SG - Style Userthread

von ebbe, 06.06.06.

  1. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.06.06   #1
    Mir ist aufgefallen das es user threads für die strat, die lp und jetzt die tele gibt aber ich hab noch keinen SG user thread gefunden ( hab auch die SuFu benutzt :cool: ) und meiner meinung nach hat sie es wirklich verdient. Ich hab auch in den Gitarren-Pics thread gesehen das viele eine haben ( von epi, gibson oder die viper von esp ).

    Wie findet ihr sie vom aussehen, sound und von der verarbeitung her?
    Ist es eure Traum-gitarre?

    Also ich hab eine Epiphone G-400 in Schwarz

    Klick mich ich bin ein Link zum Bild!


    Ich find das aussehen einfach geil und der sound lässt nicht zu wünschen übrig, ich kann damit rock, grunge, metal und auch blues spielen ( obwohl ich da meist meine start nehm ). An der verarbeitung ist nichts zu meckern nur das einer der potis schief aufgedreht war :evil:, das war aber schnell wieder behoben :great:.

    Anfangs fand ich den look der SG nicht so cool und war ehr der strat und vorallem Les Paul ( lieb ich immer noch ) fan. Als ich eine neue gitarre brauchte hab ich im Musikgeschäfft einfach mal ne sg ( epiphone g-310 emily the strange ) angespielt und fand sie vom gewicht und sound wirklich cool. Irgendwie sprach mich dann das aussehen der SG wirklich an und jetzt hab ich eine sg 400 und liebe das aussehen von ihr!

    Wie ist es bei euch so?


    MFG, ebbe

    PS: falls es schon nen SG user thread oä gibt bitte einfach deleten.
     
  2. Dr. Chill

    Dr. Chill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.06.06   #2
    Also ich habe seit Donnerstag auch eine SG von Epiphone und kann sagen, dass ich fast ganz zufrieden bin. Ich hatte eigtl. vor mir eine Strat zuzulegen, weil ich den Sound davon einfach genial finde, aber mir persönlich hat die SG verglichen mit Strats in der Preisklasse um einiges besser gefallen, vorallem hat mich die (für mich) sehr gute Bespielbarkeit überzeugt.
    Der Sound ist bei meiner etwas bassig (habe eine "deluxe") aber trotzdem find ich ihn geil :)

    Nur ein Problemchen hat die Gitarre leider: Irgendetwas stimmt glaube ich nicht mit dem Innenleben. Und zwar wenn ich zwischen den Tonabnehmern herschalte kann es sein, dass wenn ich den Bridge-TA benutzen will, plötzlich kein Ton mehr rauskommt. Ist fast wie ein Wackelkontakt und das ganze ist mir ein bisschen riskant, wenn ich kurz vor nem Solo auf den (absolut geilen) fetzigeren Sound umschalten will und plötzlich die Klampfe tot ist ;)

    Ich werde demnächst mal zu dem Laden hingehen, nur hab ich im Moment kein Auto und der liegt ziemlich weit entfernt von mir...

    BTW: ich habe übrigens die Farbe Flametop, die mich überhaupt erst wirklich auf die Gitarre aufmerksam gemacht hat :)
     
  3. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.06.06   #3
    Hallo. Ich hab mir auch eine SG bestellt, und zwar eine Epiphone Elitist '61 Standard Cherry. Am Freitag werd ich sie dann abholen. Freu mich schon total drauf. :D
    Das schönste an der Sache, ich habe noch nie eine gespielt. Nur mal kurz eine Gibson SG unverstärkt. Ein Freund besitzt eine, und ich find den Sound einfach nur geil, seine ist zwar eine Gibson, und da die meisten hier im Forum meinen dass die Epi Elitist besser verarbeitet ist, will ich dann ne Epi. Vom Sound her ist es ja sowiso fast das gleiche.
    Hatte dann auch hier im Forum gepostet was die andern denn so von der SG halten, und die meinten dann ich sollte mir ne Ibanez RG holen, die wäre vielseitiger, und die SG wäre schwer zu spielen, also gewöhnungsbedürtfig.
    Hatte mich dann auch fast überreden lassen, bis ich dann über Ebay bei Guitar24 eine SG Elitist Worn Cherry für 510€ ersteigert hatte, denn die SG gefällt mir vom Aussehen einfach besser als ne Ibanez. Ich nahm dann Kontakt mit Guitar24 auf und fragte ob ich an Stelle von der Worn Cherry dann nicht die Cherry zu einem vernünftigen Preis bekommen könnte. Und so kamen wir dann ins Geschäft, U.V.P. 1275€, Ladenpreis 1099€, und bekam sie dann für 933€ inklusive Koffer, denn bei der von mir ersteigerten war keiner dabei.
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 06.06.06   #4
    Hab auch ne Epiphone SG400 (wow, keine Gibson User hier? :D ) und bin verdammt zufrieden, Saitenlage finde ich (für den Preis) Top, und obwohl ich am Anfang SG hässlich fand (genauso wie Les Paul und Strat.. und Tele..und V..herrgott, was fand ich eigentlich gut!?) gibt es für mich zurzeit kaum schönere Gitarren. Klanglich schön drahtig, aber auch mal "fett".
     
  5. ebbe

    ebbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.06.06   #5
    das nenn ich glück! ein freund von mir hat ne ibanez RG und wir sind uns beide einig das sie irgendwie keinen charakter hat ( ist ansichtssache ). Er wollte mich auch oft zum tausch überreden, aber da ist nix zu machen :twisted:
     
  6. blue angel

    blue angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 06.06.06   #6
    Ich habe seit 7 Monaten die Epiphone Toni Iommi SG. Die Gitarre ist einfach ein Traum. Verarbeitung, Seitenlage und Einstellung top, der slim taper neck liegt mir sehr gut in der Hand, vom Aussehen für mich genial (gut, die Iommi Inlays sind nicht jedermanns Geschmack) der Sound ein Traum: obwohl sehr mittig von den original Toni Iommi pu´s, kann man mit den entsprechenden Einstellungen nicht nur Black Sabbath Riffs donnern, sondern von Hank Marvin bis Death alles spielen (ok den Twang der Strat und Tele kann man damit nicht erreichen). Ich würde sagen dass sie vom Sound und Sustain zwischen der Paula und der Stratocaster liegt und somit etwas von beiden Welten hat, das macht diese Gitarre sehr vielseitig.
    Einziges Manko ist eine geringe Kopflastigkeit, die mit einem etwas breiten Ledergurt (Innenseite: Wildleder) sehr gut beheben lässt.
    Eine top Gitarre für das Geld, ich habe keinen cent bereut.
     
  7. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 06.06.06   #7
    aber immer noch weniger als bei einer "normalen" G-400, oder? Da ja der Gurtpin etwas weiter in den Griffbettbereich reicht als bei den Standard-Modellen...

    Finde aber gerade diese Kopflastigkeit eine der attraktiven Seiten von ner SG, damit bleibt man auf der Bühne doch irgendwie in Bewegung mit der Gitarre -> Brian Molko von Placebo^^

    SG's find ich allgemein toll, was ich allerdings nicht leiden kann sind diese verhunzten SG-"Kopien" von Harley Benton oder Johnson etc... Aber was solls...!
     
  8. ionfortuna

    ionfortuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.06.06   #8
    Ich spiele (siehe ava) ne Epi SG G-310. Bin sehr zufrieden, neue PU´s sind vielleicht irgendwann mal fällig, aber für mich reicht es erstmal so wie es ist. Kopflastig isse auch leicht, stört aber nicht allzu arg. Warte noch auf meinen neuen Gurt, dann wirds wohl auch besser.
    Vom Sound her gibts eigentlich nix zu meckern, spiele in ner Band wo einer ne letztens ne Pacifica gespielt hat und der SG Sound hat mir deutlich besser gefallen.
    Das design der SG fand ich anfangs auch nicht so toll, aber als ich das Emily the Strange Modell gesehn hab hat sich das Schlagartig geändert... Definitiv geiles Teil.
     
  9. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 06.06.06   #9
    Ich überlege auch mir eine SG zuzulegen.

    Weiß nur nich ob ich die Epi nimm und neue Pu's reinmach(auf jedenfall p90 am neck) oder ne Gibson Special Faded und dort nen p90 rein.
     
  10. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 06.06.06   #10
    Also ich habe in meiner Gibson SG Standard meine Traumgitarre gefunden. Ich finde sie einfach geil vom Aussehn und von Sound. :) Ich spiele hauptsächlich Rock/Hardrock und Grunge.

    Hier noch ein paar Bilder:
    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
     
  11. L4cK5

    L4cK5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.06.06   #11
    ich bin nun mittlerweile auch seit 3 jahren glücklicher sgbesitzer (hah 1.gibsonuser :D ) wobei ich als gegensatz eine besagte Ibanez RG hab ( 2550 ltd-gfk). somit glaube ich irgendwie auch sagen zu können, dass eine sg irgendwie mehr charakter hat (ok ich hab emgs drin, schlagt mich xD ) als eine RG, da man einfach mehr dickes holz in der hand hat und wirklich davon überzeugt sein kann, dass das instrument einem altbewärten prinzip folgt und sich schon oft bewährt hat. es gibt da allerdings auch andere ansichten, auch rgs können viel seele haben, sgs können steril wirken, aber ich denke im allgemeinen haben da sgs die nase vorn - vielleicht aus daher die kopflastigkeit? :screwy: :rolleyes: :p

    MfG

    /edit: verdammt 2. gibsonmensch ;)
     
  12. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 06.06.06   #12
    Na aber hallo was habt ihr nur alle mit euren emgs.

    Ich finds echt nich gut das emgs mittlerweile den ruf haben kalt zu klingen und vorallem clean unbrauchbar zu sein.

    Meine epi klang mit den orig pu's an der bridge deutlich kälter als mein emg 85.

    Auch find ich die nich Charakterlos(bin mir sicher die SG mit EMG's klingt dann immernoch nach ner Sg und nich wie die rg)
     
  13. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.06.06   #13
    hab' mit einer epi G400 angefangen und bin seit 2 monaten stolzer besitzer einer gibson SG standard. --> SG ROCKS!
    meine persönlichen erfahrungen sowohl mit epiphone als auch gibson sind - im gegenteil zu manchen aussagen hier im forum ausschließlich positiv. ich habe beim kauf beider gitarren intensiv gesucht/angespielt, und da war keine einzige gurke drunter! nix mit überstehenden bünden, lacknasen oder sonstwas, verarbeitung jeweils 1A. beim klang hat aber die gibson eindeutig die nase vorn.
     
  14. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 07.06.06   #14
    Schön von zufriedenen SG-Spielern zu hören!
    Und Glückwunsch zur Gibson, muss ein Traum von einer Gitarre sein *schwärm*
     
  15. Squeery

    Squeery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #15
    Ich bin jetzt seit ca. 3 Woche stolze Besitzerin einer Gibson SG Special Faded in Worn Cherry.
    Bin auch total froh mich dann doch für die SG entschieden zu haben.
    Das einzige Manko im Moment (liegt aber wohl am AMP - Line 6 Spider II 30 W) ist das sie mir bei der Bridge-PU zu tief und bassig klingt. Aber auf nem gescheitem Amp ist das Teil Hammer :cool:
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 07.06.06   #16
    hi!
    ich spiel schon ZIEMLICH lange gitarre, aber irgendwie bin ich erst vergangenes jahr auf die sg gekommen... komischerweise fand ich den look früher nich so doll - sieht jetzt irgendwie viel besser aus...
    ich bin für sehr kleines geld über eine epi g400 (faded cherry) gestolpert und fand sie dann SO gut, daß ich etwas gespart habe, die epi wieder verkaufte und die erste SG-Standard zu einem vernünftigen kurs gekauft habe die ich finden konnte. inzwischen habe ich noch eine zweite (sg junior) erstanden und ich bin mit beiden - sowohl was die bespielbarkeit und die verarbeitung als auch den sound angeht - sehr glücklich! meine les pauls sind ein bißchen beleidigt, aber was soll´s - ich kann ja schließlich nix dafür daß die so schwer sind ;)

    - 68.


    p.s.: die junior-pics sind nicht von meiner - ist aber im prinzip identisch...
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.06.06   #17
    Da meine Elitist ja einen Slim-Taper Hals hat, wollte ich mal fragen ob das einen Unterschied, was Soustain anbelangt, auf den normalen Hals hat.
    Und was ist dabei eigentlich schmaler, vom Bunstäbchen Anfang bis Ende, oder von Unten, also vom Holz bis oben zum Bundstäbchen.
     
  18. tido11

    tido11 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 07.06.06   #18
    ich werde mir jetzt auch eine kaufen.. ich poste dann mal bilder rein
     
  19. tido11

    tido11 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 07.06.06   #19
    wenn man fragen darf wenn du sagst für kleines geld.. wie viel hast du den bezahlt
     
  20. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 07.06.06   #20
    meine allererste E-Gitarre ist eine red Gibson SG Special
    Welche Musikrichtungen spielt ihr eigentlich?
    Die SG gilt ja als Hardrock- bis Metalgitarre
     
Die Seite wird geladen...

mapping