Sherwood Guitars

  • Ersteller Solid Guitar
  • Erstellt am
Solid Guitar
Solid Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.10
Registriert
16.05.07
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
Senftenberg
N´Abend

Ich habe vollgende Frage: kennt jemand die Firma Sherwood, und sogar zufällig die Internetpräsenz?

Meine Freundin besitzt eine dieser Gitarren und mir gefällt der Sound wirklich sehr und ich ziehe ernsthaft in Erwegung mir so eine zuzulegen. Doch ich suche jetzt mitlerweile einige Zeit nach dieser Firma und konnte nur herrausbekommen das sie aus Groß Britanien stammt.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

mfG SG
 
Eigenschaft
 
G
gitisfun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.08
Registriert
17.07.07
Beiträge
163
Kekse
615
Akquarius
Akquarius
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
moin loide,

so viel ich weiss, ist sherwood der markenname für die "hausmarke" von balzo (ähnlich harley benton bei thomann oder collins bei musik produktiv). ich glaub nicht, dass du die noch woanders bekommst.

groetjes
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Solid Guitar
Solid Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.09.10
Registriert
16.05.07
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
Senftenberg
Die Gitarren die in diesem Shop aufgelsitet sind haben schon eine Ähnlichkeit mit dem Instrument das meine Freundin besitzt. Sogar die Atirkelbeziechnung stimmt FAST mit dem Aufkleber in der Gitarre überein. Es sind Kleinigkeiten die fehlen.
Als Beispiel ist auf der kopfplatte der Name Sherwood(handcrafted Guitars)abgebildet, das fehlt auf den Bildern im Shop.

Ich möchte fast behaupten, dass das Kopien mit demselben Namen sind, oder es handelt sich um zwei verschiedene Firmen.Hier mal n Link zur UK-Seite:

http://www.hobgoblin.com/local/brandlist.htm

Der Schriftzug von Sherwood passt auch 1:1 zum Schriftzug der Gitarre....

Naja viel schlauer bin ich jetzt leider auch nicht, aber trtozdem vielen Dank für die Hilfe.

mfG Sg
 
frankpaush
frankpaush
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
02.08.07
Beiträge
6.417
Kekse
50.406
Ort
Hannover
sherwood der markenname für die "hausmarke" von balzo
... aus gegebenem Anlass und weil ich selbst gerade auf der Suche bin: was ich herausgefunden habe führt zu GMI http://www.gmi.ch/
zumindest auf der Gitarre, die ich gerade im Blick habe, findet sich im Schallloch auf dem Zettel der Hinweis "Designed in Switzerland by GMI"
und auf den Webarchive-Seiten dieser (inzwischen wohl leider nicht mehr geführten) Firma findet sich Sherwood als Marke.
Über einzelne Modelle ist aber da leider auch nichts mehr herauszufinden, auch das Herstellungsland bleibt wohl verborgen ... wirkt auf mich wie Korea

Bildschirmfoto 2016-10-11 um 11.27.42.png
Bildschirmfoto 2016-10-11 um 11.27.59.png
Bildschirmfoto 2016-10-11 um 11.28.11.png


Nachtrag: ich vermute, es gibt mindestens 3 Marken mit diesem Namen, aktuell finden sich SHerwood Gitarren bei amazon
im Billigsegment mit einem Frakturschriftzug, der offenbar nicht identisch ist mit den als Designed bx GMI beschrifteten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
L
Lotsenboot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
29.11.11
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Emsdetten
Ich habe auch noch so ein 12 saitiges Schätzchen bei mir , von dem ich mich trennen würde, da ich kein Fan von 12 Saitern bin..Habe sie 1996 neu gekauft, kaum benutzt. Hat einen tollen metallischen Klang. War immer sehr zufrieden damit. Man findet darüber wirklich kaum Informationen.
 

Anhänge

  • IM000897.JPG
    IM000897.JPG
    126,4 KB · Aufrufe: 20
  • IM000899.JPG
    IM000899.JPG
    128,8 KB · Aufrufe: 20
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.279
Kekse
79.494
Ort
Ostalb
Sherwood guitars war eine Marke der TOM Taste of music Handels GmbH in 50374 Erftstadt, eine Firma, die es heute offensichtlich nicht mehr gibt.
Deshalb wohl verkauft seit einem halben Jahrzehnt der britische Musikinstrumentenvertrieb McClelland Music Limited unter dem Namen Sherwood Musikinstrumente, heute wohl hauptsächlich Akkordeons, über seine Handelsfirma Gremlin Music.

In Frankreich hatte der Vertrieb M.I.DI. SARL MUSIQUE IMPORT DIFFUSION seit 1994 die Rechte für die Marke Sherwood. Diese Firma wurde inzwischen aufgelöst und vermutlich vom Vertrieb Musique Import Diffusion, SAS übernommen, da beide ihren Sitz im elsässischen Departement Haut-Rhin (Rue René Flory 5, 68500 Bergholtz) haben. Der neue Vertrieb hat seit 2017 die Rechte auf den Namen Sherwood in Frankreich.

Schon in den 40er-Jahren gab es eine Marke dieses Namens in den USA, wo von der Firma Kay Gitarren für das Versandhandelsunternehmen Montgomery Ward gebaut wurden, die sie unter dem Handelsnamen Sherwood verkaufte.
Die Firma Harmony baute vermutlich nur kurze Zeit Gitarren für Gretsch, die dann eventuell umgelabelt wurden und ebenfalls unter dem Namen Sherwood von Montgomery Ward verkauft wurden, wie man in diesem Fall vermutet.
 
Grund: Ergänzung
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben