shit ! interfaces ?hilfe ^^

von Küsschen, 14.06.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Küsschen

    Küsschen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.08   #1
    tach,
    leute mein Sänger und 2t gitarriest wollten in nächster zeit mit recording anfnagen.
    Wir haben Cubase .wollten bass mit Guita rig aufnehmen und unsere 2 gitarren etweder on the Top oder on Box aufnehmen.
    Gesang wollten wir auch mit dem interface aufnehmen.https://www.thomann.de/de/m-audio_fast_track_usb.htm
    die Drums spielt n kollege bei sich ein und gibt uns das den als Cubase datei.

    ich bin ganz neu im Recording geschäfft könnte ihr mir vll paar tips geben?
    ich suche ein gutes Audiointerface, die interresieren mich ganz besonders:
    preislich dachte ich bis ca 150

    -https://www.thomann.de/de/yamaha_audiogram_6.htm (einer meiner favoriten)

    -https://www.thomann.de/de/lexicon_omega_studio.htm ( ka 4 eingänge mh ? )

    -https://www.thomann.de/de/line6_toneport_ux2.htm( glaub der hat zu viel schick snack ? )

    -https://www.thomann.de/de/tascam_us144.htm(auch einer meiner favoriten)

    -https://www.thomann.de/de/m-audio_fast_track_usb.htm


    okay ich hab kein plan was ich mir kaufen soll ich möcht halt nur gut E-gitarre ,bass & gesang aufnehmen können
    ohne verzögerung natürlich :)
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
  3. Küsschen

    Küsschen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.08   #3
    danke der rockt der tip :) könnt ihr vll noch mehr zu den interface sagen ?
     
  4. Willnix

    Willnix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.08
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.08   #4
    Hi!

    Ich besitze seit einem halben Jahr das Tascam 144 und bin sehr zufrieden. Es arbeitet genügsam am Laptop auch mit dem Laptop AKKu kein Problem.
    Regler und Anschlüsse sindgut verarbeitet, Latenz kein Thema.

    Mit dem Alugehäuse macht es einen stabilen Eindruck und steht auch sicher wenn mal ein Kabel zieht.

    Kann ich nur empfehlen!

    Gruß:great:

    Alternative für mich wäre Mackie Onyx Satellite.
     
  5. jaumusik

    jaumusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Olsberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    719
    Erstellt: 18.06.08   #5
    Hallo,

    ich würde mich entweder für das Tascam oder das Lexicon entscheiden. Wirken beide recht robust und bieten ne Menge Möglichkeiten auf kleinem Raum (Vorteil des Lexicons sind sicherlich die 4 gleichzeitig nutzbaren Eingänge - wenn man es braucht). Außerdem kommen beide mit nem ordentlichen Softwarepaket daher.:great:
    Zum Yamaha die Info: das Gerät ist derzeit noch gar nicht lieferbar. :(

    Ciao
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 18.06.08   #6
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping