE mischung rüber und versucht aber gleichzeitig damit die leute mitzureißen; durch was auch immer (geile bühnenshow, pyros....nackte sängerin *g* keine ahnung)
    3.set hier solltet ihr lieder bringen bei denen die leute mitgrölen können, da hier der pegel (alk) meißt am höchsten ist und am schluss sollte nochmal n richtiger "hammer" kommen den die leute net vergessen können !!
     
  15. pile up

    pile up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.07.08   #15
    wir wollen unsre songs drunter mischen. Auf jeden Fall nicht extra spielen das wirkt wahrscheinlich nicht so toll!
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 02.07.08   #16
    dann sollten die songs natürlich nicht stark abfallen ...

    und macht dann nette ansagen - weder in richtung entschuldigung (also wir spielen dann mal einen eigenen song - aber keine angst: gleich kommen dann wieder die guten gecoverten ...) noch in richtung blasphemie (okay - das war jetzt der nette schrott, den ihr aus dem radio kennt - und hier kommt unser hüperdüper ultra kracher, gegen den das andere zeugs natürlich schwerstens abloost ...)

    x-Riff
     
  17. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 02.07.08   #17
    wenn die eigenen Nummern wirklich gut sind, dann hätte dieses Art der Ansage fast schon wieder ihren Reiz ;) ... um nicht zu sagen, macht extrem neugierig und das ganze mit einem zwinkernden Auge :)
     
  18. cleo.patra

    cleo.patra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.08
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #18
    Da könnt ihr kreativ ohne Ende sein. Ankündigen oder nicht, und dann die Reaktion auf Euren eigenen Song beobachten. Das macht es gleich spannender auf der Bühne.

    oder skurille Dinge drehen - beispielsweise die Begrüßung zum ersten Song mit einer Verabschiedung beginnen: wir beginnen mit unserem letzten Song, und wollen uns hiermit von Euch verabschieden, danke fürs Kommen, und tschüß ;)
     
  19. Keith92

    Keith92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.07.08   #19
    also wenn ich hier mal was schreiben darf, eigentlich entscheidet ja der Sänger was er an diesem gig und in welcher reihenfolge singen will und was die band spielen soll.
     
  20. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.07.08   #20
    hi keith - also bei den stones ist das mit sicherheit so ... :D ;) :cool:
     
Die Seite wird geladen...