Soli spielen. Tipps?

von itti, 13.07.05.

  1. itti

    itti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.06.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #1
    Hi,

    zur Abwechslung wollte ich mal ein paar Soli spielen. Angefangen habe ich dabei eigentlich mit dem ersten Solo aus "Danzig - Mother"... Das scheint mir alles aber doch recht schwierig (war klar...) und irgendwie bekomm ich´s überhaupt nicht sauber hin. Kurzum bin ich einfach noch nicht "reif" dafür glaub ich...

    Trotzdem wollte ich mal nachfragen ob es irgendwie in paar Tipps gibt wie man damit anfangen kann sowas zu üben. Evtl. 1-2 Tabs für einfache Übungen oder ein paar Spieltipps wären nett.
     
  2. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 13.07.05   #2
    fang am besten so an:
    spiel irgendwie eine endlosschleife von 2-3 oder 4 akkorden ein.
    darüber spielst du dann in der passenden tonart improvisierte soli.
    das macht spaß, ist kreativ und du lernst ne menge.
    außerdem merkst du nach net zeit, dass du besser wirst in dem du kleinigkeiten wie bendings o.ä. einbaust!
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 13.07.05   #3
    Am besten ist es, wenn du mit der normalen Pentatonik beginnst. Diese kannst du später noch durch Blues oder Dorsisch etc. erweitern. So habe ich auch angefangen :D
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 13.07.05   #4
Die Seite wird geladen...

mapping