Software Synthie

von dani_bad, 17.07.08.

  1. dani_bad

    dani_bad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    12.04.12
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Hi miteinander,

    ich bin auf der Suche nach einem Software Synthesizer im Preisbereich zwischen 150-300€, den ich über mein M-Audio Axiom 49 bedienen kann. Wichtig sind mir dabei zwei Dinge:

    1. Ich möchte gerne den Synthesizer in einer Rock-Band einsetzen. Etwas Vergleichbares zu dem, was Ben Folds mit seinem Synthesizer (Ich glaube, es ist ein Clavia Nord!) anstellt. Es soll vor allem live eingesetzt werden.

    2. Wichtig ist mir, dass ich über das Axiom so viele Paramter wie möglich einstellen kann (z.B. Delay, Reverb, Chorus usw.). Also - wenn ich das richtig verstehen - brauche ich eine Midi Controller Chart zur Software.

    Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Wäre euch sehr dankbar.

    Viele Grüße,
    Daniel
     
  2. BurtaN

    BurtaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.07.08   #2
    Die Steuerung von Parametern sollte eigentlich bei jeder aktuellen Software problemlos möglich sein. Ich weiss nicht genau, was Ben Folds so alles anstellt, aber es wäre schon wichtig zu wissen, welche Art von Synthese benutzt wird (Substraktive, Additive, FM). Für den Anfänger empfehle ich eine virtuelle Nachbildung, wie z.B. den Prophet 5, der unter anderem von Arturia und NI zu haben ist (gebraucht auch sehr günstig, hatte den Pro-53 zwei mal [Einmal einzeln und im Bundle] und habe bei Ebay einen für nur ~50€ verkauft, NP ~190€). Aufgrund der klaren Einstellungsmöglichkeiten und dadurch resultierenden Klangveränderungen, kann man auch als Anfänger zu ansprechenden Ergebnissen kommen.
    Ansonsten bitte den Fragebogen ausfüllen https://www.musiker-board.de/vb/synths-midi/152555-fragebogen-f-r-kaufberatung.html

    BurtaN
     
  3. dani_bad

    dani_bad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    12.04.12
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 17.07.08   #3
    Zitat von Keys-Fragebogen
    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    _100 bis 300 €
    [x] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [x] ja:M-Audio Axiom 49

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ ] Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Bühne und zuhause

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    Für die Band

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    Rock (Schlagzeug, Klavier, Sänger

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    __________________________________________________

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [x] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [x] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [x] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [x] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: Parameterbearbeitung am Mastekeyboard (Delay, Chorus, Reverb usw.)

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [ ] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    __________________________________________________

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    __________________________________________________




    Der von Ben Folds benutzte Synthesizer ist das CLAVIA NORD LEAD 2X!


    Danke für eure Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping