Software Presetschleuder VST Instrument

von LilyLazer, 06.03.05.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.03.05   #1
    Hi,

    wollte mal fragen was man als gute Softwarepresetschleuder benutzen könnte. Was so halt von allem was ganz gutes zu bieten hat. So wie die Roland XV bzw JV Teile. Kennt da jemand was??
    Hatte mal bei nem Freund den Absynth gesehen, daß ist mir aber zuviel programmierung nötig, da die Presets eher schwer irgendwo einzusetzen sind. Sind halt keine Standartsounds dabei.

    Kennt da wer was?? Preis, bis bis 400€. Midikeyboard hätte ich. Sollte halt schon was vernünftiges sein zum Recording.
     
  2. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #2
    also suchst du einen Software-Sampler?

    Sampletank 2

    oder

    Halion 3


    sind immer gern genommene Kandidaten für einen Rundumschlag an Instrumenten und Sounds.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.03.05   #3
    Ja mal ne sau dumme Frage. Sind das dann einzelne Instrumente wie z.b. Piano, Orgeln, Bells usw oder was ist das??
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.03.05   #4
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Die Software-Sampler wie Halion, Kontakt, Kompakt, sampletank, ... kommen in der Regel mit einem Stapel CDs, der durch die Bank alles enthält, also ungefähr wie ein XV, nur dass du beliebige Libraries da reinladen Kannst oder auch selbst samplen kannst, was am XV nicht geht. Eine andere Lösung wäre Hypersonic von Steinberg, das ist quasi ein XV im VST-Format.
     
  6. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #6
    ja genau ... Sowohl natürliche, als auch gesampelte synthetische Sounds.

    Falls du eine Liste willst mit allen enthaltenen Sounds im Sample-Tank sowie dazugehörige Sound-Demos, klickst du hier

    Allerdings ist die Liste ganz schön lang ;D
     
  7. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.05   #7
    Demnächst kommt auch Kontakt 2. Ich denke, es würde sich lohnen noch etwas zu warten. Ich bin auch schon ganz gespannt ;D
     
Die Seite wird geladen...

mapping