Setup gesucht: Üben mit Kopfhörer zu Backing-Tracks

  • Ersteller marcel71
  • Erstellt am
marcel71
marcel71
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
30.07.10
Beiträge
305
Kekse
1.724
Ort
Darmstadt
Hallo zusammen,

ich möchte gerne in meiner Wohnung beim E-Bass-Üben zu Backing-Tracks über Kopfhörer spielen: Entweder MP3 aus dem Computer oder vom Handy oder auch mal zu Youtube-Videos oder selbst gebastelten MuseScore-Tracks, etc.; es sollten also verschiedene Quellen angeschlossen/hinzugemischt werden können.

Bisher übe ich ohne Backing-Tracks über mein Zoom B3 mit Kopfhörer, teilweise mit dem eingebauten Rhythmusgerät.

Was wäre ein gutes und gleichzeitig preiswertes Setup, um die oben genannten Anforderungen zu erfüllen?

Meine bisherige Idee:
- Ein Kleinmixer aus der 100EUR-Klasse (z.B. Yamaha MG06 oder ähnliches)
- plus Kabel von Stereominiklinke auf große Klinke

Dann geht der Bass vom B3 in einen Mono-Kanal und Backings vom PC oder Handy in einen Stereo-Kanal.

Klingt das erstmal plausibel? Oder vergesse ich etwas?

Gruß,
Marcel
 
Eigenschaft
 
GeiGit
GeiGit
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
12.12.13
Beiträge
5.258
Kekse
116.884
Ort
CGS-Schwabbach
Wenn Du den Zoom B3 per USB an den PC hängst, kannst Du die Backingtracks direkt vom PC einspielen.
Da brauchst Du keine zusätzliche Hardware :great:
 
marcel71
marcel71
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
30.07.10
Beiträge
305
Kekse
1.724
Ort
Darmstadt
Wenn Du den Zoom B3 per USB an den PC hängst, kannst Du die Backingtracks direkt vom PC einspielen
Gute Idee.

Bedeutet halt nur, dass Quellen mit analogem Ausgang wegfallen, z.B. die Miniklinke vom Handy oder Cinch vom CD-Spieler.

Wäre aber tatsächlich ohne Zukauf umsetzbar.
 
folky Tom
folky Tom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.21
Registriert
30.04.07
Beiträge
498
Kekse
3.751
Ort
Bayern
Ich würde ja das Handy über USB an den PC stecken und die CD ins PC-Laufwerk einlegen ...
 
marcel71
marcel71
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
30.07.10
Beiträge
305
Kekse
1.724
Ort
Darmstadt
So, heute Abend ausprobiert: Tut was es soll :)
Danke für den Tip.

Die relevanten MP3-Dateien habe ich auch auf dem Rechner und der ist konfortabler zu bedienen als das Handy.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
GeiGit
GeiGit
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
12.12.13
Beiträge
5.258
Kekse
116.884
Ort
CGS-Schwabbach
Schön dass ich helfen konnte :great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben