SG kopflastig?

von akustik, 07.06.05.

  1. akustik

    akustik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #1
    Hi!
    ich wollte mir demnächst ne SG400 von Epiphone kaufen.
    Die einzige frage die ich noch hätte wäre ob sie kopflastig ist?
    ich hab sie mal ohne gurt gespielt aber der wird ja hinten am hals festgemacht deswegen weiß ich nicht , nicht das der hals immer nach unten fällt???
     
  2. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 07.06.05   #2
    hi,
    ich spiele auch net sg400 von epiphone! die is net kopflastig! is ma zumindest noch net aufgefallen! man kann sehr schön mit ihr im stehen spielen!
     
  3. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 07.06.05   #3
    is wohl deine erste gitarre?

    ne sg ist auf jeden fall kopflastig, aber mit nem dicken ledergurt gehts eigentlich. vorallem wenns deine erste gitarre ist, wirds dir nicht auffallen, aber wenn man ne nicht-kopflastige gitarre gewohnt ist, ists am anfang schon ne umstellung.
     
  4. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.06.05   #4
    die iss MEGAKOPFLASTIG!!! allerdings gewöhnt man sich recht schnell dran!!

    @übermir: ich spiel die mit nem polyestergurt, d.h. das teil rutscht sofort weg, wenn ich se ma loslasse, passt aba dennoch ;);)

    mfg heiko
     
  5. CryingJetfighter

    CryingJetfighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.06.05   #5
    ne sg is aufgrund der gurtbefestigung schon sehr kopflastig. hatte aber bis jetzt keine probs damit. es gibt schlimmeres. wer unbedingt eine sg will muss sich halt damit anfreunden
     
  6. akustik

    akustik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #6
    Ne dürfte jetz meine fünfte sein also mein dritte E-gitarre.
    hmm naja ich mein man hällt sie beim spielen ja eh fest.
    aber ich weiß nicht nicht das es auf dauer doch anfängt zu nerven.
    vielleicht geh ich die lieber nochmal bei mir im laden testen und guck obs passt.
    THX für eure aussagen
    ps ich schwank noch zwischen worn cherry und worn brown
     
  7. Unlord

    Unlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #7
    Also, ich hatte mal eine SG-Kopie von Coxx, die war auch sehr kopflastig. Dann hab ich mir 'ne gebrauchte SG Standard von Gibson geholt, und die ist kein bisschen kopflastig! Kommt also immer drauf an. Zur Not würde ich ein paar Klebegewichte ins E-Fach stecken und einen dicken, rauen Gurt verwenden. Dann sollte es keine Probleme mehr geben...
     
  8. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.06.05   #8
    ja, die sg 400 ist definitiv kopflastig, ist aber doch net schlimm. schlimmstenfalls hängt der hals 45° nach unten, mehr aber auch net...

    also ich seh das nicht als problem oder hindernis.
     
  9. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 07.06.05   #9
    bütte....also mal so .....das ist nicht meine erste gitarre! sie ist meine 2.! vorher hab ich nur strat gespielt!also tut mir leid sie kommt mir irgendwie net kopflastig vor!spiel aber jezz seit 2 jahren nix anderes mehr :D ! ich spiel se im mom. mit sonem billig nylon gurt, aber dass die nach unten drückt is ma jetzt noch nicht aufgefallen!wenn ich sie in der position habe in der ich sie haben will, bleibt sie da auch!aber is auf jedenfall ne geile gitarre..
     
  10. akustik

    akustik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #10
    hmm naja sagt ja doch jetz jeder was anderes...
    aber ich geh mal davon aus das sie kopflastig ist.
    weiß einer wo man earnie ball gurte herbekommt?
    sollen gut sein.
     
  11. Rookie

    Rookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.04
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 08.06.05   #11
    Hi


    Ich hab auch eine Epi SG. Sie ist sehr kopflastig. Mein breiter Ledergurt schafft da aber einigermassen Abhilfe!

    Gruß
    Rookie
     
  12. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.06.05   #12
    Hab auch ne Epi SG400. Ist wirklich stark kopflastig. Man gewöhnt sich aber recht schnell daran.
    Trotzdem würd ich mir diese Gitarre nie wieder kaufen.
     
  13. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.06.05   #13
    Würdest du sie nur der Kopflastigkeit wegen nicht kaufen, oder was findest
    du sonst nicht so toll an dieser Gitarre bzw. welche weiteren Beweggründe
    hast du dafür?

    Hab mal gelesen, dass im allgemeinen die 400er Serie der Epiphone SGs
    nicht so berauschend sein soll - warum weiß ich allerdings nicht, hab auch
    noch nie eine gespielt.

    Könntest du bitte deine Ablehnung gegen die SG-400 genaue erklären?
    Bin gespannt auf deine Antwort.


    Danke & greetz
    jazzz
     
  14. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.06.05   #14
    Natürlich erkläre ich dir das :)

    Ich hab mir die Gitarre vor ca. 6 Jahren gekauft, hatte damals noch nicht so die Ahnung was eine gute Gitarre ausmacht. Als Anfänger fand ich sie natürlich ganz toll.
    Wenn ich sie heute allerdings spiele kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
    Der Klang lässt doch zu wünschen übrig und die Saitenlage ist auch relativ hoch.
    DIe PUs sind der letzte Mist (Nein nicht alle Epi PUs sind kacke, meine LP Custom klingt um Welten besser).
    Von der Verarbeitung ganz zu schweigen...überstehende Bundstäbchen, schlechter Sattel ect...
    Das schlimmste ist allerdings der Korpus...Sogar meine billige Yamaha für 150€ klingt nicht so lieblos.

    Vielleicht hab ich auch nur ein schlechtes Modell erwischt. Andere Gitarristen scheinen ja ganz zufrieden damit zu sein. Ich jedoch würd sie mir nie wieder kaufen.
     
  15. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.06.05   #15
    Danke :great:
     
  16. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 08.06.05   #16
    Servus,
    ich hatte das gleiche Problem, das liegt an den massiven Mechaniken.
    Mit einem breiten, rutschsicheren Gurt wird dieses Manko fast ganz ausgeglichen.
     
  17. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 08.06.05   #17
    hast du vielleicht das SG special modell erwischt ?
    Das ist aus Sperrholz und hat die absoluten Billigpickups.
     
  18. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.06.05   #18
    nee ist schon die 400er
     
  19. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 09.06.05   #19
    ich habe auch eine Epiphone SG 400 und ich denke dass ich sie mir auch nicht nochmal kaufen würde...die kopflastigkeit nervt schon ziemlich wie ich finde und so toll klingt sie wirklich nicht...
    außerdem bin ich der meinung dass sie nicht zu der musikrichtung passt die ich spiele bzw. spielen will
     
  20. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 09.06.05   #20
    ich bin der meinung das sie sehr kopflastig ist :great: . und ich glaube das es stimmt. :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping