Sich selbst aufnehmen (Video)?

von buesing_de, 26.01.06.

  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Moin zusammen!

    Ich möchte zum Spass mich selbst beim Gitarrespielen aufnehmen.

    Die Musik (Drums ,Bass etc.) habe ich in Cubase vorliegen und spiele dazu über Amplitube, so dass die Daten in Gänze über Cubase vorliegen.

    Nun möchte ich dieses mit Bild (z. B. über einn vorhandenen Camcorder mit Firewireschnittstelle) ergänzen - aber dabei nur ungern das Camcorder-Mike benutzen, sondern nach Möglichkeit das, was an Sound ja schon am Rechner läuft.

    Wie kann das am besten bewerkstelligen? Als Aufnahmesoftware schwebt mir Pinnacle Studio 10 vor...

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 26.01.06   #2
    Welche Cubase Version hast du denn?
    Ich glaube ab SX (auf jeden Fall aber ab SX2) kannst du ja auch Videodatein importieren.
    Das ist ja nur eine Sache der Synchronisation. Du kannst in Cubase im Transportfeld auch als Timebase Frames benutzen. Ich weiss nicht was heutiger DV Standard ist, aber sagen wir mal 25fps, wenn du Video in Cubase lädst, solltest du dort auch den Timecode der Bilder angezeigt bekommen und kannst dann das ganze bequem zurecht schieben.
    So würd ich es jetzt zumindest ohne Erfahrung als erstes probieren :)
     
  3. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 26.01.06   #3
    Ich habe Cubase SE, aber die Idee ist interessant - denn natürlich kann ich das auch genau andersrum handhaben: Cubasetracks als MP3 exportieren und in Pinnacle Studio importieren. Dann muss ich "nur noch" Bild und Ton syncronisieren und alles ist gut :great:
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 27.01.06   #4
    PAL (Europa): 50Hz halbbildfrequenz -> 25Hz Vollbildfrequenz :great: :great:
    NTSC (Amerika): 59.94Hz halbbildfrequenz -> 29,97Hz Vollbild

    genau so wirds gemacht :great: egal ob in cubase oder in pinacle...was dir lieber ist...kommt auf das selbe raus
     
Die Seite wird geladen...

mapping