soli spielen wie bei iron maiden?

von Chili Phili, 03.07.07.

  1. Chili Phili

    Chili Phili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #1
    hey leute ! hab nach diesem thema gesucht , aber hab es net gefunden. also meine frage is, wie kann ich lernen solche soli zu spielen wie die vin iron maiden. also ich bezieh mich dabei auf die schnelleren parts. wär schön wenn jemand ne antwort wüsste.

    Vlg Philipp
     
  2. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Ich denke mit üben üben üben bist du am besten bedient :great:
    Ist zwar nicht das was du hören wolltest aber die nütztlichste Methode. ;)
    Ansonsten teile das Solo in kleine Teile auf und spiele jedes einzeln ganz langsam bist du es perfekt kannst. Dann steigere deine Geschwindigkeit und lern die anderen Teile vom Solo noch dazu. So kannst du immer kleine Schritte machen und das braucht denk ich auch seine Zeit. Übe das Solo oft und jeden Tag dann wirst du auch schneller das Solo spielen können. Aber wenn du noch nicht lange Gitarre spielst dann würde ich deine Finger von den Soli lassen, denn es wird eher deprimierend für dich seien wenn du die Soli versuchts zu lernen und du sie dann doch nicht schaffst. Gerade für den Anfang sind die Soli nicht besonders gut. Kann dich leider nicht einschätzen wie gut du bist.

    Mfg
     
  3. Pete19

    Pete19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 04.07.07   #3
    Also ich gehe davon aus, dass du noch nahe am Anfang bist. Die schnellen Parts bei Iron Maiden sind meistens Sweep Picking. Und das ist keine Technik für Anfänger.
    Wenn du erst 1-2 Jahre spielst, wirst du das wohl kaum spielen können (ich weiss ja nicht wie talentiert du bist und wie oft du übst, aber durschnittlich ist das so). Dafür brauchst du übrigens erstmal einen sehr guten Wechselschlag.
    Ich spiele jetzt 3 1/2 Jahre und schaffe so ganz langsam diese sehr schnellen Sweep Picking Parts.
    Also "schaffen" kann man ja auch so und so definieren. Vielleicht kann man das auch schon nach 2 Jahren spielen, die Frage ist nur, wie sauber es gespielt ist und wie fehlerfrei. Und wenn man es sauber und richtig spielt, klingt es auch gaaaaaanz anders und viel besser.

    Naja, weiterüben, üben, üben. Du wirst schon merken, wenn du bereit dafür bist.
     
  4. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 04.07.07   #4
    das stimmt so nicht, die schnellen parts sind eigentlich ausschließlich schnelles legato spiel, vor allem bei dave und adrian, was janick spielt kann man nicht immer genau sagen, aber er hat manchmal ein paar gemeine sweeps drinnen, besonders live.

    wenn du maiden solos spielen willst, nimm dir einfach das solo und teil es auf wie es maggisus schon gesagt hat, und übe jeden teil so lange bist du ihn gut spielen kannst, und immer schön langsam anfangen.

    ganz wichtig: trainiere schnelle hammerons und pulloffs mit dem kleinen finger.

    naja, aber so schwer sind die solos von denen auch wieder nicht, es kommt halt immer drauf an, wieviel du übst, wie lange du schon spielst, begabung und so.
    wenn du ein bestimmtes solo spielen willst, dann sag mal welches, vl kann ich dir helfen

    mfg
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 04.07.07   #5
    wie oben gesagt, wenn es um den Stil von Dave Murray geht, der verwendet sehr häufig recht schnelle Hammerings. Mal den Ringfinger kräftigen mit entsprechenden Übungen, z.B. 12h15p12 auf der hohen e-Saite. Wenn du dann schnell genug bist, das über mehrere Saiten, z.B. in der Em Pentatoniklage am 12. Bund.
     
  6. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 04.07.07   #6
    ja eigentlich brauchst du eh nur die e moll skala oder wie das heißt auswendig lernen und halt das ganze mit schnellen hammer-ons und pullofs erweitern... weil ich glaub 70% der songs von iron maiden sind in E geschrieben, vor allem die neueren.

    aber wenn du erst 1-2 jahre spielst, solltest du lieber die finger (gg wortwörtlich) davon lassen, da die solos von denen nicht gerade die einfacheren sind, da sie ja live gerne improvisieren, und es fast unmöglich ist, ein solo 1:1 nachzuspielen von denen.

    du kannst ja zb ein solo hernehmen, ( es wäre halt interessant zu wissen, welches solo du meinst, wie lange du schon spielst und so) und von dem die leichteren passagen herausnehmen, und anstatt die schwereren kannst du ja was eigenes dazuspielen, bzw improvisieren, mach ich auch immer so und mir gefällts, weil ich glaube kaum dass irgendwer interessiert daran ist, ob du das solo komplett so spielen kannst, wenn er sichs eh auf der cd anhören kann.

    mfg
     
  7. Chili Phili

    Chili Phili Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #7
    danke schon mal für die tipps. =) also ich bin kein anfänger mehr . ich spiele seit 4 jahren gitarre , hab aber akustik-gitarren-unterricht und hab mir daher das e-gitarre spielen selbst beigebracht und wahrscheinlich auf dem pentatonik bereich sehr große defiziete, und was sweepen is weiß ich leider auch net. könnt ihr mir mal sagen wo üben für petatonik und dieses sweeping herbekomme?
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.07.07   #8
    gib beides einfach mal in die Suchfunktion ein, da findest du massenhaft hilfreiche Beiträge
     
  9. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 05.07.07   #9
    naja, sweepen tun da ja nicht so oft, mach lieber diese legato übungen.

    hat du guitar pro? wenn du willst, kann ich dir ein paar dateien zum stil von dave janick und adrian geben, sind ein paar cool licks drin, wenn du die kannst, sind die restlichen soli von denen nicht so schwer :great:

    achja, wenn du wissen willst was sweepen ist, dann gib mal bei youtube rusty cooley, dragonforce oder jerry c ein und schau dir die videos an.
    sweeping ist das schnelle AUF UND AB auf dem griffbrett mit der greifhand :cool:

    mfg
     
  10. Chili Phili

    Chili Phili Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.07   #10
    jop hab ich. ich schick dir meine email adresse per PN.
     
Die Seite wird geladen...

mapping